a3-freunde - Die Audi A3 Community

Nachrüstung: Serien-Standheizung per App Steuern?

Letzte Änderung am 10.03.2016 19:45 Uhr


OBUR

8V1 CTL 2,0 TDI clean diesel
Bj. 08.2014 (Mj 2015)

02.08.2014 12:08 Uhr

Hallo,
Audi bietet leider nur eine Fernsteuerung der Standheizung per Funkfernbedienung an. Da ist leider die Reichweite auf ca. 6-800 m im günstigsten Fall bei freier Sicht begrenzt. Bei ungünstigem Gelände wie z. B. in der Stadt durch die Bebauung sinkt die Reichweite der FB ja relativ schnell.

Die Anbieter von Zurüstheizungen wie Eberspächer und Webasto bieten hier ja mit EasyStart Call und Thermo Call Lösungen für ihre Systeme an.

Lässt sich so etwas eventuell auch im 8V für die ab Werk eingebaute SH nachrüsten?
Der A3 hat das MMI plus touch ohne Audi connect.

Viele Grüße ÷ Udo

PS:
Die Einfachlösung aus meinem alten A3 8L mit nachgerüsteter Webasto-SH würde ich nicht gerne wieder verbauen.
Für diese gab es früher vom SH-Hersteller zwar eine Steuerung per Handy. Die war mir aber damals zu teuer und machte im Prinzip nicht anderes als mein Eigenbau. Ich hatte ich mir daher nach dem Motto "bei Anruf heizen" eine Simpelstlösung mittels altem Handy und dazu passender FSE gebaut.

Die eigentlich fürs Radio vorgesehene Mute-Leitung der FSE hat bei Anruf (Handy klingelt) ein Relais aktiviert. Dessen Kontakt hat den Starttaster der SH-Zeitschaltuhr simuliert und so die SH gestartet. Programmierungen waren dabei natürlich nicht möglich.
Das Handy war so eingestellt, das es nur die Anrufe von zwei freigegebenen Rufnummern akzeptierte und diese nach dem 4. Klingelzeichen autom. annahm. Über die dann zu hörenden Innenraumgeräusche konnte ich dann hören ob die SH angesprungen war. War aber eigentlich nicht notwendig da die Anlage prima funktionierte. Wenn man den Anruf beim 3. klingeln beendete, war das Einschalten der SH sogar kostenlos. biggrinsmile

A3 8V: A3 8L:

Beitrag wurde am 04.08.2014 11:58 Uhr von OBUR bearbeitet


05.01.2015 12:43 Uhr

Hi!
Ist das Thema noch aktuell?

30.01.2015 20:08 Uhr

Also wenn hier jemand was schafft, das man nachrüsten kann, ich wäre der erste der es kauft!!! ... Hier schläft Audi momentan noch, bzw. wacht erst sehr langsam auf, siehe E-Tron, der kann sowas via APP, der normale A3 leider noch nicht. Wenn dies über Connect funktioniert hätte, wäre ich sogar bereit gewesen nur für diese Funktion zusätzlich Connect zu bestellen, denn den Rest brauch ich nicht.

audi-raudi
audi-raudi

A3 8P/ 80 Coupé 1.8TFSI BZB / V6 2.6
Bj. 2007/ 1994

30.01.2015 23:03 Uhr

Ich weis ja nicht in wie fern du technisch bewandert bist aber für den Fall das du bewandert bis: es gibt GSM Module die dir nen Kontakt schalten wenn du diesen Schaltkontakt nun integrierst sollte das funktionieren

Einbau von diversen Systemen (Alarmanlage,TV,Rückfahrkamera etc,), VCDS und VCP Codierungsarbeiten, Hilfe ums Auto in Berlin :-)
https://m.facebook.com/Bens_Car_Service-709780355792331/

31.01.2015 17:35 Uhr

Und wo willst du das bitte in die Steuerung der werksseitigen Standheizung integrieren wenn die Steuerung nur noch übern Datenbus läuft?

Denke das ist leider etwas komplexer als einfach nen Schaltkontakt zwischenschleifen.

03.02.2015 16:52 Uhr

Gerade Antwort von einem Anbieter solcher APP's bekommen, der u.a. auch mit VW zusammenarbeitet:
https://shops.volkswagen.com/de_DE/web/zubehoer/p/standheizungssteuerung-hardware-000054929-9
https://www.dfreeeze.de

Leider ist es bei Audi nicht möglich dieses System nachzurüsten, da dort ggü. VW alle Schnittstellen am vorhandenen Funkempfänger weggefallen sind, so dass eine Steuerung über Fremdsysteme nicht mehr möglich ist.

Es bestehe durch Umrüstung vom A3 Funkempfänger auf den VW Golf VII LIN Bus-Empfänger zwar zumindest theoretisch die Möglichkeit dies zu realisieren, aber ohne Garantie dass es klappt. (Desweiteren hätte man dann auch eine VW-Fernbedienung statt der Audi)

03.02.2015 21:18 Uhr

Was macht denn Deine Standheizung, wenn Du auf Pin 4 der T91 +12V als Dauersignal belegst?

04.02.2015 12:59 Uhr

Kann ich dir nicht beantworten. Für was ist dieser Pin beim A3 8V belegt? Hab keine Laufpläne.

04.02.2015 21:25 Uhr

Ich habe Dir eine PN geschrieben. Antworte da bitte einmal drauf ...

29.02.2016 10:39 Uhr

Hallo A3 Forum,

ist das Thema Steuerung der originalen Standheizung per APP noch aktuell?

Lt. Teilenummer ist im Audi A3(8V) ab Werk der selbe Empfänger für die Standheizung verbaut wie in den aktuellen Audi A6, A7 und A8 (4G) Modellen. Für diese Fahrzeuge haben wir eine Lösung die auch beim A3 (8V) funktionieren sollte. Bisher konnten wir das bei einem A3 erfolgreich ausprobieren. Um sicher zu gehen suchen wir noch einen weiteren A3 Fahrer der unser System in seinem Fahrzeug ausführlich testet.

Die Hersteller stellen uns keine Fahrzeuge zur Verfügung, so dass wir auf die Mithilfe von interessierten Forumsmitgliedern angewiesen sind.

Weitere Info's per PN oder, wenn der Admin nichts dagegen hat, gerne auch ausführlich im Forum.

Gruß aus Berlin, das DANHAG Team.

10.03.2016 19:45 Uhr

Und somit sind es zwei A3 wo es funtioniert. Rundum zufrieden mit dem Produkt, kann ich nur empfehlen hurra

Beitrag wurde am 10.03.2016 19:46 Uhr von Froob bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    221 online