a3-freunde - Die Audi A3 Community

Allgemeine Fragen

Letzte Änderung am 27.02.2014 23:43 Uhr


Hasslaa

A3 1.8 T
Bj. 2002

26.02.2014 17:46 Uhr

Hallo alle zusammen,
ich habe vor mir einen a3 zu kaufen ca. um das
bj. 2000 rum
ich habe vor an dem auto optisch ein wenig zu verändern (licht, felgen, evtl. stoßstange...)
worauf muss man bei solchen modifizierungen achten das sie am ende auch passen?

ich lese immer wieder von 8L , 8P... was bedeutet das bzw. wo liegt der unterschied?

gibt es modelle die für mein vorhaben besser geeignet sind als andere ?

MfG Markus

Beitrag wurde am 26.02.2014 17:51 Uhr von Hasslaa bearbeitet


S3Manu92

S3 AUE
Bj. 2002

26.02.2014 18:09 Uhr

Hallo,

Das 8L, 8P und 8V steht für die Modellreihe.
Wie z.B. beim Golf die 1, 2, 3 etc.

Wenn du ein Modell um Bj. 2000 willst ist es ein 8L.
Dann würde ich aber ab Bj. Ende 2000 suchen, dann hast du schon ein Facelift Modell, welches optisch etwas besser aussieht und technisch etwas mehr kann.

...im Umbau...

Hasslaa

A3 1.8 T
Bj. 2002

26.02.2014 18:56 Uhr

ok danke
wenn ich nun ein 8l mit facelift, sprich alles nach 2000 bis 2003 !?, habe und mir dazu neue scheinwerfer oder stoßstange... kaufen will muss ich nur schauen, dass es fuer das a3 8l facelift modell ist? oder ist dabei das genaue baujahr auch wichtig?

S3Manu92

S3 AUE
Bj. 2002

26.02.2014 19:37 Uhr

Wenn es ein Facelift 8L ist passen auch die Teile für das Faceliftmodell.

z.B. Scheinwerfer:

Vorfacelift (vfl): Blinker einzeln
Facelift (fl): Blinker im Scheinwerfer integriert

Teile sind glaube ab 09/2000"?" bis 2003 identisch.

Natürlich gibt es auch Unterschiede je nach Motorisierung und Ausstattung.

...im Umbau...

Hasslaa

A3 1.8 T
Bj. 2002

26.02.2014 20:17 Uhr

ok
was ist der unterschied zwischen einem normalen a3 und einem tdi bzw. diesel (ausser dem kraftstoff..)
was empfiehlst du/ihr ?

BW-Boosted

S3 / VR6Turbo / A3 1.8T / 2.8T / 1.9T
Bj. 02 / 92 / 98

26.02.2014 20:25 Uhr

A3 sagt da nur aus, welches Auto
8L 8P die Modellreihe
in jeder Modellreihe gibt es noch Vorfacelift (die ersten Modelle) und dann die Facelift. die späteren, wo optisch bisschen nachgeholfen wurde.

Und in jeden Auto gibt es dann halt noch die verschiedenen Motoren. Außerlich sieht man es kaum bis gar nicht, ob nun Diesel oder Benziner. Grob gesagt, da hockt nur ein anderer Motor drin.
Diesel im 8L ist aus meiner Ansicht nach nur was zum Geld sparen, wenn man viele Kilometer fährt, da der Verbrauch extrem gering ist. 4-5 Litr/100km.
Sobald es in richtung "Spaß" gehen soll, sollte ein Benziner her. Ist auch ein bisschen eine Budget Frage.

Solange du nur bisschen was an Felgen, Scheinwerfer, Fahrwerk ändern willst ist es fast egal was du nimmst.

Ich selbst würde dir aber zu einem Facelift raten, da bei den Vorfaceliftmodellen ein Eimer Rost zur Serienausstattung gehört

S3 8L 1.8T mit Eigenbau K04-023 --> 347PS
S3 8L 1.8T mit EFR 6758 Twinscroll --> 4xx PS
VR6 Turbo mit EFR 7163 TwinScroll --> 5xx PS
A3 8P TDI für den Altag, aber Ultras gehen immer :)

S3Manu92

S3 AUE
Bj. 2002

26.02.2014 20:31 Uhr

Ich verstehe leider Fragestellung nicht...

Empfehlungen kann ich leider keine geben, da ich nur den S3 kenne.

Aber ob Diesel oder Benziner, ob Attraction, Ambition, Ambiente, S Line (Ausstattungslinien) bleibt jedem selbst überlassen.

...im Umbau...

Hasslaa

A3 1.8 T
Bj. 2002

26.02.2014 21:27 Uhr

ok danke schonmal :)
ich halt mal ausschau nach einem a3 8L facelift mit ca 160k kilometern .
wenn ich nun eine stoßstange fuer das besagte modell gefunden habe, diese aber eine andere farbe hat, wie bekomme ich sie in die gewünschte farbe?
folieren lassen
lacken lassen oder vllt selber machen?
was sagt ihr als erfahrene zu diesem thema

Beitrag wurde am 26.02.2014 21:28 Uhr von Hasslaa bearbeitet


Hasslaa

A3 1.8 T
Bj. 2002

27.02.2014 23:10 Uhr

hat da jemand erfahrung wo mir nen rat geben kann?

DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

27.02.2014 23:30 Uhr

ich würde sagen besorg dir erstma einen a3...

Hasslaa

A3 1.8 T
Bj. 2002

27.02.2014 23:43 Uhr

es hat seine gruende wenn ich frage..
ich bin weiterhin dankbar fuer hilfreiche antworten
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    160 online