a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] 2.0 TDI CR (140PS) - wieviel Leistungssteigerung wird verkraftet?

Letzte Änderung am 14.09.2014 13:25 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


roshy

A3/8P 2.0 TDI
Bj. 09/2012

21.05.2014 15:32 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe Fragen in verschiedenen Foren entdeckt und bin auf der Suche nach ehrlichen Antworten.
Vielleicht lässt sich ein Konsens darüber finden:

- "Gesund gehen bei dem 140PS CR TDI ca 25-28PS mehr (Autobahntauglich).
Danach werden die heiß. Abgastemp wandert nach oben. Danach müsste man die zul. Abgastemp.-Schwelle nach oben ziehen damit er mehr Temp fahren darf und das ist Pfusch!
Das haben die übrigens schon ab Werk in den letzten Gängen bei Vmax. Die laufen dann am max zul. Abgastemperaturwert (ca 845°C)."

- "wie verhält sich der Verbrauch bei gleicher Fahrweise von Original zu Stufe1 und
Stufe2?" (Stufe1 und 2 sind bezogen auf http://www.turboperformance.de/chiptuning/pkw/audi/a3-8p/4762 )

- "wie verhält sich der Verschleiß (z.B. Kupplung) bei gleicher Fahrweise von Original zu Stufe1
und Stufe2" (bezogen auf http://www.turboperformance.de/chiptuning/pkw/audi/a3-8p/4762 )?

- wird bei einem Chiptuning eine Vorstellung beim TÜV nötig?

Viele Grüße
roshy

penk-quattro

A3 2.0 TDi
Bj. 2010

21.05.2014 15:49 Uhr

Verbrauch identisch. ( bezogen auf Stufe 2 ggü Serie )
Eigene Erfahrung.

roshy

A3/8P 2.0 TDI
Bj. 09/2012

06.06.2014 12:07 Uhr

Gibt es weitere Erfahrungen bezüglich der Leistungssteigerung von 39% auf 195 PS & 420 NM?

Bin über jeden Beitrag dankbar, da ich ca. 40' km im Jahr fahre und die Langlebigkeit des Autos (bzw. Teile) nicht reduzieren möchte.

Souabe

A3 Cr
Bj. 2009

06.06.2014 12:24 Uhr


Gibt es weitere Erfahrungen bezüglich der Leistungssteigerung von 39% auf 195 PS & 420 NM?

Bin über jeden Beitrag dankbar, da ich ca. 40' km im Jahr fahre und die Langlebigkeit des Autos (bzw. Teile) nicht reduzieren möchte.
Dann lass ihn original.soviel mehr Leistung kann auf Dauer und Langlebigkeit nicht gut sein.

Ein Auto ohne Allrad ist eine Notlösung. (Zitat Walter Röhrl)

Surreal4
Surreal4

A3 2.0 TDI BMM
Bj. 08/07

06.06.2014 12:26 Uhr

Kann man den allgemein Turboperformance empfehlen ? Was mir fehlt ist was sich zwischen stufe 1 und 2 denn verändert sprich was sie zusätzlich Umbauen.

Kosh

8PA 2.0 TDI
Bj. 2008

06.06.2014 12:49 Uhr

Moin,

in Stufe 1 ist der Grenzbereich erreicht. In Stufe 2 wird garantiert der DPF mit stillgelegt wegen der Abgastemperatur, Trübung und Asche.
Kupplung, Schwungrad, Antriebswellen und Co. halten je nachdem wie oft und wie die Leistung abgerufen wird.
Meiner (PD!) hält mit gut 180 PS und 390 Nm schon über 130.000 km ohne Bruch durch. Kupplung wird langsam schlechter (minimales Rutschen beim Abrufen der Volllast zwischen 2000 und 2500 U/min, DPF hat gut 38g erreicht).
Aber wie gesagt beim CR ist die Abgastemperatur und Trübung die limitierenden Faktoren.

Beitrag wurde am 06.06.2014 12:50 Uhr von Kosh bearbeitet


penk-quattro

A3 2.0 TDi
Bj. 2010

06.06.2014 21:41 Uhr

TP kann ich empfehlen.
Mehrmals dort gewesen.

RealMike

S3 1.8 5VT
Bj. 2000

13.06.2014 8:36 Uhr

Bis max 170 PS sind die Temps noch im grünen Bereich. Kommt drauf an wie etwas programmiert wird.
Gibt mehrere Arten...Förderbeginn, Raildruck, Öffnungszeit ect...muss alles zusammenpassen ,damit die nicht heiß werden. Der 170 PS CR ist da deutlich mehr am Limit. Regelt teils schon ab Werk im Serienzustand ab dem 5. Gang nach unten :-/

Malafox
Malafox

S3 APY
Bj. 1999

13.06.2014 17:56 Uhr

Ich fahr Im passat 3c einen 2,0 TDI CR dpf mit 140 ps und ich finde da könnte mehr gehn!!

Surreal4
Surreal4

A3 2.0 TDI BMM
Bj. 08/07

13.06.2014 18:42 Uhr

Aha und was willst du uns damit sagen ?

Souabe

A3 Cr
Bj. 2009

13.06.2014 19:43 Uhr


Aha und was willst du uns damit sagen ?

Na das mehr gehen könnte. Aber das ist normal man gewöhnt sich an alles.Vielleicht ab 700 ps nicht mehr.....cap

Ein Auto ohne Allrad ist eine Notlösung. (Zitat Walter Röhrl)

RealMike

S3 1.8 5VT
Bj. 2000

14.06.2014 6:56 Uhr

Man müsste genau genommen sogar nach MKB's unterscheiden, da die auch unterschiedlich reagieren, bzw anderen Railpumpen haben usw...

Malafox
Malafox

S3 APY
Bj. 1999

14.06.2014 7:12 Uhr

Ich hab den cbab und glaub der hat 3 pumpen

unbekannt

14.06.2014 9:39 Uhr

Ich hab den 140PS 2.0TDI / BKD / PumpeDüse...
Bei 180.000km Chip rein = 170PS. Vmax=222kmh^GPS^ op 4200rpm, abgas-temp nicht überschritten.
Kat ist auch raus (brauch man in Holland nichgrinsno) und der Turbo kühlt besser ab beim auslaufen. Warm fahren dauert nicht länger!
AGR hab ich auch nich mehr, klappe war undicht... rausholen(mit abdeckplatte+software-löschung) war genauso teuer als wie tauschen.
Der Motor hat mir gesagt, dass ers toll findet nich in seinem eigenen stank vergast zu werden dafuer
Nach 200.000km is die Kupplung manchmal durchgerutscht, danach nie wieder !? vogel (Hab auch nix dran gemacht)
...Egal... inzwischen fast 240.000km auf der Uhr und keine problem / auffálligkeiten / sonst was...

Beitrag wurde am 14.06.2014 9:40 Uhr von bearbeitet


roshy

A3/8P 2.0 TDI
Bj. 09/2012

18.08.2014 9:43 Uhr

summa summarum lese ich aus den Beiträgen heraus:

A3 8PA 2.0 TDI CR
140 PS & 320 NM Serie
175 PS & 390 NM 699 € Stufe1 von TurboPerformance (ohne Einschränkung zu empfehlen)
195 PS & 420 NM 849 € Stufe2 von TurboPerformance (Leistungsabruf sollte dosiert und kontrolliert erfolgen, Verschleiß aller Teile wird erhöht)

Oder hab ich was falsch verstanden? vogel
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.189 Mitglieder    118 online