a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Antennenadapter?

Letzte Änderung am 02.03.2017 7:51 Uhr


kingdarren2008

A3 1.6
Bj. 2008

22.08.2012 12:56 Uhr

Hey habe chorus 2 und will ne pioneer einbauen was benötige ich für ein antennenadapter weil die neue anlage braucht nur ein stecker und mein anschluss hat ein doppelstecker


kingdarren2008

A3 1.6
Bj. 2008

22.08.2012 18:05 Uhr

hey danke für deine hilfe. und zwar möchte ich mein chorus II Gegen ein anderes radio din2 austauschen benötige ich irgendwelche adapter? habe kein soundsystem oder sonstige. bei mir ist einfach nur der chorus din 2 angeschlosen mit nem braunen stecker und nem schwarzen und hal das antennen kabel. muss ich irgendwas beachten oder kann ich die anschlüsse einfach am neuen radio anschliessen? Wäre nett wenn du mir weiter helfen könntes.

unbekannt

22.08.2012 18:45 Uhr

ja, du benötigst einen Can Bus adapter z.b. von Dietz.

kingdarren2008

A3 1.6
Bj. 2008

22.08.2012 18:56 Uhr

hab mich voll vertan hab ein chorus 3 doppeldin
omg das wird ja voll komplizeirt für laie

kingdarren2008

A3 1.6
Bj. 2008

22.08.2012 19:04 Uhr


hab mich voll vertan hab ein chorus 3 doppeldin
omg das wird ja voll komplizeirt für laie
ist da nicht ein can bus schon eingebaut???

unbekannt

22.08.2012 19:07 Uhr

In deinem Chorus schon... aber in einem anderen Radio nicht, wenn du einen Fremdhersteller einbauen willst.

kingdarren2008

A3 1.6
Bj. 2008

22.08.2012 19:17 Uhr

achso ist ja mal voll scheisse. und das ist ja dann auch noch voll teuer so ein adapter na super. danke für deine hilfe.
ich glaub ich lass mir das lieber einbauen bevor ich irgendwas falsch mache

Franky-88

A3 (8p) 2.0 FSI
Bj. 07/2003

30.08.2012 23:05 Uhr

Nabend,
ich hab zwar ne Frage zu ner anderen Radio-Antennen-Kombination, aber der Threadtitel passt^^
Kann ich für den Umbau vom Concert II auf das II+ nicht auch einen ISO -> Doppel-Fakra Adapter nutzen?

Jetziger Zustand:
Über den ISO Anschluss kommt ja ursprünglich das Antennensignal, über den einzelnen Fakra wird gesteuert..

Wenn ich jetzt nach dem Umbau aufs neue Radio den einzelnen Fakra tot lege und den ISO mit nem Adapter quasi auf beide Anschlüsse des Doppel-Fakra Anschlusses des Concert II+ lege, dann bekommt doch das Radio ständig das gleiche Signal oder? Damit wäre das Diversity System "ausgeschaltet".
HIER der Adapter.

HIER ist eine Darstellung der beiden Systeme.
Bei mir isses das untere, alte System (nur mit 1x ISO und 1x Fakra). Mein Gedanke ist halt, in der neuen Verschaltung (oben) nur von einem Antennenverstärker direkt aufs Radio zu gehn und auf die andere Antenne zu verzichten.
Hat das schonmal jemand ausprobiert? Damit könnte man sich den ganzen Kufatec Kram sparen. Scheiß auf Diversity, wenns auch so klappt (WENN) :D

Gruß
Frank

Beitrag wurde am 31.08.2012 7:25 Uhr von Franky-88 bearbeitet


Franky-88

A3 (8p) 2.0 FSI
Bj. 07/2003

10.09.2012 9:45 Uhr

So, kleiner Nachtrag. Ich habe nun einen ISO -> Doppelfakra Adapter angeschlossen und es funktioniert einwandfrei.
Also gehts auch ohne Umbau der Antennenanlage.

Gruß
Frank

02.03.2017 7:51 Uhr

Ich danke Ihnen für die Information! Ich war auf der Suche nach und konnte nicht finden. Du hast mir geholfen!
mythdhr

Beitrag wurde am 07.04.2017 2:47 Uhr von sova165 bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    132 online