a3-freunde - Die Audi A3 Community

Mietwagen in Portugal - Mallorca Police: Welche Versicherungen zusätzlich?

Letzte Änderung am 16.08.2013 11:07 Uhr


unbekannt

16.08.2013 9:38 Uhr

Hallo zusammen,

Anfang September wollen meine Freundin und ich nach Portugal in den Urlaub.
Da unser Resort recht ruhig gelegen ist, wollen wir uns für 4 Tage einen Mietwagen buchen.
Habe über billiger-mietwagen.de ein Angebot gefunden:

http://image.billiger-mietwagen.de/d...eugeot_107.jpg

AutoEurope
[COLOR=#000000 !important]Gutes Angebot

[/COLOR]
Peugeot 107o.ä.
Vermieter: Europcar
4 Türer
Klimaanlage


Vollgetankt abholen + abgeben
Alle Kilometer frei
1 Zusatzfahrer inklusive
Kostenlos stornierbar


Versicherung
Vollkasko ohne Selbstbeteiligung
Diebstahl ohne Selbstbeteiligung
Haftpflicht unbegrenzt
Glas / Reifen


Details und Mietbedingungen

Preis: 100,06 €

Zeitraum: Sa. 12 Uhr bis Di. 12 Uhr

Meine Kfz-Versicherung beinhaltet eine Mallorca Police.
Benötige ich trotzdem zusätzlich oben aufgelistet Versicherungen - oder deckt die Mallorca Police das alles auch ab?
- Vollkasko ohne SB
- Diebstahl ohne SB
- Haftpflicht bis 1.000.000 Euro Deckungssumme
- Glas/Reifen


Zusätzlich noch eine Frage:
Falls im Urlaub etwas passieren sollte und ich entweder über die Mallorca Police komplett abgesichert bin oder über die oben genannten Optionen (kommt auf eure Antwort drauf an), muss ich dem Vermieter das Geld vorstrecken und er erstattet es mir zurück?

Wie soll das funktionieren? Wenn ich wieder in Deutschland bin, höre ich vom Vermieter definitiv nie wieder was und das Geld ist weg oder?

Normalerweise, wenn ich wie oben aufgeführt oder über die Mallroca Police abgesichert bin, muss ich dem Vermieter weder beim Abholen des Fahrzeugs Geld vorstrecken, noch im Schadensfall oder? Heißt ja nicht umsonst "ohne Selbstbeteiligung"?!

Danke und viele Grüße
K-Play

Beitrag wurde am 16.08.2013 9:40 Uhr von bearbeitet


Icke

A3 1.8T (AWP)
Bj. 02/98

16.08.2013 11:07 Uhr

Wichtig wäre in meinen Augen immer wo der Prozessort bei Problemen ist. Wenn dieser in Portugal ist kann es für Dich blöd werden falls was passieren sollte. Von daher würde ich immer ins Reisebüro meines Vertrauens gehen und den Mietwagen dort buchen mit allem was ich brauche, auch wenn es ein paar Euro mehr kostet, aber man erlebt keine Überraschungen.

Diese Erfahrungen haben wir 2x in USA und 2 X in Spanien gemacht,imer ohne Probleme weil sie versuchen bei der Abholung des Mietwagens immer noch einem was aufzuschwatzen.

Gruß, Carsten

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    65 online