a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Frage zur Magnetkupplung vom Klimakompressor A3 8L

Letzte Änderung am 13.06.2017 18:47 Uhr


Ferroka

A3 8L
Bj. 1997

14.05.2013 13:18 Uhr

Hallo liebe A3 Freunde,

leider funktioniert meine Klima nicht mehr und nach Klimacheck wurde mir gesagt, dass wahrscheinlich die Magnetkupplung defekt sei.

Die oft genannten 700€ für einen neuen Kompressor mit einbau kann ich mir leider absolut nicht leisten.

Nun würde auf ebay nen neuer Kompressor 160€ kosten und die Kupplung selbst sogar nur 35€. Weiß eventuell jemand ob man einfach auch nur die Kupplung tauschen kann? Muss der Kompressor dafür ausgebaut werden und das Kühlmittel rausgenommen werden oder gibt es auch die Möglichkeit die Kupplung zu wechseln ohne dies zu tun?


Mfg

14.05.2013 13:22 Uhr

Kupplung kann im eingebauten Zustand gewechselt werden. Da nur eine Mutter mittig. Aber alles sehr eng.

Ferroka

A3 8L
Bj. 1997

14.05.2013 13:44 Uhr

Hey AudiT,

danke für die Antwort. Ich denke mal selbst sollte ich mich nicht daran trauen. Ich bin nicht wirklich ein schrauber und kenne mich daher auch nicht gut aus. Oder ist es im grunde nur Mutter weg Kupplung raus und neue rein?

14.05.2013 13:53 Uhr


Hey AudiT,

danke für die Antwort. Ich denke mal selbst sollte ich mich nicht daran trauen. Ich bin nicht wirklich ein schrauber und kenne mich daher auch nicht gut aus. Oder ist es im grunde nur Mutter weg Kupplung raus und neue rein?


ganz so einfach geht es nicht. ( Abziehwerkzeug ) / Keilrippenriemen runter .
Aber du hättest die Möglichkeit AudI / freie Werkstatt / Boschdienst. .

Ferroka

A3 8L
Bj. 1997

14.05.2013 13:58 Uhr

Alles klar dann werde ich mal schauen ob meine Werkstatt im Dorf das für mich machen könnte. Ich danke vielmals für die Hilfe!

bcutter

S3 1.8T 5V 20V BAMKAPY ;)
Bj. 2001

13.06.2017 18:47 Uhr

Darf man fragen wie es ausging / was die Lösung war?

Könnte mir helfen. Bei mir...
1) bleibt der Klimakompressor aus (= Klima kommt auch in LO-Stellung nur lauwarme Luft),
2) die Lüfter drehen sich nicht (obwohl Wassertemperatur bei über 110 Grad)
3) UND die Zusatz-Wasserpumpe ("Nachlaufpumpe") für den Turbolader ist auch tot.

Letztere wurde erst gewechselt. Klimamittel heute auch getauscht. Alle Sicherungen geprüft. Fehlerspeicher leer.

Was bleibt noch als kleinster gemeinsamer Nenner? Diese Magnetkupplung? Wie prüfen?


+++ VCDS (Codierungen, FS auslesen etc.)? Einfach PN an mich. Kein Verkauf. +++
AUDI - All In One

Beitrag wurde am 13.06.2017 18:53 Uhr von bcutter bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    205 online