a3-freunde - Die Audi A3 Community

Nockenwellentáusch bei 2,5 tdi V6 Bj 1998

Letzte Änderung am 12.01.2013 21:45 Uhr


12.01.2013 21:45 Uhr

Hallo mein Name ist Chris,
ich habe folgendes Problem, beim tausch meiner Nockewelle, natürlich auch mit dem richtigen Einstellwerkzeug,
bricht mir beim einbau auf der rechten Bank, auf der langen Nockenwelle am 2 Zylinder der Schlepphebel.
Ich bin jetzt total verunsichert bei den Einstellpunkten an der Kurbelwelle.
Der Stift ist reingedreht aber nicht der Komplette Gewindegang des Stiftes.(Ohne Gewalt lässt er sich nicht weiter drehen)
Die Kurbelwange stösst am Stift an, Somit ist der obere Totpunkt beim linken ersten Zylinder.(Fahrtrichtung gesehen)
Bitte um Hilfe was ist und mache ich falsch?
Danke für eure Hilfe
Chris
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.140 Mitglieder    232 online