a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] PDC hinten nachrüsten (original)

Letzte Änderung am 19.12.2017 0:14 Uhr


grasi
grasi

A3 Sportback 2.0 TDI
Bj. 04/08

01.07.2014 16:37 Uhr

Hallo,

habe eine recht gute Anleitung zum PDC nachrüsten gefunden (hinten, originalteile)
http://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=708098
Dazu habe ich 2 Fragen:
- Hat diese Anleitung schon mal jemand von euch verwendet? Oder was sagt ihr generell dazu?
- Bin bei der Teilenummer für den PDC Sensor etwas verwirrt. ich habe einen A3 Sportback 04/2008. Jedoch finde ich die Teilenummer 4H0 919 275 bei ebay nicht sondern oft nur 4H0 919 275A oder 7H0 919 275. Was ist denn nun die richtge für meinen A3? Würdet ihr bei einem schwarzen A3 die sensoren lackiert kaufen?
Danke!

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

01.07.2014 17:43 Uhr

Was hältst Du von einer Rückfahrkamera (RFK)?
Dazu evtl. originale oder Zubehör-Parksensoren.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

SH501

S3 Sportback TFSI
Bj. 2010

01.07.2014 18:09 Uhr

Habe mir dieses PDC gekauft.
http://www.amazon.de/pro-10561-Einparkhilfe-Park-Sensoren/dp/B003U9RN58/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1404230295&sr=8-1&keywords=inpro

Habe auch überlegt mir Orginal PDC nachzurüsten,aber wozu?Die sind auch nicht besser als gute Nachrüstsets,dazu aber teurer und komplizierter zu verbauen.
Wenn man nicht Vorne und hinten zusammen machen will und so eine optische Anzeige mit dem 193er RNS-E haben will, eventuell mit Parkassi, der kann sich meiner Meinung nach den Aufwand und das Geld sparen und Nachrüstsets nehmen. Selbst die für 30 Euro sollen ja schon hervorragend sein.

Da ich mir auch eine Rückfahrkamera einbaue, brauche ich keine Orginal PDC Sensoren.

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

01.07.2014 18:15 Uhr

dafuer dafuer dafuer

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

Darb

TTS 8J Roadster/A3 8V Tfsi/Tdi
Bj. 2008/2013

01.07.2014 18:53 Uhr

Wenn man Originaloptik zu einem "günstigen" Preis haben möchte sollte man mal bei Waeco gucken. Die 9er Serie wird bündig wie beim original verbaut.

expi

A3, Sportback
Bj. MJ 1/2010

01.07.2014 19:16 Uhr

Moin auch,
was spricht denn gegen die Originale von Audi nachrüstbare PDC 8P7 054 630? OK, der Preis. Audi schreibt aber, dass keine Leitungen in den vorderen Fahrzeugbereich verlegt werden müssen.
Bei mir will ich auch gerne eine PDC nachrüsten. Bin nur am überlegen was für eine?

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

01.07.2014 19:37 Uhr

Es ist nur eine Frage des Aufwandes - Kosten und Arbeitszeit.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

Devender

A3 1.6 / TT 8J 2.0TFSI
Bj. 2009 / 2009

01.07.2014 23:40 Uhr

So mein Senf auch dazu :-)
Die Nachruest-PDC für 30e ist vollkommen ausreichend. Wenn du keine Anzeige mit separatem Display haben willst müssen keine Leitungen nach vorne verlegt werden. Die 30e Teile sind bereits ab Werk schwarz glänzend lackiert also perfekt für einem Schwarzen A3 (siehe meine Bilder)

Zu RFK: PDC ist zwar toll, aber wenn du doch mal Rückwärts faehrst die Musik laut hast wirst du die PDC nicht piepen hören - dann passiert es wie bei mir das der Pfeiler im Weg stand.watis
Wenn ich die RFK da schon gehabt haette, wäre das nicht passiert. Ich wuerde eine Kombination aus beidem empfehlen.
Siehe auch dazu meinen Workshop zum Einbau der RFK.

Gruesse,
Dirk

5 Ringe sind Einer zu viel ;-)
-- Codierung mit Carport KKL/CAN Pro in MKK/FB/WI möglich --
-- Workshop zum RFK-Einbau --> PN
-- Auf der suche nach einem TT 8J :-D --> Gefunden!

