a3-freunde - Die Audi A3 Community

Audi A3 1,9 TDI Bj 09

Letzte Änderung am 27.04.2014 15:03 Uhr


17.04.2014 14:16 Uhr

Hallo zusammen,

bin zufällig auf das Forum hier gestoßen, da sich heute im Laufe des Tages ergeben wird ob ich bald auch zu den Audi Besitzern zähle :)

Also es geht um folgendes (bitte nicht übel nehmen, ich bin ein absoluter laie was Autos angeht)

Mein Bekannter hat einen A3 1,9 TDI Sportback Bj 09 105PS, 72000km das Fahrzeug ist geleast, der Vertrag läuft im August aus und wird sich im Laufe der nächsten Wochen einen neuen holen.

Folgendes habe ich bereits mit Ihm besprochen:

Es sind noch 4 Leasingraten von 350 zu zahlen, danach Restwert von 8260 EUR = 9660 EUR

Zu diesem Preis könnte ich Ihn haben.

Da ich derzeit en alten 3er Golf fahre und spätestens in zwei jahren sowieso ein neuer fällig wäre bin ich nun als am überlegen. Günstiger werde ich an so ein Fahrzeug bestimmt nicht mehr kommen, preise liegen momentan bei 12-15000 wenn ich mich nicht irre.

Meine Bedenken sind halt die laufenden kosten (muss dazu sagen ich fahre nicht besonderlich viel komme vll auf 10000km im Jahr)

Mit welchen Kosten muss ich rechnen(Wartung,Reperatur.....? Garantie wird es so ja nicht geben da das auto ja dann abbezahlt wäre (ich zahle im die restlichen Raten und den Restwert und er trägt es der bank weiter)

Da es ein Leasing Fahrzeug ist geh ich davon aus, dass es sowieso scheckheft gepflegt ist aufgrund der inspektion, die ja während des leasings pflicht ist?

Ist der A3 überhaupt schwer anfällig was reperaturen betrifft? Die Inspektion sollte ja dann auch weiterhin gemacht werden (jährlich?), muss ich zum nem Audi Händler oder kann ich auch zu einer Freien gehen?

Möchte mich da halt nicht in unkosten stürzen, es bringt mir ja nicht besonderlich viel wenn ich den zu nem superpreis bekomme aber im laufe der jahre paar tausend reinstecken muss...

Freue mich auf Feedback und bitte nicht übel nehmen falls diese Fragen schonmal gestellt wurden.

Daanke :)

Devender

A3 1.6 / TT 8J 2.0TFSI
Bj. 2009 / 2009

27.04.2014 15:03 Uhr

Hi,
bezüglich Problemen zum Fahrzeug kannst du mal die Suche hier fragen. Ich denke da bekommst du zu deinem Modell einigte Hinweise. Mit Diesel kenne ich mich nicht aus, aber 10tkm im Jahr lohnt fuer nen Diesel doch eher nicht.
Preislich hast du dich ja bereits Informiert bzw. verglichen.
Abhängig vom Preis/Kilometern ist aber auch die Ausstattung. Welches Linie ist der A3? Attraction, Ambition, Ambiente?

Vielleicht kannst du mit deinem Bekannten noch verhandeln, dass er eine Inspektion noch durchführt oder Verschleissteile wie Bremsen,Reifen erneuert.


Hast du ggf. Bilder vom A3?

Vg,
Dirk

5 Ringe sind Einer zu viel ;-)
-- Codierung mit Carport KKL/CAN Pro in MKK/FB/WI möglich --
-- Workshop zum RFK-Einbau --> PN
-- Auf der suche nach einem TT 8J :-D --> Gefunden!
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.189 Mitglieder    170 online