a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Kaufberatung

Letzte Änderung am 27.08.2013 11:41 Uhr


26.08.2013 22:02 Uhr

Hey Leute,

bin noch MB Fahrer und habe recht schlechte Erfahrungen mit MB gemacht, nach 4 Jahren die ersten Roststellen und nach ca. 8 rostet so ziemlich alles :-(.
Nun wollte ich auf einen sparsamen Audi Kombi umsteigen.
Habe nun bei Mobile geschaut und würde wohl einen Audi A3 2.0 TDI nehmen mit ca. 60-80 tkm ab 2008
mit Automatik.
Was würdet ihr sagen worauf sollte ich dabei achten bzw. was würdet ihr mir empfehlen?
Für mich ist wichtig wenig Verbrauch da ich jeden Tag 100 km Autobahn fahren muss und Automatik sollte es sein da ich oft im Stau stehe ist es einfach super mit Automatik. Elektrisch Fenster, Klima und Zentralverriegelung sollte es sein, mehr brauche ich nicht.

Ps habe gerade folgendes gefunden:
BJ 2005, 20 TDI Sportback, Automatik mit nur 35tkm von einer alten Dame für 11000.
Hört sich doch gut an. auch wenn das keine CR und Facelift hatte oder?
Ich hoffe das ich mit Audi keine Rostprobleme habe oder?
VG an alle

Beat1ONE
Beat1ONE

A3 1,8 5v 125ps
Bj. 97

26.08.2013 22:46 Uhr

Ich kann dir nur etwas zum Rost sagen und da (sollte) Audi eigendlich immer ganz gut abschneiden, es sei denn du hast "offene Wunden" die nicht Lackiert wurden da kanns immer Rosten.
Meiner ist dieses Jahr schon 16 Jahre alt und fängt nur ganz minimal an ist aber alles schon beseitigt. In den Kotflügeln habe ich garnichts das sind ja gerne mal die Problemstellen bei anderen Autos.

Wenn es kein Facelift ist : Lässt sich alles nacholen. Umrüsten kann man immer wenns einem nimmer gefällt. Und spaß macht es auch noch (den meisten hier zumindest biggrin )

Audi-A3-Tim
Audi-A3-Tim

A3 8P 2,0 FSI (BLX)
Bj. 06/2004


27.08.2013 11:41 Uhr

leider alles nur Benziner :-(
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    176 online