a3-freunde - Die Audi A3 Community

Nazis im Forum ?

Letzte Änderung am 18.06.2013 19:45 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


Dieses Thema wurde von den Moderatoren gesperrt

unbekannt

18.06.2013 11:39 Uhr

Ich persönlich habe lieber das ganze Land voll Nazis, als eine Handvoll Islamisten.

SlowMotion
SlowMotion

S3 8Liter vorhanden
Bj. 666

18.06.2013 11:40 Uhr


Demokratie bedeutet, dass jeder frei zwischen rechts, links oder der Mitte wählen kann. Jemanden als Nazi hinzustellen, nur weil er einen Aufkleber auf der Heckscheibe hat, ist genau so dämlich, wie sich den Rübe kahl zu rasieren und so zu tun, als würde man sich für die eigene Geschichte schämen...

Ich schlage vor, wenn du deinen Brechreiz überwunden hast, nimmst du dir eine Keule zur Hand und schlägst in Erlangen den Adler vom Amtsgericht:
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Erlangen_Amtsgericht_002.JPG
dann noch schnell nach Aachen zum Dom und kotzt nochmal dort dagegen...

In München würde ich dir empfehlen dieses Haus abzureißen:

http://www.earth-dots.de/hakenkreuz-haus-in-muenchen-98979.html

und wenn du eh in München bist, fahre noch schnell zum Bayrischen Staatsministerium auf der Oettingenstraße und säge dort die Fenstergitter aus der Mauer:

http://www.earth-dots.de/fenstergitter-mit-hakenkreuzen-231460.html


Der Einzige, der hier (ziemlich dämliche) Probleme mit unser aller Geschichte hat, scheint der TE zu sein... zu mal der Adler auch kein Verfassungsfeindliches Symbol ist. Ich schlage vor, wenn du dich ausgekotzt hast, nimmst du ein paar Geschichtsbücher zur Hand, lässt dir Haare wachsen und fragst mal deine Großeltern, warum die früher mitgemacht haben. Denn auch DEIN OPA hatte eine braune Uniform an. (Die von meinem war im Übrigen schwarz.) Und ich schäme mich kein bisschen dafür, weil die Zeit früher einfach eine Andere war. Jeder hat mitgemacht und die die nicht mitgemacht haben, hatten einfach eine deutlich niedrigere Lebenserwartung.

Also Ball ganz flach halten, Hirn einschalten, und den Kopf nicht kahl rasieren, sonst kommt der nächste Dämliche mit oberflächlicher Empfindungswahrnehmung daher und sagt zu dir, dass du ein Nazi bist.


hahaha, geil. Genau die selbe Kacke, die man von jedem zweiten Pseudonationalisten hört. ^^ Immer diese scheinheiligen Begründungen und völlig dahergegriffenen Beispiele. Sorry, das ist leider so weit unter meinem Niveau, dass ich garnicht sachlich drauf reagieren kann. Nimm die ein paar Förmchen und bau den Führerbunker nach, das ist mir echt zu blöd.

Turbo läuft-Turbo säuft.

SlowMotion
SlowMotion

S3 8Liter vorhanden
Bj. 666

18.06.2013 11:40 Uhr


Ich persönlich habe lieber das ganze Land voll Nazis, als eine Handvoll Islamisten.


jawoll darauf hab ich gewartet! Das sagt mehr über dich aus, als wir wissen wollten! Super Typ! Opa wäre stolz auf dich!

Turbo läuft-Turbo säuft.

ayabuka

A3 8L 1.6
Bj. 1999

18.06.2013 11:41 Uhr


hahaha, geil. Genau die selbe Kacke, die man von jedem zweiten Pseudonationalisten hört. ^^ Immer diese scheinheiligen Begründungen und völlig dahergegriffenen Beispiele. Sorry, das ist leider so weit unter meinem Niveau, dass ich garnicht sachlich drauf reagieren kann. Nimm die ein paar Förmchen und bau den Führerbunker nach, das ist mir echt zu blöd.


Da hast du Recht mit.popcorn

Die einen träumen von Fahrspaß, wir fahren gleich einen Audi

Beitrag wurde am 18.06.2013 11:42 Uhr von ayabuka bearbeitet


unbekannt

18.06.2013 11:53 Uhr

Du zitierst hier oberflächlich daher... Aber Argumente fehlen gänzlich... Du machst dir ins Hemd, wegen einem Aufkleber, die Reaktion im Forum ist eindeutig. Der Einzige, der sich an 70 Jahre altem Mist hochzieht, bist du. Selbst andere Nationen, die damals Geschädigten, wärmen den alten Kram nicht auf, weil es gegessen ist.

