a3-freunde - Die Audi A3 Community

Bilstein B16/B14

Letzte Änderung am 19.09.2016 21:25 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


andre_a3

A3 2.0 TDI
Bj. 2013

13.03.2014 20:12 Uhr

Hallo Community hallo
Lang ists her, dass ich hier bei euch aktiv war aber jetzt benötige ich wirklich einmal eure Hilfe.
Ich habe meinen S3 8P verkauft und fahre nun einen neuen A3 8V. Bisher habe ich Spurverbreiterungen vorne (24mm) hinten (40mm) und einen H&R Federsatz Tiefe Version auf dem S-Line Fahrwerk verbaut. Mit den zuletzt genannten Federn bin ich leider überhaupt nicht zufrieden. Von der Höhe her sind sie hinten optimal jedoch vorne wieder etwas zu tief. Zudem schlagen die Dämpfer beim durchfahren von Schlaglöchern doch schon sehr übel durch. Der Fall würde heute H&R gemeldet und nun warte ich auf Antwort was zu tun ist. Da ich aber schon auf gut Deutsch die Schnauze voll hab schaue ich mich derweil nach Alternativen um da ich auf das Fahrzeug angewiesen bin. Ich hoffe, dass ich hier mit dem Bilstein B14 oder B16 auf dem richtigen Weg bin. Ich will Komfort mit einer schönen Tiefe des Fahrzeugs um ein gutes Finish zu erreichen. Ich weiß das dass Thema Bilstein Vergleich B14 zu B16 bereits sehr oft durchgekaut wurde jedoch würde ich mich doch über euren Rat oder Erfahrungen freuen. Interessant wäre auch ob ihr eventuell eine günstige Bezugsquelle kennt? Ist das H&R Monotube eventuell auch eine alternative?
Danke schonmal!

 


M82klar
M82klar

8V 1.8 TFSI
Bj. 2013

14.03.2014 4:48 Uhr

ich hab mein B16 von: http://www.tiefenwerk.com/
die haben eigentlich ne preisgarantie. ich hab es niergendwo im netz günstiger und versandfrei gefunden.
es wird aber erst ende april in mein 8V eingebaut.

andre_a3

A3 2.0 TDI
Bj. 2013

14.03.2014 8:40 Uhr

Danke für die Antwort! yes Der Preis ist definitiv schonmal günstiger als der meines Reifen und Fahrwerks Spezi hier vor Ort! Warum hast du dich für das B16 entschieden?


M82klar
M82klar

8V 1.8 TFSI
Bj. 2013

14.03.2014 16:48 Uhr

Entschieden hab ich mich für das B16 weil Bilstein einen guten Ruf hat und das Fahrwerk http://www.motor-talk.de/forum/audi-a3-8v-8va-8vs-b827.html gute Kritiken bekommen hat.
Früher hatte ich ein H&R Gewinde in meinem Calibra, das war vom Fahrgefühl auch klasse, doch leider konnte man nur Höhe des Autos einstellen, keine Härte. Beim B16 sind 10 Härtestufen am Dämpfer wählbar.

 


Beitrag wurde am 14.03.2014 16:53 Uhr von M82klar bearbeitet


A3Ambi

A3 8V

16.03.2014 19:51 Uhr

Wär nicht jedes Wochenende auf der Rennstrecke ist der braucht keine verstellungen am FHW.
Bei mir wird wieder ein KW V1 reinkommen.

SerdOAR
SerdOAR

A3 8P Sportback Facelift TDI 16V CFFB
Bj. 2010 MJ2011

16.03.2014 23:07 Uhr

Also das B14 ist empfehlenswert, allerdings ist da die max tiefe nicht wirklich viel, ich bin auch kein tiefflieger aber so 1 cm mehr wäre supier und ich war damals mit meinem schon bis an die grenze quasi über den TÜV Bereich. Allerdings wirkt dann so das Fahrwerk recht hart bzw. direkt. Kollege von mir fährt das H&R Monotube in der normalen Versionen, es geht etwas tiefer und ist in der selben Tiefe wie das Bilstein deutlich komfortabler. Nur um die Härte separat einstellen zu können fand ich das B16 dann doch zu deutlich teuer, meine Meinung natürlich =)

