a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8V] 8P Winterreifen auf neuen Sportback (Bj.2013)

Letzte Änderung am 12.06.2015 11:20 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


09.12.2012 8:37 Uhr

Hallo Zusammen,

wir haben von unseren alten Audi A3 (Bj. Ende 2008) noch Winterreifen (225/45 R17) im Keller. Können wir diese auch auf unseren neuen Audi A3 (Bj. 2013) draufziehen?

Vielen Dank für eure Hilfe!

DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

09.12.2012 10:43 Uhr

wenn im fahrzeugbrief/schein keine angaben über die winterräder stehen dann bei audi ne schriftliche reifenfreigabe holen.
wenn die da drin stehen und der lochkreis passt kannst die natürlich fahren.


Typ86

A3 8V 2,0TDI Quattro 2,oTDI 184 PS -S Tro
Bj. 7/2013

09.12.2012 14:25 Uhr

Da auch der neue A3 Sportback mit 225/45/17 Bereifung angeboten wird solltest Du die Fahren können. habe gerade für meinen alten 8P auch noch mal 225/40/18 Gekauft die dann nächsten Winter dem neuen 8 V helfen werden .
Bislang gibt es ja beim 8 V noch keine Auswahl dauert noch bis April dann hat man mehr auswahl

unbekannt

12.12.2012 15:22 Uhr

Da ich ja leider "jetzt" meinen neuen A3 bekomme, lasse ich direkt beim Händler Winterreifen 225/45-17 auf die Serienräder des Ambition aufziehen. Hatte diese Größe schon bei meinen beiden Vorgänger-Sportbacks gefahren. Die Serien-Sommerreifen werden eingelagert und zum Sommer kommen dann grössere, neue Kompletträder.

Insofern, um beim Ursprungsthema zu bleiben - die genannten 225er-Größe sind ohnehin Serie

unbekannt

01.02.2014 22:59 Uhr

Hi, passen meine oz felgen auch auf den 8v? 8x18 et 45 225/40/18

Typ86

A3 8V 2,0TDI Quattro 2,oTDI 184 PS -S Tro
Bj. 7/2013

02.02.2014 19:02 Uhr

Passen sicher , den Papierkram must Du selbst rausfinden

chrisi

A3
Bj. 2013

13.11.2014 17:00 Uhr

Es muss für die 8P Felgen ne Bescheinigung bei der Audi AG beantragt werden:
Audi AG
Kundenbetreuung
Postfach 100457
85004 Ingolstadt
Fax 0800-329262834 oder per Mail (Homepage Audi)

Gibt sogar Mustertext im Netz..

Ich habe diese gerade für das Scheibenrad Alu 17 Zoll ET 48 beantragt und ganz fix bekommen, eine Bescheinigung mit ET 56 habe ich auch daheim liegen..
Falls ihr braucht: PN
Eintragung beim TÜV direkt

Grüßlis Chrisi

cbk

8va 2.0 TDI
Bj. 07.2015

17.04.2015 19:31 Uhr


Ich habe diese gerade für das Scheibenrad Alu 17 Zoll ET 48 beantragt und ganz fix bekommen, eine Bescheinigung mit ET 56 habe ich auch daheim liegen..
Falls ihr braucht: PN
Eintragung beim TÜV direkt

Grüßlis Chrisi


Moin Chrisi,
hast du die Felgen auch beim TÜV eingetragen bekommen?

Ich habe auch noch 17" Winterräder hier und würde die gerne weiter nutzen. Mein alter 8pa macht ja so langsam die Biege und ein neuer 8va soll her. Die Felgen der Winterräder haben folgende Daten:

6Jx17H2 ET48, Reifen: 205/50 R17

Hier mal ein Bild: http://data.motor-talk.de/data/galleries/688957/218179/bild-41311.jpg

Passen dann auch noch die Schneeketten auf die Räder oder wird es mit den Ketten bei der Kombination dann eng?
Sollte ich die Ketten gleich zur Einzelabnahme mitnehmen und den Prüfer fragen, ob das auch mit Ketten alles paßt, oder schieße ich mir dann selber ins Knie, weil er mir dann die Freigabe evtl. komplett verweigert?

Gruß

Beitrag wurde am 09.05.2015 0:43 Uhr von cbk bearbeitet


Arcon

A3 Sportback 2.0 TDI
Bj. 2015

09.06.2015 13:06 Uhr



Ich habe diese gerade für das Scheibenrad Alu 17 Zoll ET 48 beantragt und ganz fix bekommen, eine Bescheinigung mit ET 56 habe ich auch daheim liegen..
Falls ihr braucht: PN
Eintragung beim TÜV direkt

Grüßlis Chrisi


Moin Chrisi,
hast du die Felgen auch beim TÜV eingetragen bekommen?

