a3-freunde - Die Audi A3 Community

Neues Auto wegen Nachwuchs gesucht

Letzte Änderung am 23.05.2014 21:50 Uhr


A-3-Turbo

A3 TDI
Bj. 2007

28.03.2014 11:58 Uhr

Ich fahre seit über 10 Jahren A3 und war immer total zufrieden mit dem Auto.
Angefangen habe ich mit einem 8L mit 150 PS und stieg später auf einen 8P (Sportback) um, den ich bis heute fahre. Hab immer viel wert auf gute Ausstattung gelegt und deshalb immer fast Vollausstattung gehabt.

Jetzt hab letztes Jahr Nachwuchs bekommen und mittlerweile einige Ausflüge (auch über mehrere Tage) hinter mir und muss gestehen, dass zu dritt ein Sportback echt an seine Grenzen kommt. Vor allem wenn man einen Kinderwagen mitnimmt. Somit ist der Kofferraum fast Komplett mit diesem belegt und restliche Taschen platziert man in alle freien Ecken und auf den Freien Sitzen.
Deshalb bin ich gerade am überlegen was neues anzuschaffen, was etwas mehr Platz hat. Ich hätte gerne neues oder relativ neues mit guter Ausstattung. Ich dachte so an 25000 Euro (Inzahlungnahme für meinen jetzigen A3 inclusive ). So ungern ich das auch tue, wird es wohl leider kein Audi mehr werden, da der A4 Avant erst bei knapp 30000 anfängt. Deshalb habe ich mich auch bereits bei VW und Skoda umgesehen. Was mir ganz gut gefällt (Preis/Leistung) ist der Golf 7 Variant und der Skoda Octavia. Aber was Ausstattung angeht halten die mit Audi nicht so ganz mit.
Deshalb wollte ich euch mal fragen, was ihr euch so bei Familienzuwachs zulegen würdet.

Souabe

A3 Cr
Bj. 2009

28.03.2014 12:18 Uhr

Hi
Also für 25000 euro kriegste z.b. einen 2010 A6 Avant mit guter Ausstattung und nicht zuviel km.A4 und golf dürften sich platzmässig etwa auf Augenhöhe bewegen.Octavia als Rs hat mich auch schonmal interessiert, hat auch an Grundausstattung schon viel drin.Falls du was neues suchst, wird es bei 25000 in der Vw/Audi Palette wahrscheinlich nix.Aber ich sag mir immer warum neu?.3-4 jahre alt mit nicht zuviel km tuts auch.Da findest du für dein geld bestimmt was ordentliches.
Mfg Mike

Ein Auto ohne Allrad ist eine Notlösung. (Zitat Walter Röhrl)


Souabe

A3 Cr
Bj. 2009

28.03.2014 12:22 Uhr

Q3 ist nicht grösser als ein Sportback, kannste vergessen.

Ein Auto ohne Allrad ist eine Notlösung. (Zitat Walter Röhrl)

A-3-Turbo

A3 TDI
Bj. 2007

28.03.2014 13:56 Uhr

Ich wollte eigentlich was neues oder fast neues wie einen Jahreswagen haben. Jahreswagen auch nur bei einem ziemlich guten Angebot.
Sollte auf jeden Fall vom Händler und nicht von einer Privatperson sein, so für den Fall der Fälle.
Ich hatte selber schon Probefahrten und weiss, wie sehr man fremdes Eigentum schont biggrin

Hab mir schon einige Autos konfiguriert und hätte schon Lust auf was Neues. Wenn man zB. sich bei Autohaus 24 das gleiche Auto zusammenstellt wie auf der Händlerseite, sieht man wie viel Spielraum die Händler mit den Rabatten haben. Oft ist es sogar so, dass der Preis mit diesen Rabatten für ein Neufahrzeug geringer oder gleich ist mit Jahreswagen.

