a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Klackert bei 2l TFSI, welches Öl ?

Letzte Änderung am 06.07.2017 7:13 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


benno013
benno013

A3 2l TFSI
Bj. 2005

31.12.2012 19:43 Uhr

Hallo,ich fahre einen 2l TFSI und hab da mal wieder ne frage und hoffe das ihr mir helfen könnt. Also wenn ich mit meinen Wagen auf der Bahn doch mal etwas schneller fahre und er auf ordentlich Temperatur kommt, ich dann von der Bahn runterfahre und an einer Ampel z.b. halten muß, klackert er sehr stark. Hört sich bald wie ein Diesel an. Ist er dann wieder etwas abgekühlt, ist wieder alles bestens. Ich fahre ein 0w-40. Ist das bei hohen Temperaturen eventuell zu dünn und ich sollte doch auf ein anderes umsteigen?

opac
opac

A3 8P 2.0 TFSI Quattro
Bj. 11/06

01.01.2013 10:28 Uhr

HI @,
fahre auch häufiger mal schnelle Passagen, mir ist danach aber bisher nichts negativ aufgefallen.
Wenn es bei dir jedoch extrem klackern sollte könntest du ja mal versuchen auf festintervall umzustellen.
Ich empfehle dir dafür Addinol Öle von Öl aus Boehl, jedoch kannst du auch mobil1 öl fahren, diese beiden schneiden so ziemlich am besten ab für unseren Motor.
http://www.a3q-oelshop.de/epages/63003819.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63003819/Products/72100807/SubProducts/72100807-0004
oder aber eine Stufe besser
http://www.a3q-oelshop.de/epages/63003819.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63003819/Products/72099007/SubProducts/72099007-0006
jedoch würde ich wohl zu ersterem raten.

Mfg und frohes Neues ;)

benno013
benno013

A3 2l TFSI
Bj. 2005

01.01.2013 18:56 Uhr

Also ich hatte den Wagen vor ca. Einem Jahr gekauft. Ich hatte dann gleich einen Ölwechsel gemacht (weil das alte Öl echt scheiße war). Nach 1000 km schmiss ich das Öl wieder raus. Seit dem bin ich jetzt mit dem Öl Gefahren. Das sind jetzt ca. 8000 km. Jetzt Anfang der Saison soll das Öl wieder runter. Aber woher könnte das Klackert bloß kommen? Fahre das mobile1.

benno013
benno013

A3 2l TFSI
Bj. 2005

01.01.2013 19:01 Uhr


Also ich hatte den Wagen vor ca. Einem Jahr gekauft. Ich hatte dann gleich einen Ölwechsel gemacht (weil das alte Öl echt scheiße war). Nach 1000 km schmiss ich das Öl wieder raus. Seit dem bin ich jetzt mit dem Öl Gefahren. Das sind jetzt ca. 8000 km. Jetzt Anfang der Saison soll das Öl wieder runter. Aber woher könnte das Klackert bloß kommen? Fahre das mobile1.

 


opac
opac

A3 8P 2.0 TFSI Quattro
Bj. 11/06

01.01.2013 19:14 Uhr

Hmm, vielleicht ist irgendwo ein Schräubchen nicht zu 100 % angezogen und daher neigt der Motor bei enormer Wärme zu mehr Bewegung, schau einfach mal inwiefern sich der Motorblock bewegen lässt wenn du Ihn noch nicht an hattest.
Wenn Metall warm wird dehnt es sich bekanntlich aus und wird weicher, daher kann ich mir gut vorstellen das vielleicht ein Teil seine Verschleißgrenze erreicht hat und daher sich überproportional ausdehnt.

Mfg

jens100

a3 2.0 TFSI 25 Jahre Qu

03.01.2013 17:45 Uhr

Ich tipp mal eher auf ein defekt am Nockenwellenversteller . Bekanntes Problem .

iceman1980

S3 2,0T BHZ
Bj. 12/2007

03.01.2013 18:02 Uhr

Mein S3 klingt auch mehr nach Diesel anstatt nach Leistung. Ist aber wohl normal.
Schau mal bei Youtube nach TFSI nageln. Da kriegt man manchmal echt das kotzen.

03.01.2013 19:31 Uhr

Das klackern hab ich auch :) soll normal sein beim 2.0tfsi...fahr das gleiche öl, hab bis jetzt nur positives gehört..hab extra vorm chippen das 5w30 rausgeschmissen und das 0w40 eingefüllt :)

03.01.2013 19:34 Uhr

Ps.das klackern kann von der einspritzung kommen..die klackern gerne im alter..selbst beim bekannten habens jetzt im golf6 angefangen und der ist erst ein jahr alt.

benno013
benno013

A3 2l TFSI
Bj. 2005

03.01.2013 19:57 Uhr

Denke das ich da im Sommer mal genauer gucken lassen werde.

Audi-A3-Tim
Audi-A3-Tim

A3 8P 2,0 FSI (BLX)
Bj. 06/2004

04.01.2013 12:55 Uhr

Auch mein FSI klackert, wenn er richtig warm ist. Ist ganz normal und wie schon geschrieben die Einspritzung. Brauchst dir also keine Sorgen machen, ist normal. Ich selbst finde es auch nicht schön. Wenn er kalt ist, ist der Motor fast lautlos. Wenn er heiß ist hört man es laut klackern. C'est la vie... Immer noch schöner als ein Diesel-nageln ;)

benno013
benno013

A3 2l TFSI
Bj. 2005

04.01.2013 15:18 Uhr

Na dann ist ja gut. Und ich hab mir sorgen gemacht. Danke für eure Antworten.

A4Ever

S3/A3 2.0 Turbo|1.6 Benzin
Bj. 08/2007|10/1998

04.01.2013 15:45 Uhr

Also ich muss sagen das bei meinem S3 dieses klackern lauter ist wenn er kalt ist. Wenn ich den auf 80 hab und an ner Ampel steh , hör ich den fast nimmer. Denke dann immer das er aus ist. Hatte vorher das 5w30 und seid dem 0w40 find ich den wieder sehr sehr ruhig. lg

benno013
benno013

A3 2l TFSI
Bj. 2005

04.01.2013 17:14 Uhr

Ja bei normalen Temperaturen ist er auch sehr ruhig. Nur wenn er eben über normal geht, wird es auch lauter...

A4Ever

S3/A3 2.0 Turbo|1.6 Benzin
Bj. 08/2007|10/1998

04.01.2013 17:57 Uhr

Was heisst drüber ? Wieviel ? Hab im Sommer mql nach 30 min vollgas 94 grad gehabt . Sonst immer 88-91
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    174 online