Die damals verantwortliche Generation ist akut vom Aussterben bedroht. Hier klebt sich einer einen Foliegeier ans Auto und du fängst an zu flennen...

AlexR

Polo 1.2 TSI
Bj. 2014

18.06.2013 12:02 Uhr

Naja, ich denke ganz so unpolitisch kann man nich sein, wenn man sich so einen Aufkleber an das Auto klebt.

Allerdings finde ich hat Politik nichts in einem Auto Forum verloren. Was allerdings nicht heißt, das man extremistische (ganz egal ob links- oder rechtsextrem) tolerien muss, falls es dazu kommen sollte.

Kokobull

A3 Sportback 2,0 TDI
Bj. 2006 MJ 07

18.06.2013 12:08 Uhr

dann könntest du allerdings jeden 3. getunten golf fahrer als nazi hinstellen da ist waffenschmiede wolfsburg deutlich mehr verbreitet...
ist aber immer wieder interessant wie übersensibilisiert manche sachen interpretieren

audi-raudi
audi-raudi

A3 8P/ 80 Coupé 1.8TFSI BZB / V6 2.6
Bj. 2007/ 1994

18.06.2013 12:27 Uhr

Komm mal nach berlin... Brennpunkt Neukölln , Kreuzberg .... Spätestens wenn de das erstmal von 2x13 jährigem mit nem Messer abgezogen wirst wirst du mal nen bissle nachdenken.... Keiner is nen "Nazi " weil er sich nen Sticker ans Auto klebt. Zudem nazis wie du sie meinst tot oder im Altersheim sind... Für dich mal so als Update 2013 Begriff neu: Neonazi kommt aus dem Lat. Und soll soviel heißen wie "neu naizi"

Warste schonmal bei "New Yorker " einkaufen ??
Regst du dich da auch über die Hakenkreuzform der Kleiderständer auf??tooth

Einbau von diversen Systemen (Alarmanlage,TV,Rückfahrkamera etc,), VCDS und VCP Codierungsarbeiten, Hilfe ums Auto in Berlin :-)
https://m.facebook.com/Bens_Car_Service-709780355792331/

Milan2000

C220CDI OM646
Bj. 2004

18.06.2013 12:30 Uhr

Ich prsl. finde diese Waffenschmiede xyz ebenfalls aber absolut sowas von daneben. Sei es nun Wolfsburg oder Ingolstadt oder sonst irgendwas. Direkt die Assoziation mit "der ist vllt. nen Nazi" habe ich bei den Dingern nicht, sondern sehe da einfach nur eine offenkundige (mMn sehr armseelige) Beschränktheit des Anstandes und Horizonts... Von der Sache her find ichs traurig.

t00i
t00i

A3 8L 1.9 TDI ASZ
Bj. 2003

18.06.2013 12:33 Uhr

ich wuerde wetten, der besitzer des audi hat sich den aufkleber nur deshalb auf die scheibe geklebt, weil das "hip" ist, weil "waffenschmiede ingolstadt" cool klingt und das nach muskeln spielen aussieht.
ziemlich sicher dachte er dabei nicht an nazi-propaganda.

von daher sehe ich das ganze eher als "viel laerm um nichts" an.

deine diffamierungen sind aber keinen deut besser.
zitat: "in was für einen gutgläubigen Pulk ich hier geraten bin"
hauptsache rundumschlag, du bist ja der einzige, der recht hat, alle anderen sind boese nazi-symphatisanten.

dazu sag ich:
"wie, ein geisterfahrer? das sind doch tausende!!!"
ueberlegs dir mal...

gruss,
tom

ps: sehr lesenswert als antwort auf den daemlichen auto-bild beitrag:
http://www.chromjuwelen.com/en/network/184-fusselblog/171153-die-autobild-beschimpft-autofans-als-nazis.html

"Meister Lampe" - www.Fuers-Auto.de

Milan2000

C220CDI OM646
Bj. 2004

18.06.2013 12:43 Uhr


ich wuerde wetten, der besitzer des audi hat sich den aufkleber nur deshalb auf die scheibe geklebt, weil das "hip" ist, weil "waffenschmiede ingolstadt" cool klingt und das nach muskeln spielen aussieht.
ziemlich sicher dachte er dabei nicht an nazi-propaganda.


