a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Kaufberatung 1.8T Ambition 1998

Letzte Änderung am 02.11.2013 20:45 Uhr


02.11.2013 15:08 Uhr

Hallo

ich überlege folgendes Auto zu kaufen:


Audi A3 1.8 T Ambition mit EZ 01/1998, 111.200 km, 110 kW (150 PS) und Schaltgetriebe

VB liegt bei 3500.

Wo liegt die Schmerzgrenze bei solch einem Audi? Der Motor soll ja sehr beliebt und auch gut sein. Kann man diesen aus dem Jahr 1998 empfehlen?

Ist generell die Modellreihe ab 1 1998 zum empfehlen?

Werde von einem Golf IV 1.6 FSI wechseln. Danke!

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

02.11.2013 15:27 Uhr

Das ist der Agu Motor habe meine. Mit 245 t abgegeben aber nicht weil er platt war der fährt immer noch :-)

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

02.11.2013 15:33 Uhr

wo ist preislich die grenze?

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

02.11.2013 19:09 Uhr

Einfach mal im Inet nachschauen ansonsten kommt es immer noch auf Ausstattung Zustand USW an TÜV Rep. Evtl neuteile Zahnriemen .....

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

lpo55

A3 8P BMM
Bj. 03/2008

02.11.2013 20:45 Uhr

http://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-a3-1-8-t-ambition-ockenfels/186003083.html?lang=de&utm_source=DirectMail&utm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES

achte vorallem auch auf rost bzw. bläschen unterm lack an der türleiste und an der dachrehling.

der zahnriemen ist ja auch erst ca. 20.000km alt, wenn das erst 2-3 jahre her ist dann hast du da zumindest auch ein bisschen ruhe.

wenn der wagen im guten zustand ist und die winterreifen noch ziemlich gut und im preis inbegriffen sind dann wäre ich schon bereit 3.000 zu zahlen da es ein 1.8T mit relativ wenig laufleistung ist.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.159 Mitglieder    59 online