a3-freunde - Die Audi A3 Community

7 Doppelspeiche 8,5 x 19 ET 48

Letzte Änderung am 01.01.2014 19:23 Uhr


harry911

A3 2,0 TDI
Bj. 11-2013

30.10.2013 10:44 Uhr

Hallo erst mal,
bin neu hier. Fahre zwar schon seit 3 Jahren A3 Sportback 8P, bekomme aber in 4 Wochen das neue Modell 8V.
Und da kommen auch schon die ersten Fragen auf. Da es für den 8V bisher keine 19 Zöller gibt behelfe ich mir mit den Felgen vom RS4 (7 Doppelspeichen 8,5 x 19 ET 48). die haben ja soviel ich bereits herausgefunden habe auf den A3 8P gepasst. Nun würde ich gerne wissen ob die auch auf den 8V passen. Ich hab die Felgen + Reifen 225/35R19 zwar schon gekauft, es würde mich aber jetzt schon interessieren ob die im Frühjahr, wenn ich die Felgen montiere, dann auch passen.
Wer hat hierzu schon Erfahrung oder weis mehr?
Ach so, hier noch ein paar Infos zu meinem Auto, es ist ein A3 Sportback, clean-diesel 184 PS, Quattro, S-line innen und außen, Abwahl des S-line-Fahrwerks. So das wars oder müsst ihr noch was wissen?
Bitte um Hilfe.
Danke.

Typ86

A3 8V 2,0TDI Quattro 2,oTDI 184 PS -S Tro
Bj. 7/2013

02.11.2013 18:47 Uhr

Ich würde mal sagen das passt , der Abrollumfang verändert sich nur + 9 MM . Aber wenn Du schon alles da liegen hast warum Montierst Du das nicht eben mal .

harry911

A3 2,0 TDI
Bj. 11-2013

11.11.2013 15:12 Uhr

Hi,
so, ich habe jetzt ein offizielles Statement von Audi bekommen. Für den 8V Model 2014 ist folgende Reifen-Felgen-Kombi möglich:
235/35 R19 auf 8J x 19 ET49.
Wenn ich das bei div. Reifen-Felgen-Rechnern eingebe und mit meinen Felgen 8,5 x 19 ET48 vergleiche bekomme ich die exakt gleichen Werte mit Reifen 235/35 R19. Ich mauss also nur die Reifen ändern, dann passt's.

Michl306

S3
Bj. 09/2009

11.11.2013 15:50 Uhr

Hallo,

das sollte auch mit den Reifen passen die du bereits hast.
Such dir doch einfach ne Zubehörfelge aus die ähnliche Abmessungen hat.
Ich hab jetzt mal auf die schnelle bei Felgenoutlet ne 8,5x19 mit ET 45 rausgesucht.
Dafür gibts nen Teilegutachten für 225/35/19. Dann besorgst dir bei Audi ein Traglastfreigabe für deine Felge.
Und dann musste eben ne Einzelabnahme machen, das sollte dir jeder normale Tüvprüfer eintragen.
Alles kein Ding.

09.12.2013 0:17 Uhr

Hallo,

das sehe ich auch so. Wenn das alles ordnungsgemäß ist und passt, da sollte eine Genehmigung vom Tüv kein Problem sein. Kostet eben alles ein bisschen was. Aber wers schön haben will, der muss eben leiden ;-).

Grüße Eric

M82klar
M82klar

8V 1.8 TFSI
Bj. 2013

09.12.2013 18:39 Uhr

passt 100%ig. ich fahre exakt die gleiche größe auf mein 8v. obwohl ich s-line fahrwerk hab. aber die sonderabnahme kam mir gute 80 euro....

dudu11

A3 TDI
Bj. 2006

01.01.2014 19:23 Uhr

Hallo.
Ich bin neu hier, aber dieses Thema interessiert mich besonders.
Im April bekomme ich meinen neuen 8V. Ab Werk gibt es dafür ja nur die 7,5 x 18 ET 51.
Die 7-Doppelspeichenfelgen als 19zöller wären dazu eine echte Alternative.
Davon gibt es lt. Internet aber gefühlte tausend Varianten.
Funktioniert das mit den 8,5 x 19 ET 48?
Welche Reifengröße habt ihr dann da drauf?
Sind dazu irgendwelche Arbeiten am Radlauf notwendig?
Danke schon mal.

Viele Grüße Uwe
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    59 online