a3-freunde - Die Audi A3 Community

Blutiger Einsteiger - Welcher Motor

Letzte Änderung am 24.10.2013 9:33 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


14.10.2013 12:58 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin ein blutiger Einsteiger was den Audi Bereich angeht.
Bisher hatte ich einen Smart und bin mit diesen gut zurande gekommen.
Ich möchte mir vor dem Winter ein neue Auto zulegen und da irgendwann mal Kinder absehbar sind ... möchten wir uns einmal ein Auto nach unseren Geschmack holen.

Nach vielen vergleichen gefällt mir der A3 einfach am besten.
Leider wollte mich der Audi Händler nicht fahren lassen da er nur welche über meinen Geldbeutel da hatte.

Entsprechend bin ich sehr unsicher was die Motorisierung angeht.
Was will ich / was hatte ich.
- Ich hatte:
Opel Astra Kombi - 110PS - für mich ausreichend
Mein Smart - 83PS - ist Agil und macht Spass.
- Ich möchte:
einen zuverlässigen Motor, der auch mal zügig losfahren kann. Ich erwarte keine Rennmaschine. Geplant sind min. 4Jahre mit dem Auto und ich fahre ca. 15tkm im Jahr.
- Ich plane:
A3 als Sportsback mit max. 80tkm, nach Baujahr 2008.
Pflicht Austattung: Radio ab Chorus (mp3), mittelarmlehne, 17 Zoll Reifen
wenn machbar mit Sitzheizung, Xenon, Klimaautomatik, 8fach Bereifung
ich möchte kein Sportfahrwerk: es geht mir um komfort

Welchen Motor empfiehlt Ihr?

MarcT
MarcT

A3 8L 1.8T AUM
Bj. 2001

14.10.2013 13:45 Uhr

1.8 tfsi

Surreal4
Surreal4

A3 2.0 TDI BMM
Bj. 08/07

14.10.2013 14:53 Uhr

1.8tfsi sag ich auch. Oder fals du doch etwas mehr fahren solltest als 15.000 km dann den 2.0 Tdi mit 140 PS. Beide Motoren sind absolut top.

Iron8910
Iron8910

A3 Sportback 2.0 TDI
Bj. 2006

14.10.2013 17:42 Uhr

Fahr seid 4 Jahren den 2.0 TDI und bis ein Haaris im Kühler hatte ich noch nix am Motor =) kann ich nur empfehlen

15.10.2013 0:00 Uhr

Danke für die Tips ... werde die Woche wohl mal den TFSI fahren ... mal schauen :D

15.10.2013 8:59 Uhr

haben uns gerade vor 2 Wochen einen 1.8 TFSI Sportback geholt.
Echt wunderschön zu fahren.
(auch mit Xenon / grossem Navi / etc -)

15.10.2013 9:05 Uhr

Also ich fahre die Woche einen gebrauchten.
Bitte könnt Ihr mir ein paar Tips geben auf was ich achten soll bei dem TFSI.
Ist der A3 für spezielle Mängel anfällig?

Beitrag wurde am 15.10.2013 10:28 Uhr von A3_SB bearbeitet


hoTTing
hoTTing

A3 Sportsback 2,0 TDI
Bj. Model 2009

15.10.2013 10:48 Uhr

Mir verbraucht der TFSI zuviel.
Deshalb bin ich auf TDI mit 140 PS gegangen.

Gruß aus Bremen,

Heiko

22.10.2013 11:19 Uhr

Hallo zusammen,
hab jetzt einen 125 test fahren können und der hat mir hinten raus ab 100km/h zu wenig Leistung.
Ich musste außerdem fest stellen das ich Sportsitze benötige da ich von meinem Smart weit aus mehr halt gewöhnt bin was jetzt die standard Sitze im A3 angeht.

Somit steht momentan meine Wahl bei A3 Sportback 2.0 TDI.
Da ich min. 15tkm im Jahr fahre sollte das passen.
Gibt es etwas zu beachten beim Kauf?
Ist die Automatik also DSG zu empfehlen?

Ich habe momentan ein Auto im Auge aber der Audi Verkäufer meint der gebrauchte wäre erst herunter gesetzt und er könne da gar nichts machen.
Haltet Ihr das für realistisch?