SH501

S3 Sportback TFSI
Bj. 2010

02.07.2014 0:18 Uhr


Moin auch,
was spricht denn gegen die Originale von Audi nachrüstbare PDC 8P7 054 630? OK, der Preis. Audi schreibt aber, dass keine Leitungen in den vorderen Fahrzeugbereich verlegt werden müssen.
Bei mir will ich auch gerne eine PDC nachrüsten. Bin nur am überlegen was für eine?


Hmm,sicher das die die OEM PDC nicht nach vorne ans Armaturenbrett bringen muss??

Ich plane auch vorne PDC mir einzubauen und OEM vorne und hinten soll eine Schweinearbeit sein. Da ich eh eine Rück und Frontkamera benutzen will (vorne per Schalter ein und ausschaltbar), fällt die optische Anzeige eh flach,die das OEM PDC hat,wenn man PDC vorne und hinten hat.
Und das wäre der einzige Punkt, der fürs OEM System spricht.

Preis und Aufwand spricht für mich gegen OEM PDC.

Wen das nicht stört, der fährt mit OEM natürlich nie falsch happy

grasi
grasi

A3 Sportback 2.0 TDI
Bj. 04/08

03.07.2014 12:59 Uhr

Das inPro system hört sich gut an.
Was ich mich da frage - wie aktiviert sich dieses System? Das originale PDC wird ja an den CAN Bus angeschlossen, so aktiviert es sich ja wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird. We funktioniert es bei diesem von inPro?
Muss man die Sensoren zwingend lackieren bei einem schwarzen Auto, sprich fallen diese zu sehr auf wenn sie unlackiert sind?
danke

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

03.07.2014 14:03 Uhr

Die Zubehör-PDC wird durch die 12 V des Rückfahrlichtes versorgt.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

SH501

S3 Sportback TFSI
Bj. 2010

03.07.2014 16:32 Uhr


Das inPro system hört sich gut an.
Was ich mich da frage - wie aktiviert sich dieses System? Das originale PDC wird ja an den CAN Bus angeschlossen, so aktiviert es sich ja wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird. We funktioniert es bei diesem von inPro?
Muss man die Sensoren zwingend lackieren bei einem schwarzen Auto, sprich fallen diese zu sehr auf wenn sie unlackiert sind?
danke


Die Inpro Sensoren haben genau das Schwarz,was jedes normale Schwarze Kabel hat,sei es zum Smartphone aufladen oder PC Stromkabel.

In wieweit das mit dem Schwarz deines Autos harmoniert, weiß ich nicht.
Notfalls kostet Lackspray in der Farbe deines Wagens ja auch weniger als 20 Euro.

Lisaa_A3

A3 2.0 tdi
Bj. 2007

14.12.2017 3:44 Uhr

Guten Tag,
Vor einer weile hatte ich mor pdc sensoren für die optische pdc anzeige an meinem rns e geholt.
Leider wurde ich mit der taste nicht fündig. Mittlerweile möchte ich es nur noch hinten normal anschliessen.
Leider wurde ich nicht so ganz fündig mit der teilenummer zu meinen sensoren.
Wäre schön wenn mir da jemand eine hilfestellung geben könnte.
Habe das rnse 193 falls das wichtig ist?
Teilenummer vom sensor ist 11360174t
Die passende teilenummer für kabelbaum und steuergerät wäre super.
Da ich weiss dass die pinbelegung bei den sensoren ab einem gewissen baujahr geändert worden sind, weiss ich nicht welches steuergerät und kabelbaum ich nun brauche.

Liebe Grüße
Lisa

 


Beitrag wurde am 14.12.2017 3:45 Uhr von Lisaa_A3 bearbeitet


Lisaa_A3

A3 2.0 tdi
Bj. 2007

14.12.2017 23:26 Uhr

Niemand eine idee?

joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

19.12.2017 0:14 Uhr

Die optische Anzeige der PDC im Navi geht nur Einparkhilfe vorn UND hinten, also müsstest du vorne auch nachrüsten... + wahrsch. neue Sensoren + neues Steuergerät, Kabelsatz und einiges an Arbeitsaufwand.

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.712 Mitglieder    204 online