a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Klima kühlt nicht -> Magnetkupplung

Letzte Änderung am 13.06.2017 18:52 Uhr


Maiky
Maiky

A3 8L 1.8 T AUM
Bj. 2001

24.07.2013 20:37 Uhr

Hallo Leute,
mein letzter Klimaservice ist garnicht so lange her, deshalb tippe ich auf ein gut gefülltes System. Außerdem schalten sie Lüfter beim Einschalten der Klima auch dazu, wenn ich allerdings den Stecker des Druckschalter ziehe, schalten sich diese wieder aus, was meiner Meinung nach bedeutet, dass Druck und Druckschalter i.O. sind. Leichter Drehzahlanstieg beim Einschalten, allerdings kein Klacken. Habe auch versucht, die Magnetkupplung mit dem Tester anzusteuern. Müsste doch klacken, oder? Kamen keine Geräusche.

Ist es denn möglich, die Kupplung einzeln zu wechseln? Kosten? Jemand Erfahrungen?
Konnte im Netz nichts Eindeutiges finden.

Danke schonmal :-) Dass so etwas natürlich IMMER bei den heißesten Temperaturen passieren muss ... thumbsup

Maiky

Edit: Seit dem ich das Auto habe, hat es nach dem Einschalten der Klima die ersten 2-3 sek laut gequietscht, überwiegend bei kälteren Temperaturen.

Beitrag wurde am 24.07.2013 20:54 Uhr von Maiky bearbeitet


Andy_A3
Andy_A3

8L 1.9 TDI , ASZ
Bj. 11/02

24.07.2013 21:09 Uhr

Moin, ich hab jetzt nicht direkt den selben Fehler, bei mir läuft die Klima, jedoch habe ich beim Einschalten jedesmal wenn ich langsamer fahre son Quietschen bzw. da höre ich es deutlich, ich vermute mal das bei mir auch die Magnetkupplung einen weg hat, habe auch schon bissel gestöbert, konnte jedoch noch nichts schlüssiges finden das man die einzeln tauschen kann (zumindest für den ASZ, da ist meist die Aussage gekommen, Neuer Kompressor) bigeek.

Ich werde aber noch weiter suchen in der Hoffnung das es geht biggrin

Manuel1982
Manuel1982

A3 APG
Bj. 2002

24.07.2013 21:56 Uhr

Was ein Zufall. Gleiches Problem habe ich auch gerade. Der Klimamann meinte: dreht sich nicht, Kompressor kaputt, alles austauschen.

Zuhause gecheckt, Riemenscheibe lässt sich manuell drehen, Kompressor also heile. Magnetkupplung gibt allerdings keinen Mucks von sich, am Stecker vorher kommen 12V an.

Hab eine Magnetkupplung in der Bucht gefunden für 49 Euro, die werde ich testen.

Maiky
Maiky

A3 8L 1.8 T AUM
Bj. 2001

24.07.2013 22:01 Uhr

Na, dann bin ich wenigstens nicht der einzige.
Das mit der Kupplung klingt gut, berichte dann darüber. :-)
Kannst du evtl. den Link der Kupplung schicken?

Danke für die Antworten.

Mails


Maiky
Maiky

A3 8L 1.8 T AUM
Bj. 2001

25.07.2013 9:08 Uhr

Super, danke, dann berichte uns darüber. Wann hast du es denn vor, die Kupplung zu tauschen?

Maiky

Manuel1982
Manuel1982

A3 APG
Bj. 2002

25.07.2013 9:26 Uhr

Tja das ist die frage, wenn es nach mir ginge sofort. Bin aber auf einen freund angewiesen, der ab Fr im Urlaub ist. Also wird das erst danach was.

Maiky
Maiky

A3 8L 1.8 T AUM
Bj. 2001

25.07.2013 10:52 Uhr

Ou, okay. Vllt versuche ichs dann vor dir, ich werde bescheid geben.

Mails

Manuel1982
Manuel1982

A3 APG
Bj. 2002

25.07.2013 11:24 Uhr

Ja auch gut. Lässt sich denn deine Riemenscheibe manuell verdrehen, hast mal gecheckt?

bcutter

S3 1.8T 5V 20V BAMKAPY ;)
Bj. 2001

13.06.2017 18:52 Uhr

Wie ging die Sache aus? Könnte mir helfen. Bei mir...
1) bleibt der Klimakompressor aus (= Klima kommt auch in LO-Stellung nur lauwarme Luft),
2) die Lüfter drehen sich nicht (obwohl Wassertemperatur bei über 110 Grad)
3) UND die Zusatz-Wasserpumpe ("Nachlaufpumpe") für den Turbolader ist auch tot.

Letztere wurde erst gewechselt. Klimamittel heute auch getauscht. Alle Sicherungen geprüft. Fehlerspeicher leer.

Was bleibt noch als kleinster gemeinsamer Nenner? Diese Magnetkupplung? Wie prüfen?


+++ VCDS (Codierungen, FS auslesen etc.)? Einfach PN an mich. Kein Verkauf. +++
AUDI - All In One
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    140 online