a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Audi S3 - Radreifenkombination

Letzte Änderung am 06.02.2017 19:29 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


Dibreezy

S3 2.0 TFSI
Bj. 2009

28.03.2012 10:52 Uhr

Hey Community,
das Thema wurde sicherlich schon einige Male durchdiskutiert, jedoch bin ich seit mehreren Tagen die Suche am Durchforsten und noch kein bisschen schlauer geworden.
Ich fahre seit einigen Wochen einen Audi S3 8P „Serie“ und bin derzeit auf der Suche nach neuen Felgen für den Sommer. Momentan sind Winterreifen in der Dimension 7,5x17“ ET 47 mit 225/45 R17 montiert. In einer Übersicht habe ich gesehen, dass die Größe 8x19“ ET45 definitiv ohne weitere Arbeiten möglich sein soll.
Wie schaut es hier bei 8,5x19 aus? Bis zu welcher Einpresstiefe kann ich hier gehen?
Ist es möglich einen Reifen in der Größe 225/35 R19 aufgrund der Traglast beim S3 zu fahren?
z.B. sind bei den Barracuda Voltec T6 laut Gutachten 235/35 R19 Pflicht. Wie ist das denn generell geregelt?
Fragen über Fragen confused
Entschuldigt bitte, aber ich bin leider nicht so tief in der Thematik drinnen wie manch anderer von euch.
Ich bedanke mich jetzt schon mal für eure Antworten.
Liebe Grüße
Diddy

Dibreezy

S3 2.0 TFSI
Bj. 2009

29.03.2012 6:40 Uhr

Kann mir wirklich keiner helfen?

Eventuell ist die Angabe zu allgemein. Könnte ich 8,5x19" ET43 mit 225/35 R19 Reifen fahren ohne weitere Arbeiten durchführen zu müsen? Ein Gewinde oder anderes Fahrwerk ist nicht verbaut.

unbekannt

29.03.2012 10:01 Uhr

Hallo Daniel,

Bei meinen S3 habe ich 8,5x19 ET45 mit der Reifengröße von 225/35 R19.
Es wurden nur die üblichen arbeiten wie die "berühmte Schraube" durchgeführt.
Kurz um 8x19 ET40 oder 8,5x19 ET 45 geht.Auch mit Gewindefahrwerk.
@Raoul hat das auch schon mal geschrieben.
Mit deinen ET 43,das sind 2mm weiter raus, denke ich, macht das Kraut auch nicht mehr Fett.

Der Hancook Reifen S1 Evo den ich wie auch viele hier fahren baut ein wenig schmaler auf.

Sidd

Beitrag wurde am 29.03.2012 10:24 Uhr von bearbeitet


ideFix1505
ideFix1505

S3 2.0 TFSI
Bj. 03/2009

29.03.2012 11:02 Uhr

Achte bei 225/35 R19 auf die Traglast... Ansonsten musst du auf 235er Reifen gehen
Infos über die Traglast findest du im Fahrzeugschein.

Fahre nicht so, als gehöre dir die Straße, sondern so, als gehöre dir der Wagen.
MfG
ideFix1505


Dibreezy

S3 2.0 TFSI
Bj. 2009

29.03.2012 11:25 Uhr

Super, schon einmal vielen Dank für die Antworten :)
Ihr sprecht immer über die "berühmte Schraube". Leider habe ich keine Ahnung, was genau damit gemeint ist :( Sehe ich die direkt wenn ich die Reifen demontiere?

unbekannt

29.03.2012 12:35 Uhr

Berühmte schraubeold


Sidd

 


Beitrag wurde am 29.03.2012 12:42 Uhr von bearbeitet


Paddy85

A3 8L / Golf R 1.8T AGU / TSI
Bj. 1998 / 2015

29.03.2012 14:19 Uhr

ich glaube es gibt kein S3, der keine 225/35/19 fahren darf.
aber immer mal besser vergleichen...

Mein A3 fährt mit GAS!
Alles zum Thema Stabi: http://s1.directupload.net/file/d/2333/5w2on9pt_pdf.htm
noch mehr und incl. Einbauanleitung http://tinyurl.com/6ku4nca

Cobra57
Cobra57

S3 8PA 2.0 TFSI
Bj. 07/2009

29.03.2012 14:30 Uhr

War da nicht was die Spur der Vorderachse etwas breiter ist als beim A3?

Untersteuern ist wenn man den Baum zuerst Sieht, Übersteuern ist wenn man den Baum zuerst hört...

