a3-freunde - Die Audi A3 Community

POIs für A3 8V MMI

Letzte Änderung am 11.10.2015 18:20 Uhr


OBUR

8V1 CTL 2,0 TDI clean diesel
Bj. 08.2014 (Mj 2015)

24.07.2014 13:29 Uhr

Hallo,
nun kann man selbst mit diesem kleinen Zusatzprogramm POIs in die Navi des 8V einfügen.
Hat schon jemand das gemacht und kann erste Erfahrungen davon berichten?

A3 8V: A3 8L:

Beitrag wurde am 30.09.2014 23:26 Uhr von Mangosultan bearbeitet


ich-basti

A3 AVU
Bj. 01

25.07.2014 22:42 Uhr

Sollte dein MMI mal Probleme machen und du es auf Garantie tauschen lässt, werden die Leute im Werk bei der Prüfung feststellen, dass du die Software "modifiziert" hast.
Dann stehen ganz schnell ein paar tausend Euro im Raum!
Warte mal, vielleicht gibts bald was von Audi dafür. Irgendeine Erweiterung oder sowas....

OBUR

8V1 CTL 2,0 TDI clean diesel
Bj. 08.2014 (Mj 2015)

26.07.2014 11:31 Uhr

Hallo,

Sollte dein MMI mal Probleme machen und du es auf Garantie tauschen lässt, werden die Leute im Werk bei der Prüfung feststellen, dass du die Software "modifiziert" hast....

so wie ich es verstanden habe, wird das Programm nicht im MMI sondern auf einem PC od. LapTop installiert. Damit wird dann eine POI-Datei erstellt welche dann auf einer SD-Karte gepeichert wird.

Von dieser SD-Karte wird dann die neue POI-Datei, wie auch die direkt von Audi erhältlichen POI-Dateien, ins MMI geladen. Das stellt doch keine Veränderung des Betriebssystems / Firmware des MMI da. Diese Möglichkeit wird ja von Audi explizit angeboten und kann und darf eigentlich keine Gewährleistungs-/Garantieansprüche beeinflussen.

Viele Grüße ÷ Udo

A3 8V: A3 8L:

Beitrag wurde am 30.09.2014 23:27 Uhr von Mangosultan bearbeitet


Ragoe

A3 1,4 TFSI COD
Bj. 2014

26.07.2014 16:54 Uhr

Wenn das schon die Garantieansprüche beeinflussen soll, dann dürfen wohl auch keine MP3 auf die interne Platte geladen werden.
Selbst wenn sich Audi dann querstellen würde, so müssten sie nachweisen, das die geladen POI den Schaden am Gerät verursacht haben oder zumindest für den Schaden ursächlich verantwortlich sind. Und das dürfte wiederum schwer werden.
Ich werd's auf jeden Fall probieren.
Wenn ich dann mal endlich meinen neuen bekomme. noch 50Tagecrymore

30.09.2014 21:57 Uhr

Totaler Quatsch mit der Garantie, Audi bietet es ja sogar extra an, fremde POI's zu importieren ... funktioniert einwandfrei.
Kann man sogar problemlos ohne fremde Software (Welche ja nicht auf dem MMI installiert wird) machen, denn Audi bietet die Möglichkeit unter Myaudi fremde POI's hochzuladen, zu konvertieren und sie dann vie SD-Karte auf das MMI zu überspielen. Denke wer Audi Connect hat geht das sogar Online ohne SD-Karte.

Mach ich schon seit eh und jeh so um z.B. sämtliche Kaufhäuser, Restaurantes und Fastfoodketten im MMI Navi zu haben

14.09.2015 13:37 Uhr

also ich benutze die POIs von "POIbase"..mittlerweile sind die Audi-Navis mit der App kompatibel

30.09.2015 13:29 Uhr

Hallo,

mir ist in diesem Thread nicht klar, ob es um das MMi oder MMI Touch mit connect geht. Ich hätte gerne mehr POI's in meinem normalen MMI finde aber unter MyAudi keine Möglichkeit um POI's hochzuladen wie von Froob beschreiben. Geht das nur mit MMI Touch? Poibase jedenfalls funktioniert nicht mit "standard" MMI.

Grüße Thomas

11.10.2015 18:20 Uhr

Wenn ich mich recht entsinne gibt es dies im kleinen MMI Navi nicht, nur im großen MMI Touch.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.106 Mitglieder    106 online