a3-freunde - Die Audi A3 Community

Audi A3 8P Unfall

Letzte Änderung am 04.11.2013 17:20 Uhr


27.10.2013 20:29 Uhr

Guten Abend Männer ,

Ich bin neu hier und fahre ein audi A3 8p 2.0 Fsi ....
Leider hatte ich vor paar Tagen ein Unfall und bin jemanden reingefahren crymore

Habe jetzt meine karre demontier um den Ausmaß des Unfall zu sehen .

Haube Kotflügel Stoßstange habe bestellt ,
Jetzt brauchet der Holm nur noch gezogen werden und ein schlossträger besorgt werden .

Wisst ihr wie teuer der schloßträger ist ?
Und von wo ich eine explosionszeichnung von vorne bekomme ?

Danke im vorraus

indigoo

A3 2.0 FSI
Bj. 2006

30.10.2013 10:01 Uhr

Um die 50 Euro is der schloßträger....

Racoon

RS3 2.5
Bj. 08/11

01.11.2013 15:08 Uhr

Hi, wollt jetzt kein extra Thema aufmachen, vom Titel her paßt das auch denk ich.

Was meint Ihr zu dem Schaden auf dem Bild. Ist leider auf nem Supermarktparkplatz passiert.
Ich muss am Montag zu Fachleuten ich weiß, aber aus eventueller Erfahrung Anderer. Was is da machbar ohne zu spachteln?
kriegt man die Dellen da raus, was meint ihr?

Eine mit Beton ummantelte Lampe auf dem Parkplatz war der "Übeltäter"
Auffahrgeschwindigkeit unter Schritt. Wer das Ding sieht, kann nachvollziehen das trotzdem so ein Schaden dabei rauskommt. Komm ich da ohne Spachtel weg?

Also Tür neu, Leisten neu, das wäre im Rahmen.
Der Teil der an der Krundkarosserie hängt, oberhalb der kleinen Abdeckleiste, macht mir Sorgen.
Könnte man das alles sauber schleifen und die Dellen ziehen?
Hab mal irgendwo gesehen das man so Dellen ziehen kann indem man da was anheftet/klebt und so Blechschäden auch ziehen könnt wenn man wie an dieser Stelle nicht Drücken kann.
Vielleicht hat ja wer Erfahrung was da möglich wäre.

Gruß

   


Beitrag wurde am 01.11.2013 15:26 Uhr von Racoon bearbeitet


unbekannt

01.11.2013 15:27 Uhr



Eine mit Beton ummantelte Lampe auf dem Parkplatz war der "Übeltäter"



Ist die Lampe einfach so vors Auto gesprungen? biggrin

Racoon

RS3 2.5
Bj. 08/11

01.11.2013 15:43 Uhr

Jaa, quasi blabla
Das soll hier nicht Thema sein laugh ( sagt meine Freundin...)
Auf dem Parkplatz soll laut spontaner Pennymartinterner Statistikanalysen das Fahrergeschlecht der in der vergangenen Zeiten verunfallten keine Rolle spielen. grml
Ärgerlich... aber leider nich zu ändern.
Ich würd das Teil lieber sprengen und Schlüsselverbot aussprechen, aber so einfach is das leider nich. laugh

Beitrag wurde am 01.11.2013 15:44 Uhr von Racoon bearbeitet


03.11.2013 5:28 Uhr

Ein guter karossierbauer zieht ihn raus und verzinnt es das er eigentlich nicht spachteln muss

www.youtube.com/watch?v=dHXujgly85Y

Racoon

RS3 2.5
Bj. 08/11

04.11.2013 15:51 Uhr

Joa, war heut mal Preise einholen. Das mit dem Spachtel is wohl das geringste Problem.
Bin grad bei zirka bei 3323,02€ hammer

04.11.2013 15:57 Uhr

Krank ?
3323€ vogel

Von wo bist du ?

Wenn du aus der nähe kommst von Düsseldorf , würde ich dir mein Lackierer vorstellen
Der macht gute Arbeit und hat dazu gute Preise

Racoon

RS3 2.5
Bj. 08/11

04.11.2013 16:09 Uhr

Das ich Oben bessere Preise krieg klingt mir logisch. Hier unten in Oberbayern is das anders.
Tür neu, Leisten neu, Felge neu, Reparaturarbeiten, Lackarbeiten (inkl. vorderer Tür wegen Farbunterschied)
Allein Material wird so um die 1000€.
Ich hab da eigentlich keine große Wahl.
Das Wichtigste ist mir am Ende eine gute Arbeit. Das da nix gammelt.
Aber krank? Ja, auf jeden Fall lol

SlineSportback

A3 8PA 2,0 fsi
Bj. 2005

04.11.2013 17:20 Uhr

wenn er sich den schaden richten lässt ist er mit 3300 € sicherlich nicht ans teuerste geraten... ich hatte ziemlich den gleichen unfall nur ist bei mir die tür noch gut und hab 1300 gezahlt aber alles selbst gemacht... ausser lackierarbeiten...
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    103 online