Das trifft denke ich ziemlich gut den Kern derer, die sich sowas aufs Auto kleben. Schätze, dass da >90% der Leute einfach nicht drüber nachdenken, was sie damit zur Schau stellen.

t00i
t00i

A3 8L 1.9 TDI ASZ
Bj. 2003

18.06.2013 12:51 Uhr

is ja mit dem shocker das gleiche, der neben dem "vermeintlichen" nazi emblem zu finden ist.
wuerde sich denn wirklich ein neonazi den "two in the pink, one in the stink" aufkleber draufpappen, direkt neben dem reichsadler?
nein, das macht nur ein "tuningfan", der die aufkleber - aus welchen gruenden auch immer - toll findet und meint, er is dann wer.

gruss,
tom

"Meister Lampe" - www.Fuers-Auto.de

BingobaerUS
BingobaerUS

A3 8L AVU
Bj. 2002

18.06.2013 13:00 Uhr

ich verweise mal auf meine Heckscheibe...http://www.a3-freunde.de/galerie/index.php?p=album&aid=21422

und deswegeb bin ich auch noch lange kein Nazi. Was Stefan Schmitd geboren 88 mit seinem Kennzeichen dazu sagen würde....coffee

Die einzigartige Wand(L)erdüne. Zu erleben beim örtlichen Wandler Racing Team.

Beitrag wurde am 18.06.2013 13:02 Uhr von BingobaerUS bearbeitet


silver_black

A3 8P BGU
Bj. 2003

18.06.2013 13:04 Uhr

Also ich persönlich finde es einfach daneben. Jemand der selber keine Haare auf dem Kopf hat und dann noch sein Profil so lächerlich ausfüllt, ist in meinen Augen einfach nur daneben.

Hier geht es im ernst doch gar nicht um den Reichsadler. Ich sag nur Marke: Daihatsu, Baujahr 666, Boing 747.

Selbst in dieses Profil kann ich so viel reininterpretieren. 11. September (Boing 747), Teufel / Satanismus (Baujahr 666) also mal im ernst. Ich denke es wird an der Zeit diesen Thread zu schließen bzw. sogar zu löschen. Hier wird doch Haarspalterei betrieben auf Kosten von jemand der sich selbst nicht äußert bzw. sich vielleicht schon gar nicht mehr traut.

Was wollt ihr denn tun wenn er sich jetzt meldet und sagt ja ich bin ein Nazi? Dann fühlen sich leute bestätigt und was haben se dann davon?

Deshalb meine Bitte:

MOD schließ das Thema.

Beitrag wurde am 18.06.2013 13:05 Uhr von silver_black bearbeitet


SlowMotion
SlowMotion

S3 8Liter vorhanden
Bj. 666

18.06.2013 13:33 Uhr




Das trifft denke ich ziemlich gut den Kern derer, die sich sowas aufs Auto kleben. Schätze, dass da >90% der Leute einfach nicht drüber nachdenken, was sie damit zur Schau stellen.


was sie damit zur schau stellen...genau. damit müssen sie rechnen wenn sie nicht weiter als von zwölf bis mittag denken und diese symbolik verwenden. selbst schuld sag ich da nur.

und silver, du bist mir echt zu daneben. Dass du meine "Frisur" in Verbindung mit der ganzen Sache bringst, riecht stark nach Vorschulkrabbelgruppe in deinem Gedankenzyklus.

Ich halte meine Umwelt gerne sauber. Mit genau dem selben Motiv wie auf der Scheibe, kam auch schon ein Kunde rein. Und, wir haben es mit 6 (!) Stechern alle nacheinander abgelehnt. Ich kenne auch andere Foren, in denen sowas ohne zu Zögern verbannt wird. Was ich viel schlimmer finde als diese Aufkleber, ist das es allen scheißegal ist. Deutschland schafft sich ab... egal. Dann macht zu das Thema wenn es hier niemanden interessiert.
Ich habe auch nie behauptet dass ich Recht habe, oder dass ich darauf beharre. Ich wollte das Thema zur Sprache bringen, hatte eigentlich damit gerechnet, dass hier ein paar mehr Leute sind, die nicht mit Scheuklappen durch die Welt laufen. Aber gut. Ich weiss bescheid, und ihr auch über mich. Bin wohl echt ein schlimmer Mensch...

Turbo läuft-Turbo säuft.

Beitrag wurde am 18.06.2013 13:41 Uhr von SlowMotion bearbeitet



© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    146 online