a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Audi Active Sound im A3 8P TDI von Cete? Infos, Erfahrungen

Letzte Änderung am 27.12.2016 7:50 Uhr


Audi_S3_8P

A3 8PA BMN
Bj. 11/2006

22.06.2014 20:24 Uhr

Hallo zusammen,



Vor gut 2 Wochen bin ich zufällig über ein Angebot der Firma Automotive Systems Ferdi Cete gestoßen.

> http://shop.cetecarcoding.de/.../...auspuff-audi-a3-8p-8pa-information



Da mir bei meinem A3 mittlerweile wirklich nur noch etwas Auspuffsound fehlt war ich ntürlich sehr interessiert...

Also frage ich prombt dort an, ob es das System acu für meinem BMN mit quattro gäbe.

Ein Tag später erhielt ich die Antwort, das es für 1.399€ mit Teilen, Einbau, Codierung und Verstärkungsmodul machbar wäre...

Klingt natürlich nach viel, aber dass was ich bisher so gehört habe sollen die echt gute Arbeit leisten und mit dem Verstärkungsmodul soll das auch echt krass klingen.



Ich bin derzeit wirklich am Überlegen mit das in nächster Zeit nachrüsten zulassen (leider kein Selbsteinbau möglich).



Hat hier vielleicht jemand das schon einmal live gehört oder selbst verbaut?



Würde mich sehr freuen wenn sich jemand meldet.



Grüße

DanielSan
DanielSan

A3 2.0 TDI BKD
Bj. 2005

22.06.2014 20:53 Uhr

Gehört schon, an unzähligen Golf 7 GTD. man merkt schon etwas das der Sound künstlich ist, aber dafür hört er sich auch wieder sehr ordentlich an.

Audi_S3_8P

A3 8PA BMN
Bj. 11/2006

22.06.2014 22:51 Uhr

Hi,

Der Golf 7 hat aber nicht das Verstärkungsmodul verbaut...was die Sache komplett anders klingen lässt!

Ich kenne es vorallem vom 3.0 BiTDI, da klingt es schon recht ordentlich...

Gruß

sam8PA

A3 Sportback

23.06.2014 8:36 Uhr

Habe es weder live gehört noch selbst verbaut, bin aber sehr interessiert.
Mein Audi-Händler hatte mich damals weggeschickt, weil es bei mir angeblich nicht passen würde...
Leider sitzt die Firma verdammt weit weg von mir/uns mulmig

-sam

A3-Stefan
A3-Stefan

S5 Sportback 3.0TFSI
Bj. 6/2017

Moderator

23.06.2014 9:08 Uhr

Ich hab das Modul bei meinem A6 verbaut klingt echt gut, hab das auch von dieser Firma gekauft.

Beitrag wurde am 23.06.2014 9:11 Uhr von A3-Stefan bearbeitet


Audi_S3_8P

A3 8PA BMN
Bj. 11/2006

23.06.2014 11:03 Uhr

Hi,

@A3-Stefan
Hast du nur das Verstärkungsmodul gekauft?
Dein BiTDI müsste ja ab Werk das System vebaut haben?
Ist der Unterschied extrem?

@sam8PA
Wenn du mal deren Youtube Channel durchschaust, siehst du, das sogar an einem Seat, A4 8E, A6 4F das System nachgerüstet wurde.
Direkt von Audi gibts das leider nicht, auch wenn original Teile verwendet werden.

Gruß

sam8PA

A3 Sportback

23.06.2014 11:11 Uhr

@Audi_S3_8P
Das habe ich mir bereits alles angesehen. Sieht (und klingt) sehr vielversprechend.
Audi selbst bietet es für den 2.0 TDI nur im A4 an. Hatte spaßeshalber trotzdem mal gefragt, um den Serviceberater mal etwas aus der Reserve zu locken hammer

-sam

Beitrag wurde am 23.06.2014 15:46 Uhr von sam8PA bearbeitet


A3-Stefan
A3-Stefan

S5 Sportback 3.0TFSI
Bj. 6/2017

Moderator

23.06.2014 15:45 Uhr


Hi,

@A3-Stefan
Hast du nur das Verstärkungsmodul gekauft?
Dein BiTDI müsste ja ab Werk das System vebaut haben?
Ist der Unterschied extrem?


Mein Bi Turbo hat ab Werk schon diesen Fake V8 Sound, ich hatte das Modul V1 damals direkt vom Entwickler gekauft und am Tag der Abholung dann eingesteckt, damit wurde der Sound kräftiger und V8 ähnlicher.
Der Vorteil gegenüber eines Golf GTD ist ich hab links und rechts diese "Lautsprecher Auspuffanlage verbaut".

Das zweite Modul V2 hab ich bei der oben genannten Firma bestellt da der Entwickler die Module nicht mehr selbst vertreibt.
Mit dem zweiten Modul wurde der Sound noch kräftiger bzw. lauter und im Stand hat er auch dieses V8 blubbern.

Für verschiedene A4/A5 TDI Motoren gibts von Audi die Eberspächer Auspuffanlagen im Zubehör zu kaufen.

Beitrag wurde am 23.06.2014 15:47 Uhr von A3-Stefan bearbeitet


sam8PA

A3 Sportback

26.06.2014 11:50 Uhr

Kleine Randinformation von Cete - falls es wen interessiert:
"Die Umrüstung kostet 1.399€, allerdings ist kein TÜV dabei. Offiziell darf und gab es diese Anlage nie im 8P."
Finde ich bei dem Preis ziemlich heftig...

-sam

27.12.2016 7:50 Uhr

Hi Gemeinde :) Eine Frage: Bei den werksseitigen Anlagen "hängt" der Schallerzeuger ja an der Auspuffanlage. Nun hab ich aber hier gelesen, dass das Teil auch im Innenraum verbaut werden kann und folglich kein TÜV notwendig ist. Ist das so richtig?

Beitrag wurde am 27.12.2016 7:51 Uhr von MartinA8 bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.159 Mitglieder    134 online