Und 3-4 Jahre ist schon eine ganze menge. Die ersten Jahre sind ja die entspanntesten Jahre ohne jegliche Reparaturen.
Mein A3 ist von 2007 und da gehts jetzt auch los mit Zahnriemen, Bremsen... Alles keine günstigen Geschichten, also lieber verkaufen und das Geld in was größeres, neueres investieren.

Souabe

A3 Cr
Bj. 2009

28.03.2014 14:24 Uhr

Dann würde ich auf Octavia Rs gehn.Viel Platz, und als eu-wagen mit sehr guter Ausstattung für +- 25000 euro neu.Das wäre dann mein Favorit.
Mfg Mike

Ein Auto ohne Allrad ist eine Notlösung. (Zitat Walter Röhrl)

unbekannt

28.03.2014 17:33 Uhr

Ich würde immer wieder einen Mercedes kaufen.

A3-Stefan
A3-Stefan

S5 Sportback 3.0TFSI
Bj. 6/2017

Moderator

28.03.2014 17:48 Uhr


Ich würde immer wieder einen Mercedes kaufen.

Was bekommste schon bei Mercedes für 25.000€ einen Citan Neuwagen?
Selbst mit der B-Klasse biste schon bei 26.834,50 € Grundpreis ohne Ausstattung.

Beitrag wurde am 28.03.2014 17:49 Uhr von A3-Stefan bearbeitet


TimoWen
TimoWen

A6 4F
Bj. 05/2005

29.03.2014 13:08 Uhr

Golf 7 ist auch nicht viel größer als ein A3 Sportback!
Groß sind halt Skoda Octavia, Skoda Superb, VW Passat, Audi A6 alles als Kombi ( Avant ).

Wie wäre es noch mit dem Seat Exeo als Kombi, da bekommst auch einiges für kleines Geld und ausserdem ist es ja auch ein alter Audi.

MFG Timo

To be or not to Be
(Invalid img)

Facelift8L
Facelift8L

Touran/Smart 453/ZZR1200
Bj. 2004/2015/2005

Moderator

29.03.2014 14:00 Uhr

Ich hab mir nen Touran zugelegt. Gibt für die kleine Familie nichts besseres.

timstruppi
timstruppi

A3 8PA 1,6 FSI
Bj. 06/07

29.03.2014 14:02 Uhr

Unser Kofferraum war auch mit dem Kinderwagen komplett ausgefüllt. Nach 7-8 Monaten hatten wir dann einen Buggy bei Ausflügen bzw für den Sommerurlaub dabei. Und siehe da, der Kofferraum reichte wieder dicke aus....
Wenn du mit deinem A3 zufrieden bist, dann ertrage die kurze Zeit wo dein Auto zu klein ist. Wir sind froh, dass wir das damals so gemacht haben.

unbekannt

29.03.2014 15:46 Uhr



Ich würde immer wieder einen Mercedes kaufen.

Was bekommste schon bei Mercedes für 25.000€ einen Citan Neuwagen?
Selbst mit der B-Klasse biste schon bei 26.834,50 € Grundpreis ohne Ausstattung.


Du bekommst ein C Klasse T-Modell (Auslaufmodell) als Jahreswagen für ca. 26.000 euro

Andy

A3 1.8 T
Bj. 8/97

30.03.2014 0:59 Uhr


Ich hab mir nen Touran zugelegt.


Dito, Stauraum-Fächer ohne Ende und das schnelle rausnehmen der Variablen Sitzreihe hinten, Gigantisch. Bietet kein A3 oder A6, nur heisst es dann, REISEN anstatt RASEN :-) :-) :-) :-) :-)

Gruß Andy

A-3-Turbo

A3 TDI
Bj. 2007

23.05.2014 21:50 Uhr

Konnte mich von audi einfach nicht trennen.
Q3, 150 ps mit fast Vollausstattung ist bestellt.
Kann's gar nicht abwarten!
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.159 Mitglieder    126 online