a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8V] Motor- und Turboladerschaden beim neuen Sportback.

Letzte Änderung am 05.08.2014 9:27 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


Jackie95
Jackie95

A3 Sportback 1,8 TSFI
Bj. 2013

24.05.2013 11:34 Uhr

Hallo zusammen,
ich habe einen roten Sportback. 1,8 TFSI. Automatik. Und vor einer Woche ist es passiert. Ich kam von einer Schnellstraße auf eine Ampel zugefahren, als die Ampel grün war wollte ich losfahren und habe dann gemerkt dass ich nicht mehr über 30 km/h komme mit einer Drehzahl von 5000. Sofort bei Audi angerufen und wir wurden abgeschleppt. Dann die schlimme Nachricht. Im Motor hat sich eine Schraube gelöst und Metallspäne haben sich im Motor und Turbolader verteilt. Alles im Arsch. Nun warte ich seit einer Woche darauf dass ich ihn wiederbekomme. Habe solange einen A1 Sportback 1,2 Liter Schaltung. Furchtbares Auto. Motor und Turbolader wurden aus Ingolstadt hierher geliefert und Dienstag bekomme ich ihn vmtl wieder.

A3-Frosch

A4 B8 2.0 TDI
Bj. 10/2013

24.05.2013 12:17 Uhr

Hallo Jaqueline,

das ist ja eine traurige Nachricht. Ich hoffe, Du bekommst Deinen A3 schnell zurück. Noch mehr hoffe ich, dass Du kein Montagsauto erwischt hast. Das wäre natürlich beim ersten Wagen sehr schade.

Aufmunternde Grüße vom A3-Frosch

Jackie95
Jackie95

A3 Sportback 1,8 TSFI
Bj. 2013

24.05.2013 13:47 Uhr

Laut Audi ist es ein 'Lagerschaden', sehr ärgerlich!

Danke!

tim
tim

RS4 B7/A3 8L V8/V6
Bj. 2007/1999

Moderator

24.05.2013 17:09 Uhr

War bei meinem Kumpel seinem 2.0T genau so. Auto 2 Wochen alt....Ampel...Motorschaden.
...aber was soll's...gibt's halt nen neuen Motor auf Garantie.

Beitrag wurde am 24.05.2013 17:10 Uhr von tim bearbeitet


Jackie95
Jackie95

A3 Sportback 1,8 TSFI
Bj. 2013

24.05.2013 21:16 Uhr

Eigtl stimmt das ja, nur ist es halt schade!

woax

8VACECS4
Bj. 2013

25.05.2013 6:47 Uhr

Traurig, ich hatte auch bei meinem Neuwagen mit 600 km den ersten Defekt.

Jackie95
Jackie95

A3 Sportback 1,8 TSFI
Bj. 2013

25.05.2013 12:23 Uhr

Das ist tatsächlich schade.. hatte gerade 100km runter.

MrBlue

A3 Limousine (8V) 2.0 TDI clean diesel
Bj. 2013/14 (wird erst bestellt)

25.05.2013 13:26 Uhr

Na, hoffentlich hat dein Neuer nicht noch ein paar "Schrauben locker". ;-)

Jackie95
Jackie95

A3 Sportback 1,8 TSFI
Bj. 2013

24.06.2013 14:30 Uhr

Er läuft perfekt. Vor allem auf Sport macht er einfach nur spaß. 240 hat er schon geschafft und das nur mit 180 Ps.

unbekannt

24.06.2013 14:34 Uhr

Du bist den Motor auch sicher schon gut eingefahren? Oder gleich rein und voll Stoff? Und was heisst hier "nur 180PS" ?