Paddy85

A3 8L / Golf R 1.8T AGU / TSI
Bj. 1998 / 2015

29.03.2012 16:08 Uhr

das hab ich mal vom Sportback gehört. Aber ob das stimmt confused

Mein A3 fährt mit GAS!
Alles zum Thema Stabi: http://s1.directupload.net/file/d/2333/5w2on9pt_pdf.htm
noch mehr und incl. Einbauanleitung http://tinyurl.com/6ku4nca

Dibreezy

S3 2.0 TFSI
Bj. 2009

29.03.2012 18:31 Uhr

Wahnsinn das diese kleine Schraube so viel ausmachen soll =)
Aber gut ihr seit die Profis und ich lern gerne dazu.

Hab mir die RS4 Felgen in 8,5x19" Et43 rausgeguckt und hätte sogar noch 225/35 R19 Hankook S1 Evo im Keller. Traglast steht im Fahrzeugschein 1075 KG deshalb geh ich bei einem Index von 88Y aus das es passt.

Jetzt meine Frage (mal wieder eine)
Wenn es sich bei den Felgen um original Audifelgen handelt ist ja kein Gutachten dabei. Wie bekomm ich die denn dann eingetragen? Was benötigt der TÜV von mir?

Paddy85

A3 8L / Golf R 1.8T AGU / TSI
Bj. 1998 / 2015

29.03.2012 18:44 Uhr

ja 88 geht bis 1120kg

normalerweise kannst du Gutachten hier finden, aber zu der Felge ist keins hinterlegt http://www.original-felgen.com/8k0601025aa1h7.html

Musst du dich an Audi wenden, dass die dir eins schicken.

Mein A3 fährt mit GAS!
Alles zum Thema Stabi: http://s1.directupload.net/file/d/2333/5w2on9pt_pdf.htm
noch mehr und incl. Einbauanleitung http://tinyurl.com/6ku4nca

Bechlinger
Bechlinger

S3 8P/Ibiza 2.0TFSI / 1.9TDI
Bj. 2008/2002

29.03.2012 19:55 Uhr

jupp mit das is so, der s3 hat ne breitere achse als der "normale" a3.

müssten ca 5mm sein, als ich damals meine 8x19 et 45 felgen vom a3 auf den s3 geschraubt hatte, stand mir das vorne persönlich zu weit drausen. beim a3 perfekt aber s3 für "mich" zu breit, hinten musste ich bei den 8x19 et 45 sogar schon den halter fast komplett wegschleifen, nur die schraube kam ich net hin mit. ich fahre gerne mal flott und bei bodenwellen federt der dann schnell mal richtig komplett ein. ich kann sowas nicht ab wenns schleifen tut, deshalb langsam fahren zu müssen.

deswegen war es bei meinem s3 so das ich mehr machen musste.

jetzt hab ich die standart felgen 7,5x 18 et 54 und hinten 15mm und vorne 5mm. laut dem et rechner http://www.vwtyp17.de/Berichte/et/index1.htm
ist meine spur nur um 0,3 mm breiter als bei der 8x19 et 45.

und vorne ist sie demzufolge 9,7mm schmaler.

jetzt zeig ich euch mal ein bild wie meine reifen im radkasten stehen, bei der tieferlegung einfedern und lenkeinschlag betrachtet will ich niemals breiter fahren als jetzt, denn ich möchte mein auto net um die kurve tragen müssen.

mein ziel war es tief und breit zu werden aber niemals einschränkungen zu haben.

anbei ein paar fotos nach der tieferlegung mit distanzscheiben und dem bearbeiten der radhäuser hinten.

lg dennis

Paddy85

A3 8L / Golf R 1.8T AGU / TSI
Bj. 1998 / 2015

29.03.2012 19:59 Uhr

S3 und A3 selbe Tieferlegung gehabt?

Mein A3 fährt mit GAS!
Alles zum Thema Stabi: http://s1.directupload.net/file/d/2333/5w2on9pt_pdf.htm
noch mehr und incl. Einbauanleitung http://tinyurl.com/6ku4nca

Bechlinger
Bechlinger

S3 8P/Ibiza 2.0TFSI / 1.9TDI
Bj. 2008/2002

29.03.2012 20:03 Uhr

bitteschön

       


Bechlinger
Bechlinger

S3 8P/Ibiza 2.0TFSI / 1.9TDI
Bj. 2008/2002

29.03.2012 20:04 Uhr

a3 war h&r federn 35mm, s3 war serie beim dem umschrauben der felgen. also müsste ca gleich tief gewesen sein
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.159 Mitglieder    139 online