Wenn ich mir aber dein Foto anschaue, dann könnte auch die Tiefe des B14 vollkommen reichen, ist dann wie gesagt nur die Sache mit der Härte ;)

Beitrag wurde am 16.03.2014 23:08 Uhr von SerdOAR bearbeitet


andre_a3

A3 2.0 TDI
Bj. 2013

21.03.2014 23:35 Uhr

Hier einmal ein kleines Update. Ich habe heute die H&R Federn wieder ausgebaut da es absolut so hier bei uns nicht fahrbar war. Das ganze Fahrwerk habe ich dann gegen ein Bilstein B16 PSS 10 getauscht. Ich habe zwar noch keine ausgiebige Ausfahrt gemacht aber was ich jetzt schonmal sagen kann ist, dass es wirklich gut auf der Straße liegt. biggrin Vollstens zufrieden up ich stelle morgen wenn ich beim TÜV war mal ein paar Bilder ein. Vielen Dank nochmal @marco für die Seite von Tiefenwerk. com! dafuer schnelle unkomplizierte Abwicklung.


M82klar
M82klar

8V 1.8 TFSI
Bj. 2013

05.04.2014 11:37 Uhr

Macht man die Achsvermessung gleich nach dem Einbau des Gewindefahrwerks um die Reifen zu schonen ?? Oder sollte ich damit warten bis ich nach einigen Probefahrten meine gewünschte Höheneinstellung erreicht habe ??

andre_a3

A3 2.0 TDI
Bj. 2013

05.04.2014 11:46 Uhr

Ich habe mein Fahrwerk erst grob eingestellt und dann Ca 500km gefahren. Dann Feineinstellung und ab in die Werkstatt + TÜV . Wie tief hast du deins ? Und welche Härte hast du eingestellt?


M82klar
M82klar

8V 1.8 TFSI
Bj. 2013

05.04.2014 12:15 Uhr

Härte hab ich erstmal vorne 2 und hinten 4.
Die Höhe hab ich nur im Vergleich zum S-Line Fahrwerk: Radnabenmitte - Kotflügel
vorn hinten
S-Line 355mm 340mm
B16 335mm 335mm
Mal abwarten wie mir die Probefahrten nexte Woche bekommen, ob es sich dann selbst noch etwas setzt oder ich minimal tiefer gehe.
Hauptsache es bleibt alltagstauglich.

Bonki

A3 8V TDI
Bj. 2013

09.04.2014 9:52 Uhr

Kannst Du Fotos dazu reinstellen, Marco? bigeek Und einen kurzen Bericht, wie tauglich das Fahrwerk bei welcher Einstellung im Alltag ist?

andre_a3

A3 2.0 TDI
Bj. 2013

19.04.2014 3:38 Uhr

Hey @Bonki !
Da der Marco noch keine Bilder hier rein gestellt hat werde ich das in dieser Woche mal in Angriff nehmen wenn meine BBS CH-R da sind rob nen kleines Feedback gibt's dann natürlich auch .
Ich denke aber dass es erst so gegen Mittwoch-Donnerstag was wird.
Gruß


andre_a3

A3 2.0 TDI
Bj. 2013

24.04.2014 21:13 Uhr

So, nachdem ich heute endlich die BBS CH-R bekommen habe gibt es jetzt auch ein paar Bilder mit Felgen in verbindung mit dem Bilstein B16 Pss10 biggrin Die Bilder habe ich leider nur auf die schnelle mit meinem Handy gemacht




M82klar
M82klar

8V 1.8 TFSI
Bj. 2013

24.04.2014 21:50 Uhr

Glückwunsch thumbsup
sieht sehr geil aus. ich bin über ostern leider zu nichts gekommen und hab immer noch die 18" s-line schlappen drauf. die fahrwerkshöhe sieht bei mir optisch genauso aus wie dein foto auf seite 1 mit den original felgen. habe aber auch noch restgewinde.... werde nun am wochenende wieder die 19" montieren und es hier dokumentieren....
seeyeah

andre_a3

A3 2.0 TDI
Bj. 2013

24.04.2014 21:59 Uhr

Ich habe vorne auch noch ca. 12mm restgewinde und hinten auch noch mehr als genug ;) du könntest mir mal einen gefallen tun und mal nachsehen wo das Ende deiner Feder an der Vorderachse oben am Domlager steht. Danke :)

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.159 Mitglieder    155 online