a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Wertschätzung (1,6, Bj. 2001, Automatik)

Letzte Änderung am 27.07.2013 22:35 Uhr


26.07.2013 19:00 Uhr

Hallo,
ich spiele derzeit mit dem Gedanken mir den im Topic erwähnten 8L zuzulegen. Hat zwar schon ein paar Tage auf dem Buckel, ist aber immerhin neuer als mein derzeitiges Vehikel.
Ich bräuchte nur mal eine Wertschätzung von euch... oder die Aussage 'lass bloß die Finger von der Karre' ;)

Wie geschrieben geht es um den 8L von 2001 (sollte also das Facelift haben, wenn ich das richtig sehe), 1,6er Motor, Automatikgetriebe. Es dürfte so ziemlich die Basisausstattung sein, aber ich kann mir den erst am Sonntag ansehen. Klimaanlage und Lederlenkrad sind drin, viel mehr kann ich zur Ausstattung derzeit noch nicht sagen (aber eher weniger als mehr).
Er hatte von ein paar Jahren einen Schaden irgendwo am Unterboden, durch eine auf der Autobahn überfahrene Metallstange, wurde aber in der einer Fachwerkstatt repariert.
War sonst auch immer zu allen Terminen pünktlich in der Werkstatt, ist ein Garagenwagen und hat grandiose ~17.000 km auf der Uhr. (Gepflegtes Rentnerauto - daher auch die ungenauen Aussagen). Die Farbe ist Lichtsilber... soviel konnte ich noch rausfinden auf die Distanz.

Habt ihr ne Idee?

Gruß

Bose_driver
Bose_driver

A3 8P 2,0 TDI (BKD) oleee
Bj. 2004

26.07.2013 19:44 Uhr

17000 km ?

wow.. dann würde ich da evtl sogar 8000-9000 Euro bezahlen für


S3Manu92

S3 AUE
Bj. 2002

26.07.2013 20:08 Uhr

Naja...is halt ein 1.6er...
Was soll er denn kosten?

...im Umbau...

RS98

A3 8P 2.0 TDI
Bj. 09/2007

26.07.2013 20:38 Uhr

Ist natürlich schwer zu sagen! Aber der Wagen ist trotzdem 12 Jahre alt, Verschleiß tritt ja nicht nur beim Fahren auf sondern auch durch sonstige Alterung (Gummis werden porös, Metall rostest, Kunststoffe werden spröde, etc.)...

Mir wäre der Wagen mit 17.000 km nach 12 Jahren auch nicht mehr wert als mit 60 oder 80 tkm, also 3.000 - 4.000 EUR MAX.

verkauft (04/2014)


Skydriver2012

A3 8PA 1,6
Bj. 2009

26.07.2013 21:04 Uhr

A pro pro Verschleiß

ZAHNRIEMEN ZAHNRIEMEN auch wenn Auto nur 1000 km auf Uhr hat nach 12 Jahren TAUSCHEN falls es noch nicht geschehen ist

26.07.2013 22:01 Uhr

Zahnriemen steht schon auf meiner imaginären Frageliste. Bekommen könnte ich den wahrscheinlich für irgendwas zwischen 2000 und 2500...

Einfach_Marc
Einfach_Marc

A3 8L AGU
Bj. 97

26.07.2013 22:05 Uhr

das ist allerdings ein guter Kurs für einen guten A3 !

Wacken

A6 3.0 TFSI Quattro
Bj. 2010

27.07.2013 11:02 Uhr

Zahnriemen ist wichtig, keine Frage, aber soweit ich weiß müsste der 1,6er ein "Freiläufer" sein, bei einem gerissenem Zahnriemen passiert also nicht wirklich viel.

Wer das hier liest hat Puschen an!

Skydriver2012

A3 8PA 1,6
Bj. 2009

27.07.2013 13:15 Uhr

nein ist kein Freiläufer viele sagen das es Freiläufer wäre weil er kein Intervall hat, warscheinlich wegen weniger belastung
Habe selbst bei AUDI nachgefragft

Die Aussage war Ist zu 100% kein Freiläufer und ventiele würden Aufschlagen falls Riemen reist

Souabe

A3 Cr
Bj. 2009

27.07.2013 22:35 Uhr

Selbst wenn nicht viel passieren sollte, ist es wahrscheinlich immer noch teurer als den Zahnriemen von vorn herein zu wechseln.old
Gruss Souabe

Ein Auto ohne Allrad ist eine Notlösung. (Zitat Walter Röhrl)
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    142 online