a3-freunde - Die Audi A3 Community

Downsizing - Vom A4 B5 2.4 V6 zum A3 8L 1.8T

Letzte Änderung am 10.12.2013 16:24 Uhr


unbekannt

10.12.2013 11:11 Uhr

Hallo A3-Freunde,
nachdem ich unfreiwiliger Weise mit meinen A4 von der Polizei von der Straße gerammt wurde und dieser nicht mehr zu richten war, habe ich mir einen A3 8L 1.8T 179PS Bj. 2002 geholt und bin nun bei euch angemeldet und sage mal kurz und knapp:

Hallo up !

Momentan darf ich noch aufgrund des Unfalls und der darauf folgenden OP meine linke Schulter nicht bewegen, also den Arm auch nicht. Dementsprechen darf/kann ich meinen neuen A3 noch nichtmal fahren, geschweige denn alleine was an ihm machen. Das ist, wie ihr euch bestimmt gut vorstellen könnt, seeehr ärgerlich und nervig.
Aber irgendwann wird das wieder gehen und dann werden sicherlich paar Fragen aufkommen und wenn fragen sind werde ich helfen sofern ich kann.

MfG

Badner94

A3 AGU
Bj. 1998

10.12.2013 11:17 Uhr

Herzlich Willkommen hier im Forum.
Mensch bin ich wieder neugierig.. :D Wie kam es denn dazu, dass dich die Polizei gerammt hat?
Gute Besserung.

unbekannt

10.12.2013 11:24 Uhr

Moin ^^ !
Ja ich wusste das eh eine Frage kommt, Ist ja fast ne geile Story crymore.
Also die wollten einem Motorrad nachfahren um es zu messen mit einem Zivilwagen. Aufgrund dessen sind die ohne Blaulicht und da zivil auch ohne Sirene hinterher.. Die rote Ampel haben sie im eifer des Gefechts wohl übersehen.. Jedenfalls sind die dann mit ca. 120-130 km/h auf meinen vorderen linken Reifen geknallt.
Naja, die haben sich auch schon entschuldigt und es ist ja noch gut ausgegangen bis auf meine Schulter.

Beitrag wurde am 10.12.2013 11:26 Uhr von bearbeitet


Badner94

A3 AGU
Bj. 1998

10.12.2013 11:31 Uhr

Mensch die Polizei macht sachen... Da hast aber echt Glück gehabt.
Ich hoffe mal, dass du ne fette Entschädigung bekommen hast.

unbekannt

10.12.2013 11:36 Uhr

Hallo erst mal :)
Krasse story, hoffentlich bekommst richtig schmerzensgeld dafür. Die cops dürfen halt auch net alles^^
Ich wünsche dir gute besserung und hoffe dir gehts bald wieder gut.

Mfg andi

NForce112

A3 2.0 TFSI BWA
Bj. 2008

10.12.2013 13:44 Uhr

Zur Verbrechensbekämpfung dürfen sie sehr wohl ohne Blaulicht und Alarm fahren ;) Allerdings hat das immer unter Berücksichtigung und Ausschluß einer Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer zu erfolgen ... was bei 120 wohl nicht mehr der Fall war :-(

Gute Besserung und Willkommen im Forum

VCDS Diagnose + Codierung im Ruhrgebiet, SDS / GRA Nachrüstung

unbekannt

10.12.2013 16:24 Uhr

Nabend und vielen Dank für die Genesungswünsche !!
Bis das endgültig geklärt ist dauert es wohl noch. Die Schulter muss erst komplett verheilt sein und dann werd ich mal sehen.
Die Schuld haben sie ja gleich eingestanden und sich auch schon bei mir persönlich entschuldigt.
Aber auch wenn es noch so ätzend ist mit einem Arm und ohne Auto fahren, bin ich schon ein wenig happy das ich da so glimpflich davon gekommen bin. Unfälle mit weniger Geschwindigkeit sind schon schlimmer ausgegangen.

Man muss dazu noch sagen das sie sich noch nicht in der Messung befunden haben. Der Motorradfahrer war noch so weit weg das das Kennzeichen von denen nicht erkannt wurde. Der ist sehr warscheinlich noch bei grün gefahren.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    64 online