a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Kaufberatung 1.9 TDI

Letzte Änderung am 13.01.2014 12:45 Uhr


11.01.2014 22:05 Uhr

Hallo zusammen,

nachdem euer Forum zuletzt dankenswerter Weise meine illusorischen Vorstellungen über die Motorenbandbreite (1.8 Benziner auch als Nicht-FSI) geradegerückt hat, wende ich mich heute mit einem weiteren Anliegen ans hiesige Kompetenzteam. Dieses Mal geht's um eine Kaufberatung.

Zur Wahl stehen:

1.9 TDI Sportback Ambiente, Bj 11/2006, 80.000 km
http://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-a3-1-9-tdi-sportback-ambiente-gelsenkirchen/188438993.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=1900&makeModelVariant1.modelId=8&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&fuels=DIESEL&minFirstRegistrationDate=2006-01-01&maxPrice=11000&ambitCountry=DE&zipcode=46519&zipcodeRadius=100&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=90000

und

1,9 TDI Attraction, Bj 04/2008, 91.000 km
http://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-a3-1-9-tdie-3-9-fin-dorsten/187936886.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=1900&makeModelVariant1.modelId=8&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&fuels=DIESEL&minFirstRegistrationDate=2008-01-01&maxPrice=11000&ambitCountry=DE&zipcode=46519&zipcodeRadius=100&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=100000

Beide Autos habe ich Probe gefahren. Beide scheinen technisch ok zu sein. Serviceheft jeweils in Ordnung. Bremsscheiben sind bei beiden noch die ersten und müssten in nicht allzu ferner Zukunft erneuert werden.

Der Sportback hatte laut Besitzer einen kleineren Wildschaden vorne. Der ist soweit gut repariert und scheint auch nicht allzu schlimm gewesen zu sein. Zumindest ist im Motorraum nichts verzogen. Stutzig machen mich allerdings ungleichmäßige Spaltmaße. Die Motorhaube sitzt nicht 100 % (sieht aus wie leicht angehoben). Schaut man von vorn links und rechts an den Seiten entlang, fällt auf, dass auf einer Seite der Übergang von Tür zu Kotflügel nicht bündig ist (die Tür steht leicht "raus"). Generell weist der Wagen die eine oder andere Gebrauchsspur auf. Auch die Alus haben einiges abbekommen. Reifen (Ganzjahresreifen) sind ziemlich runter. Winterräder auf Stahlfelgen sind dabei, aber 8 Jahre alt.

Der 3-Türer ist top in Schuss und steht wohl nur deshalb auch beim Audi-Händler. Ansonsten schaffen die sich Modelle in dem Preissegment und mit relativ hoher Laufleistung sicher ganz gern vom Hals. Die Ausstattung ist als Attraction natürlich eher spartanisch (eigentlich nur KA), aber im Innenraum ist dafür alles wie neu.Winterreifen Fehlanzeige.

Momentan tendiere ich eher zur Vernunftentscheidung (zwar weniger Ausstattung, dafür "rundere" Biographie, Garantie vom Händler). Aber der besser ausgestattete Ambiente mit der eigentlich von mir bevorzugten Sportback-Karosserie hat natürlich auch seinen Reiz.

Klar ist, dass ich dieses Dilemma am Ende selbst lösen muss. Trotzdem interessiert mich, was ihr mit eurer A3-Erfahrung dazu zu meint. Also immer gern posten.

Danke im Voraus

unbekannt

12.01.2014 0:38 Uhr

Hast du dir mal zegen lassen was alles durch den Wildschaden defekt war? Winterreifen 8 Jahre , natürlich Schrott. Zahnriemen ist auch schon über 7 Jahre alt
Hauen mich persönlich beide nicht um würde mal weiter schauen

Beitrag wurde am 12.01.2014 1:15 Uhr von bearbeitet


Souabe

A3 Cr
Bj. 2009

12.01.2014 6:53 Uhr

Ich find die 2 auch nicht so interessant. Für das geld würde ich nur ein 2.0 Tdi holen mit 140 Ps 105 Ps und schwere Karosse machen auf Dauer kein spass.Bei Autoscout ist ein silberner vom Audi-Händler mit guter Ausstattung und 76 000 km drin.Schau dir den mal an.
Mfg Souabe

