a3-freunde - Die Audi A3 Community

GoPro Hero 3 Black Test

Letzte Änderung am 13.01.2014 15:33 Uhr


Finroder
Finroder

A3 8PA 2.0 TFSI QUATTRO
Bj. 2005

13.01.2014 10:10 Uhr

Servus zusammen,

hab mich am Sonntag mal mit meiner neuen GoPro Hero 3 raus getraut.

Wetter war top !!!! :)

Hier mal das Video ( zu sehr komprimiert an manchen Stellen )

http://www.youtube.com/watch?v=BYyFeNVRwiY

Aufnahmemodus 1080p - 60 fps - wide

Gruß

Simon

VCDS CODIERUNG in Erding/München und Umgebung

 


MrSnippY

A3 Sportback 1.8 TFSI
Bj. 2009

13.01.2014 10:33 Uhr

Hallo,

wenn sich während der Fahrt die Perspektive ändern würde, wäre das natürlich eine super Sache. Vielleicht für das nächste Video?

Finroder
Finroder

A3 8PA 2.0 TFSI QUATTRO
Bj. 2005

13.01.2014 10:38 Uhr

Servus,


Hab insgesamt 12 Videos gemacht alle aus verschiedenen Blinkwinkeln und Einstellungen.
Jedoch dauert das vonvertieren und exportieren usw. echt lange.

Es wird auf jeden Fall noch eins kommen.

Dann mit A3 und A1 :)

VCDS CODIERUNG in Erding/München und Umgebung


DuBone
DuBone

2x S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

13.01.2014 13:24 Uhr

ich empfehle 50 fps. Wenn Du mal unter Kunstlicht filmst wirst Du es verstehen ;-)

übrigens die Sicherung benötigst Du wenn ab 150km/h im Wind. Hab ich bei der GoPro 3 Hero HD getestet mit nem Freund.
im www kann man auch lesen dass es darüber auch noch Teils geht.
Meine war auf der Motorhaube bei dem "Versuch"

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS (steht noch auf Prüfstand)
#2 Daily Audi S3 8L - 265PS
#3 Daily Audi A3 8L - 102PS

Mista-M

TT 8J 2.0 TDI
Bj. 10/2014

13.01.2014 15:33 Uhr

ich empfehle 50 fps. Wenn Du mal unter Kunstlicht filmst wirst Du es verstehen ;-)


Wenn er für YouTube und damit PC-Monitore als Endgerät ausgibt sind 60 fps schon richtig. Alternativ 30 fps.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.150 Mitglieder    121 online