a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] S3 - Tipps vor dem Kauf

Letzte Änderung am 23.10.2013 18:54 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


Dedox

S3 APY
Bj. 04/2000

23.10.2013 11:20 Uhr

Servus. Bin mir am überlegen einen S3 zu kaufen.

Fahrzeug is Bj 01/2003 und hat 150000km runter.
Für 5000€ steht er im Netz.

Volleder Schwarz innen und außen Silber.

Könnt ihr mir aus Erfahrung sagen worauf ich vor dem kauf achten muss?

Was ich aufjedenfall mache ist, zum audi zentrum dort in der umgebung fahren und dort nach der Probefahrt den Fehlerspeicher auslese.

Is zwar ein Händler der Garantie gibt, dennoch möchte ich ein zuverlässiges Auto kaufen;)

Danke euch

23.10.2013 11:43 Uhr

Gibt es hier schon unzählige Threads zu, einfach mal die Suche benutzen. Wenn du bei Audi bist, Fahrgestellnummer auf korrekten Km-Stand prüfen lassen bzw. ob es ein Re-Import ist und das Checkheft stimmt.

Ansonsten Such mal nach Rost an Dachleisten / Türkanten, Stellmotoren Xenonscheinwerfer, Haldex Kupplung bei vollem Lenkeinschlag, Zahnriemenwechsel.

Dedox

S3 APY
Bj. 04/2000

23.10.2013 11:46 Uhr

Ok danke. Schaff bei vw. Er war die letzen 30000km bei einer vertragswerkstatt. Zahnriemen gemacht, haldex wurde au alles gmacht. Wie genau prüf ich die Haldex?

Dedox

S3 APY
Bj. 04/2000

23.10.2013 11:47 Uhr

Und wenn was mim turbi nicht stimmt merkt man es am fahren und im Fehlerspeicher oder?

S3Manu92

S3 AUE
Bj. 2002

23.10.2013 12:20 Uhr

Hast du mit dem Verkäufer schon Kontakt aufgenommen?

...im Umbau...

Dedox

S3 APY
Bj. 04/2000

23.10.2013 12:25 Uhr

Und wenn was mim turbi nicht stimmt merkt man es am fahren und im Fehlerspeicher oder?

Dedox

S3 APY
Bj. 04/2000

23.10.2013 12:26 Uhr

Klar warum?

S3Manu92

S3 AUE
Bj. 2002

23.10.2013 12:48 Uhr

Interessiert mich, weil bei dem Preis ist es normal immer ein Engländer, der in Dänemark arbeitet und das Auto in Deutschland parkt.

Aber wenn er vertrauenswürdig ist, ist er für 5000€ sehr günstig, dann kann er ruhig paar Macken haben.

...im Umbau...

23.10.2013 13:04 Uhr

Der Preis ist in der Tat sehr günstig, wenn er wirklich gepflegt ist würde er eigentlich ca. 3000 Euro mehr kosten. Deswegen unbedingt Km checken, verdeckte Unfälle, Re-Import, vorheriger Motorschaden etc. Wenn der Turbo was hat steht das nicht zwangsweise im Fehlerspeicher. Wenn er allerdings schon laut pfeift / heult oder ähnliches solltest du die Finger von lassen bzw, dir im klaren sein das da evtl. eine teure Reparatur auf dich zukommen kann.

Die Haldex muss bei einer Kreisfahrt bei vollem Lenkeinschlag arbeiten ohne das das kurveninnere hintere Rad über den Boden radiert bzw. durchdreht., oft tritt das auch nur auf wenn der Wagen noch kalt ist.

Beitrag wurde am 23.10.2013 13:05 Uhr von the-brad bearbeitet


Dedox

S3 APY
Bj. 04/2000

23.10.2013 13:42 Uhr

Und wenn was mim turbi nicht stimmt merkt man es am fahren und im Fehlerspeicher oder?

Dedox

S3 APY
Bj. 04/2000

23.10.2013 13:48 Uhr

abe soeben rausgefunden das es ein report aus italien ist und das beide Seitenteile schon beilackiert worden sind. Was denkt ihr??

S3Manu92

S3 AUE
Bj. 2002

23.10.2013 13:49 Uhr

Das hörst du...
Und mit dem Popometer sollte es bei ca. 2200 Touren einen Schub geben.
Natürlich nur mit Standardsoftware.

...im Umbau...

Woody
Woody

A4 8K 2.0 TDI (CAGA)
Bj. 07/2008

23.10.2013 14:02 Uhr

Hast du den hier schon ausm Forum gesehen...steht zum Verkauf...

http://www.a3-freunde.de/markt/index.php?p=details&aid=74919

Dedox

S3 APY
Bj. 04/2000

23.10.2013 14:56 Uhr

Und wenn was mim turbi nicht stimmt merkt man es am fahren und im Fehlerspeicher oder?

Dedox

S3 APY
Bj. 04/2000

23.10.2013 14:59 Uhr

Der is top aber mir zu teuer danke;)

Der verkäufer weiss anscheinend nicht das es ein Reimport ist.
Ich werde den Wagen am Fr ma Probefahren und richtig durchchecken. Vlt iss er ja doch top;)
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.106 Mitglieder    201 online