Ich habe auch noch 17" Winterräder hier und würde die gerne weiter nutzen. Mein alter 8pa macht ja so langsam die Biege und ein neuer 8va soll her. Die Felgen der Winterräder haben folgende Daten:

6Jx17H2 ET48, Reifen: 205/50 R17

Hier mal ein Bild: http://data.motor-talk.de/data/galleries/688957/218179/bild-41311.jpg

Passen dann auch noch die Schneeketten auf die Räder oder wird es mit den Ketten bei der Kombination dann eng?
Sollte ich die Ketten gleich zur Einzelabnahme mitnehmen und den Prüfer fragen, ob das auch mit Ketten alles paßt, oder schieße ich mir dann selber ins Knie, weil er mir dann die Freigabe evtl. komplett verweigert?

Gruß


Hey zusammen,
habe die selben 17" Felgen zuhause liegen. Passen die jetzt auf den 8V? hat jemand das passende Gutachten für die Teile ggf vorliegen und kann es mir mailen oder so?

Gruß
Arcon

cbk

8va 2.0 TDI
Bj. 07.2015

11.06.2015 17:24 Uhr

Ich habe nur ein Traglastgutachten von Audi für die Felgen, mußt damit also auf jeden Fall zur Einzelabnahme.

Arcon

A3 Sportback 2.0 TDI
Bj. 2015

12.06.2015 6:20 Uhr


Ich habe nur ein Traglastgutachten von Audi für die Felgen, mußt damit also auf jeden Fall zur Einzelabnahme.


das würde mir ja schon mal helfen, Einzelabnahme ist ja nicht das Problem, haut das denn ohne Spurplatten hin? kannst du mir das mal rüber Mailen?

cbk

8va 2.0 TDI
Bj. 07.2015

12.06.2015 6:50 Uhr

Spurplatten?
Es sollte ohne klappen, weil die alten Felgen in allen Abmessungen (also auch Einpreßtiefe und so) exakt den aktuellen Felgen, die im Zubehör-Katalog für den 8va gelistet sind, entsprechen. Allerdings habe ich die Felgen noch nicht eingetragen bekommen, weil ich noch auf meinen 8va warte.

Was das Gutachten angeht, weiß ich nicht wie dein TÜV drauf ist. Ich habe vorab angefragt und mir haben sie gesagt, daß sie das Gutachten unbedingt im Original brauchen.

Arcon

A3 Sportback 2.0 TDI
Bj. 2015

12.06.2015 7:24 Uhr


Spurplatten?
Es sollte ohne klappen, weil die alten Felgen in allen Abmessungen (also auch Einpreßtiefe und so) exakt den aktuellen Felgen, die im Zubehör-Katalog für den 8va gelistet sind, entsprechen. Allerdings habe ich die Felgen noch nicht eingetragen bekommen, weil ich noch auf meinen 8va warte.

Was das Gutachten angeht, weiß ich nicht wie dein TÜV drauf ist. Ich habe vorab angefragt und mir haben sie gesagt, daß sie das Gutachten unbedingt im Original brauchen.


Ich meine ich hätte gesehen, dass die ET um 8-10 abweicht darum dachte ich, dass man das ggf mal ausgleichen müsste um die eingetragen zu bekommen :P...

alles klar dann wohl mal bei Audi anfragen. Hast du das ganz formlos gemacht über das kontakt Formular oder wie ging das?

cbk

8va 2.0 TDI
Bj. 07.2015

12.06.2015 9:21 Uhr

Ich habe bei der Hotline angerufen und dann haben sie so 2 Wochen gebraucht bis das Schriftstück hier war.

Bei den Felgen mußt Du halt daran denken, daß es zwei Felgen gibt, die von vorne gleich aussehen aber verschiedene Dimensionen haben. Einmal die Felgen für die 225er Reifen und einmal die für die 205er Reifen. Beide haben unterschiedliche Felgenbreiten und Einpreßtiefen. Ich habe die schmalen Felgen, auch wenn da die 205er Reifen teurer sind als die 225er, aber dafür kann man auf die schmalen Felgen Schneeketten aufziehen.

Dimension der neuen Winterräder, die sie verkaufen wollten:
• Felge: 6Jx17H2 ET48
• Lochkreis 5x112
• Nabenloch: 57,1mm Durchmesser
• Reifen: 205/50R17
• Radbolzen: 14x1,50

Dimension der alten Winterräder:
• Felge: 6Jx17H2 ET48
• Lochkreis 5x112
• Nabenloch: 57,1mm Durchmesser
• Reifen: 205/50R17
• Radbolzen: 14x1,50

Und was bitte soll da jetzt nicht passen?

Daneben gibt es natürlich noch die breiten Felgen für die 225er Reifen, die haben dann folgende Dimension:

• Felge: 7,5Jx17H2 ET56
• Lochkreis 5x112
• Nabenloch: 57,1mm Durchmesser
• Reifen: 225/45R17
• Radbolzen: 14x1,50

Beitrag wurde am 12.06.2015 9:22 Uhr von cbk bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.140 Mitglieder    208 online