Ein Auto ohne Allrad ist eine Notlösung. (Zitat Walter Röhrl)

Souabe

A3 Cr
Bj. 2009

12.01.2014 8:55 Uhr

z.b den http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=242986862&asrc=st|sr

Ein Auto ohne Allrad ist eine Notlösung. (Zitat Walter Röhrl)

12.01.2014 10:42 Uhr

Zunächst danke für eure Tipps


Hast du dir mal zegen lassen was alles durch den Wildschaden defekt war? Winterreifen 8 Jahre , natürlich Schrott. Zahnriemen ist auch schon über 7 Jahre alt
Hauen mich persönlich beide nicht um würde mal weiter schauen


Laut Besitzer gab's nur einen leichten Schaden am Stoßfänger. Dort ist auch nichts mehr zu sehen. Zu sonstigen Unfällen könne er nichts sagen, weil der Wagen 6 von den 7 Jahren von der Vorbesitzerin (Bekannte seiner Freundin, die auch immer noch als Halter im Brief eingetragen ist) gefahren wurde. Die Winterreifen sind Schrott, ist klar. Dafür ist aber der Preis runter auf 10.000 inklusive einem neuen Satz Sommerreifen. Aktuell aufgezogen sind Ganzjahresreifen.



Ich find die 2 auch nicht so interessant. Für das geld würde ich nur ein 2.0 Tdi holen mit 140 Ps 105 Ps und schwere Karosse machen auf Dauer kein spass.Bei Autoscout ist ein silberner vom Audi-Händler mit guter Ausstattung und 76 000 km drin.Schau dir den mal an.
Mfg Souabe


Ein 2.0 ist für mich keine Alternative. Der 1.9 ist technisch zuverlässiger und verbraucht weniger. 105 PS reichen mir vollkommen. Das von dir recherchierte Modell liest sich gut. Stimmt. Allerdings kommen für mich aus logistischen Gründen nur Autos halbwegs in Heimatnähe (Niederrhein) in Betracht. Totzdem danke.

Souabe

A3 Cr
Bj. 2009

12.01.2014 10:59 Uhr

Verbrauch weniger vielleicht 1 Liter.In der Umgebung suchen kann ich verstehen.So wie du schreibst passt der Übergang mit den Türen auch nicht 100%.Ich würde um sicher zu gehen was gemacht wurde zum Tüv fahren und mit einem Lacktiefenmesser mal die Front auf lacktiefe messen,oder besser das ganze Fahrzeug.Ich denke das mehr kaputt war als nur der Stossfänger.Als Tip!!
Mfg Souabe

Ein Auto ohne Allrad ist eine Notlösung. (Zitat Walter Röhrl)

12.01.2014 11:39 Uhr

Ich denke, es wird eher der Attraction 3-Türer vom Audi-Händler. Da bin ich auf der sicheren Seite und die Unterschiede in der Ausstattung sind am Ende auch nicht so gravierend. Das Einzige, was mir wirklich fehlt, ist der Bordcomputer. 2-Zonen-Klimaautomatik ist sogar drin. Ehrlich gesagt, bin ich mir auch nicht so sicher, dass der Sportback wirklich ein "Ambiente" ist. Scheint mir eher ein "Ambition" zu sein.

Anstehender Zahnriemenwechsel, Bremsscheiben und fehlende Winterreifen lasse ich in die Preisverhandlungen einfließen. 10.990 scheinen mir in der Tat zu üppig. Auch wenn das Auto wirklich top gepflegt ist.

13.01.2014 12:45 Uhr

Fürs Protokoll: Es ist der 3-Türer geworden, bei dem es sich sogar um einen TDIe handelt. Das heißt, er liegt genau auf Linie mit meiner Präferenz "Spritsparen vor Fahrspaß". Winterreifen auf Stahlfelgen konnte ich noch zusätzlich rausholen und beim Preis ging auch noch was. Zahle jetzt 10.500 inkl. Zulassung. Also alles bestens. Danke für eure fachkundigen Urteile.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    146 online