a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Lampenausfallkontrolle leuchtet

Letzte Änderung am 14.04.2016 9:40 Uhr


unbekannt

28.08.2012 8:40 Uhr

Guten Tag,

ich habe folgendes Problem bei meinem Auto leuchtet die Lampenausfallkontrolle, ich habe nachgesehen und alle Lichter funktionieren.
Woran kann es liegen das diese Warnung dauerhaft erscheint ?

Facelift8L
Facelift8L

Touran/Smart 453/ZZR1200
Bj. 2004/2015/2005

Moderator

28.08.2012 8:47 Uhr

Hast du LED´s irgendwo verbaut?
Als Kennzeichenleuchten oder LED Rückleuchten?

unbekannt

28.08.2012 8:48 Uhr

Hast du in letzter Zeit irgendwas am Fahrzeug verändert? Hast du LED-Rückleuchten verbaut?

unbekannt

28.08.2012 8:50 Uhr

Nein habe keine Änderungen an den Leuchten vorgenommen.
Hatte Sonntag mit einem Freund das Kombiinstrument ausgebaut. Da mein FIS-Display nicht mehr funktioniert.
Haben jedoch nur die Lötstellen nachgelötet.
Danach hatte ich das Problem mit der Lampenausfallkontrolle.

vfr_800

V50 T5 LPG
Bj. 2005

28.08.2012 9:21 Uhr

Komisch... also ich erkenne da auch keinen Zusammenhang rolleyes

Vielleicht irgendwo zu lange dran rumgebrutzelt und dadurch ein Bauteil gekillt? Aber ist nur so eine Vermutung... aus der Luft gegriffen..

unbekannt

28.08.2012 9:41 Uhr

Kann ich mir eigenltich nicht vorstellen.
Kann es sein das diese Meldung noch in irgendeinem Fehlerspeicher drin steht oder so ?

Wir haben das Kombiinstrument getestet und dabei nur den Blauen Stecker angeschlossen.
Dabei gingen alle Warnungen an Wischwasser,Lampenausfallkontrolle usw.
Nachdem wir alles wieder angeschlossen haben ist die Lampenausfallkontrolle - Meldung immer noch da.
Sitzt das Gerät welches dies überprüf auch auf dem Kombiinstrument ? Oder ist evtl. nur eine Ader aus den Kabelsträngen nicht richtig drin ?

vfr_800

V50 T5 LPG
Bj. 2005

28.08.2012 11:16 Uhr

So schnell rutschen die nicht raus wenn man da nicht dran rumreißt. Ich hatte meins damals zig Mal draußen, da ist nichts passiert. Testen würde ich es mal.. einfach raus und wieder rein.

unbekannt

28.08.2012 11:47 Uhr

Habe es aus gerade ausprobiert.
Keine Besserung habe so gut wie alle Lampen auf Funktion getestet.

Welche Lampen werden überhaupt alle von dieser Lampenausfallkontrolle kontrolliert?
Und kann man auslesen welche Lampe genau nicht leuchtet oder bei welcher ich einen Fehler habe.

Kann es sein das dieses Steuergerät für die Lampenausfallkontrolle defekt gegangen ist ?
Oder kann das Kombiinstrument defekt sein ?
Noch zusagen, wenn ich Zündung anschalte. Dauert es schon ca. 2 Sekunden bis die Meldung kommt.
Vorher kann ich noch im Oberen Teil Radiosender etc. lesen.

Was und wie kann ich das überprüfen?

gruß
sascha

Beitrag wurde am 28.08.2012 13:09 Uhr von bearbeitet


Pommes
Pommes

8L 1,8 T
Bj. 09/2002

13.04.2016 11:33 Uhr

Möchte den Thread nochmal aus der Versenkung holen da ich ein ähnliches Problem habe:

Scheinwerfer wurden von mir ausgetauscht. Neuerdings blinkt sporadisch die Lampenausfallkontrolle. Mal mehr, mal überhaupt nicht. Lampen gehen aber alle (auch wenn der Fehler im FIS zu sehen ist)

Kann man auslesen was genau bemängelt wird? Beinhaltet dieser Fehler auch eine Überprüfung der Leuchtweitenregulierung.

Auto soll eigentlich ab Samstag in den Verkauf gehen worried


tim
tim

RS4 B7/A3 8L V8/V6
Bj. 2007/1999

Moderator

13.04.2016 21:59 Uhr


Kann man auslesen was genau bemängelt wird?

Nein.

Beinhaltet dieser Fehler auch eine Überprüfung der Leuchtweitenregulierung.

Nein. Wird vom LWR-Steuergerät (sofern vorhanden) überprüft, sonst nicht.

Ich würde erst mal prüfen ob alle Leuchtmittel fest im Sockel sitzen und die Anschlüsse sauber sind...Manchmal kündigt sich so auch eine demnächst defekte Birne an. Jedenfalls entsteht für die Lampenkontrolle (hier wohl sporadisch) ein Kontaktproblem und sie meldet sich.

Die eigentliche Lampenkontrolle sitzt im KI und ist an sich ist eine simple Schaltung...entweder es besteht Kontakt zu den "wichtigen" Leuchtmitteln, oder eben zu irgend einem nicht...dann -> Unterbrechung -> Meldung.

Beitrag wurde am 13.04.2016 22:26 Uhr von tim bearbeitet


Pommes
Pommes

8L 1,8 T
Bj. 09/2002

14.04.2016 9:40 Uhr

perfekt danke. Dann wird es wohl ein simples Kontaktproblem sein.

Dachte letztes irgendwie beim aufleuchten des Fehlers probieren die Scheinwerfer sich irgendwie einzustellen. War aber vielleicht nur ein subjektives Geführl.

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    161 online