Danke für eure Unterstützung.

hoTTing
hoTTing

A3 Sportsback 2,0 TDI
Bj. Model 2009

22.10.2013 12:32 Uhr

Hi,

den Spruch mit dem heruntergesetzten Preisen habe ich bei 75% aller Händler gehört.
Beliebter Trick: Im Auto einen Preis drin haben der 1000 Euro über dem Internet (Mobile und CO) steht.

Dann kann man als nicht Internetter noch Handeln und der Händler freut sich einen blöden gefunden zu haben.

Aus Erfahrung (habe in den letzten 4 Wochen 2 Autos im Bereich 12000 - 18000 ERO gekauft), es geht immer was.

5% ging ohne Bohren, dann Sachleistungen wie frische Inspektion, Winterräder usw raushandeln.

----------------------------------------------------------------

Ich selber fahre den 2,0 TDI mit 140 PS und DSG.
Es ist mein 3. Audi mit DSG und ich bin echt begeistert.
Der SEAT meiner Frau hat auch DSG.

Im Normalbetrieb geht das Schalten ohne Zeitverlust und ohne spürbare Zugkraftunterbrechung.

Es gibt allerdings auch mal bei unerwarteten Vorgängen eine DSG Gedenksekunde.
Das kommt dann, wenn das Getriebe zB im 4. Gang fährt und erwartet gleich hochschalten zu müssen.
Also ist der 5. Gang voreingelegt.

Wenn man jetzt den Fuß voll durchtritt (Kick Down), muss das Getriebe runterschalten.
Also 5. raus, 3. rein - das ist die knappe Sekunde bis es los geht.

Für mich im 3,2er TT, 2,0 TFSI TT und jetzigen 2,0 TDI A3 nie ein Problem gewesen.

Gruß aus Bremen,

Heiko

Beitrag wurde am 22.10.2013 13:36 Uhr von hoTTing bearbeitet


22.10.2013 12:53 Uhr

Die Smarts haben mehr als nur eine Denksekunde und das ohne Kick Down :(
Ich habe jetzt einen von 2010 im Blick und da ich Bar zahle sind es schon mal wenigstens 300.
Sie machen das Auto jetzt nochmals frisch, TÜV und HU.
Den Rest schaue ich vor Ort.

23.10.2013 11:51 Uhr

Kleiner Zwischenstand für die Interessierten.
Ich bin einen 140ps Diesel DSG gefahren und hab es genossen.
Leider hatte ich nur Landstraße zum fahren.
Das Auto hatte Lederausstattung die mir aber streng in der Nase lag.
Die Sportsitze waren angenehm nur vlt. am hintern etwas knapp.
Der Seitenhalt war einmalig und weitaus besser als in meinen jetzigen Smart, für mich wird das ein muss.
Ein Sportfahrwerk konnt eich noch nicht testen aber nach dem wie direkt das Fahrwerk gestern kann ich getrost darauf verzichten.
Ich bevorzuge die bequeme Art zu Reisen :D
Die Lenkung war perfekt.

hoTTing
hoTTing

A3 Sportsback 2,0 TDI
Bj. Model 2009

23.10.2013 22:12 Uhr

Na dann steht der Neuanschaffung ja nichts mehr im Wege.

Mein 2,0 TDI Läuft übrigens über 200 km/h nach GPS.
Das sollte doch reichen?

Gruß aus Bremen,

Heiko

Surreal4
Surreal4

A3 2.0 TDI BMM
Bj. 08/07

23.10.2013 22:19 Uhr

Ab wann hatt das DSG in etwa die Gänge hochgeschaltet beim normalen beschleunigen (halbe gaspedalstellung) ? Täte mich mal interessieren

23.10.2013 22:42 Uhr


Na dann steht der Neuanschaffung ja nichts mehr im Wege.

Mein 2,0 TDI Läuft übrigens über 200 km/h nach GPS.
Das sollte doch reichen?


Da hast du recht. 200 reicht vollkommen und mir geht es dann auch eher darum wie er ab 100 beschleunigt aber darum mache ich mir keine sorgen :D
Ich freu mich schon auf die Testfahrt meines auserwählten :D
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    117 online