a3-freunde - Die Audi A3 Community

Meine Vorstellung - ein neuer S-Line in Berlin

Letzte Änderung am 09.05.2013 14:26 Uhr


magnusjetski

A3 ASZ
Bj. 01/2003

09.05.2013 14:26 Uhr

(verschoben von Allgemeine Fragen)

Hallo, wollte mich mal (mit etwas Verspätung) endlich vorstellen :-)

Ich bin aus Berlin (Mitte), fuhr bis vor wenigen Wochen noch nen lahmen 54PS Polo 9N, und habe dann Anfang April nach über einem halben Jahr deutschlandweiter Suche (!) endlich zugeschlagen und dieses Schmuckstück den gesamten Weg aus Rheinland-Pfalz nach Berlin geholt:

Ein A3 8L TDI mit (ASZ) 131PS, 6 Gängen und der original S-Line Ausstattung, von Anfang 2003

Als weitere Besonderheiten hat er die Vollleder-Sportsitze und eben 5 Türen, was mir funktional sehr wichtig war. Ansonsten noch das kleine Navi, Sitzheizung, großes FIS und natürlich Klima. Die Kombination all dieser Sachen war wohl das, was die Suche hat so lange dauern lassen, aber letztlich bin ich glücklich, die Geduld gehabt zu haben. Ein 8P war zu Beginn auch mal in der Überlegung, aber der Fakt dass dort der 5 Türer viel zu lang ist und der Innenraum einfach nicht mehr die zurückhaltende Gediegenheit eines Vollleder-8L hatte, lies mich meiner Sache umso sicherer werden.

Gezahlt habe ich 5400, und 188tkm hat er drauf, allerdings mit nagelneuem Zahnriemen und nicht einem einzigen technischem Kritikpunkt beim TÜV Gebrauchtwagencheck. Zudem Nichtraucher und Unfallfrei, beides Dinge die komischerweise bei Leder fast nie der Fall sind, warum auch immer (?). Mittlerweile hat das gute Stück auch nen HJS Partikelfilter erhalten (Gesamtkosten mit Einbau abzgl. Förderung waren nur 400 Euro) und damit die begehrte grüne Plakette für Berlin. Weiterhin gabs ein Dension iGateway für die iPhone-Anbindung und einen Satz neue Conti Reifen, um wieder die mitgelieferten Original S-Line Felgen zu verwenden (kaum zu glauben, aber der Vorbesitzer fuhr die ganze Zeit auf Noname-Baumarktalufelgen mit 16er Winterreifen herum).
Das einzige was jetzt noch fehlt sind der Einbau der MAL (gebrauchtes Original aus der Bucht) und irgendwann noch der Einbau der Webasto Standheizung (aus der Bucht, liegt hier schon rumt) samt iPhone Modul, und dann hab ich echt mein absolutes Traumauto zusammen - super kompakt, trotzdem 5 Türen, und jeder erdenkliche Luxus, aber eben mit Understatement.

Ich glaube auch dass es gut war einen der allerletzten 8L zu nehmen - der Wagen wirkt einfach echt ausgereift!
Und ich bin so froh dass ich echt nen S-Line habe = moderate Tieferlegung schon ab Serie, undzwar genau in dem Maß in dem ich es eh wollte!

Kleine Anekdote noch zum Schluss: Erstkäufer des Wagens war übrigens Markus Feldhoff, der ehemalige Bundesligaspieler von Bayer Leverkusen - hat mal gegen Bayern München drei Tore in einem Spiel gemacht! :-)

Falls noch jemand nen ASZ hat und aus Berlin kommt, sehr gerne melden, gut für Vergleichszwecke!

Und hier natürlich noch ein Foto:

 

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    163 online