M82klar
M82klar

8V 1.8 TFSI
Bj. 2013

24.06.2013 15:50 Uhr

selber schuld........wer nach 100km 240 kmh fährt hat ein motorschaden verdient. ich bin bis jetzt (4.800km) noch nicht einmal in sport gefahren. es macht mit 180 ps auch auf D spaß. naja muss jeder selber wissen.

unbekannt

24.06.2013 16:13 Uhr

selber schuld........wer nach 100km 240 kmh fährt hat ein motorschaden verdient. ich bin bis jetzt (4.800km) noch nicht einmal in sport gefahren. es macht mit 180 ps auch auf D spaß. naja muss jeder selber wissen.
Das dachte ich mir auch so... so 5.000 Kilometer sollte man dem Ganzen schon zum Einfahren gönnen, dann langsam aber stetig an die Maximalleistung heranführen... aber gleich "Pedal to the Metal" -.-

m0guai
m0guai

A3 Sportback 2.0 TDI
Bj. 2007

24.06.2013 17:17 Uhr


Er läuft perfekt. Vor allem auf Sport macht er einfach nur spaß. 240 hat er schon geschafft und das nur mit 180 Ps.


"Nur" 180PS confused Du bist doch gerade erst 18.. frisch den Lappen..also gemach gemach !
100km auf der Uhr, davon 10km "normal", 30 "Mitschwimmend" und 60 "gib-ihm" .. kein Wunder das dir da der Motor einen Strich durch die Rechnung macht grinsno

PS.: Zahlen basieren nur auf Vermutung ;)

Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginaeren Freund hat !

Beitrag wurde am 24.06.2013 17:19 Uhr von m0guai bearbeitet


Pik

S3 8P BHZ
Bj. 2007

24.06.2013 17:50 Uhr


selber schuld........wer nach 100km 240 kmh fährt hat ein motorschaden verdient. ich bin bis jetzt (4.800km) noch nicht einmal in sport gefahren. es macht mit 180 ps auch auf D spaß. naja muss jeder selber wissen.
Ihr seid echt ausgeschlafen...

Trotzsdem halte ich LESEN für eine wichtige Option:
"Im Motor hat sich eine Schraube gelöst und Metallspäne haben sich im Motor und Turbolader verteilt"

Da sag ich nur, gut gemacht Mädchen, den Hobel schon bei 100km über Gebühr strapaziert zu haben. Bei sachter Fahrweise und eingefahrenem Motor hätte sich diese Schraube vielleicht wesentlich langsamer gelöst und erst bei 60.000km gelöst und dann hättest entweder du oder der folgende Besitzer VIEL SPASS mit der Kulanz.

Sozusagen, die dümmsten Bauer haben die größten Kartoffeln ;) ;)

Ich würde dann trotzdem empfehlen mit dem neuen Motor die ersten 2000km nicht schon gleich wie eine Irre rumgasen und ungeachtet der Garantie bei 3000km einen Ölwechsel bei der Werkstatt um die Ecke machen lassen.
Ab da halt nach Checkheft/Anzeige gehen.

Damit hättest du für Jahre Spass. Und nicht nur für 100km ;)

Beitrag wurde am 24.06.2013 17:51 Uhr von Pik bearbeitet


GSTAR01
GSTAR01

A3 ASZ 1,9 TDI
Bj. 2001

24.06.2013 18:10 Uhr

Ist nichts neues für mich zuhören. Da ich öfter mal bei Audi/VW bin weil ich dort hin und wieder was zu tun habe und man sich über die Jahre auch kennt frage ich auch hier und da mal nach was mit dem einen oder anderen Wagen ist oder sie erzählen son bisschen.

Sobald ich aber nachfrage und wie sind so die neuen Autos mit immer kleinerem Motor und immer mehr Leistung, winken sie nur ab.

Leistung und Technik brauch einfach ihren Platz, wenn sie vernünftig und haltbar funktionieren soll ... Aber es wird ja alles immer kleiner und soll dennoch immer mehr können ...

Naja ich bin mal gespannt, was dann so 2020 vom Band rollt ... :D
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.150 Mitglieder    153 online