a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] BKD Abgaskontrollleuchte

Letzte Änderung am 10.09.2014 23:41 Uhr


A3snooki

A3 BKD
Bj. 10/2003

09.09.2014 14:17 Uhr

Die Abgaskontrollleuchte leuchtet neuerdings auf.
Geleuchtet hat sie mal vor 2000 km und ging dann nach paar Minuten wieder aus.
Aber seit 2 Tagen leuchtet sie wieder :(
Klar, müsste erstmal Fehlerspeicher auslesen lassen...

Aber worauf kann ich mich jetzt einstellen defektmäßig und kostenmäßig?

Liebe Grüße

Blackfly78
Blackfly78

A3 TDI 2.0 16V DSG
Bj. 2004

09.09.2014 15:39 Uhr

Das kann echt viele Ursachen haben. Lies mal aus und komm wieder :)
Bei mir wars ne undichte Unterdruckdose am Lader - 80€

unbekannt

09.09.2014 17:54 Uhr

Geht die Abgas oder Motorkontrollleuchte geht an?
Könnte aber auch die Drosselklappe sein...
Wenn du den Wagen ''ausmachst'' geht er dann unruhig aus? Das hatte ich mal im 8L

A3snooki

A3 BKD
Bj. 10/2003

09.09.2014 19:11 Uhr

Hallo,

Nein es ist die Abgaskontrollleuchte laut Handbuch.
Habe für morgen schon nen Termin zum Auslesen...
Was würde es den kosten die besagte Drosselklappe reparieren zu lassen, so ca.?

unbekannt

09.09.2014 19:30 Uhr

Wenn es die Abgaskontrollleuchte ist, wie du sagst, ist die Drosselklappe (eigentlich) ausgeschlossen.(kostetca 300€ all-in)
Ein DPF hast du ja auch nicht, könnte also was mit den Lambdasonden sein. Villeicht auch was am AGR... die Klappe vom AGR, undichtes AGR, verdrecktes AGR, ... da kann nach den Jahren schon ziemlich viel Ruß ansammeln. Bei 180tkm hatte ich auch problem mit dem AGR und verrußter kacke am AGR

Mach mal ne ''Volllastfahrt'' mit V-Max auf der Autobahn, dann wird dein ''alter'' Diesel mal wieder freigeblasen
(Falls du öfter mal ''Vollgas'' fährst hat sich das auch erledigt)

Beitrag wurde am 09.09.2014 19:31 Uhr von bearbeitet


unbekannt

09.09.2014 21:19 Uhr



Ein DPF hast du ja auch nicht, könnte also was mit den Lambdasonden sein.


Wenn er keinen DPF hat, dann hat er auch keine Lambdasonde.

A3snooki

A3 BKD
Bj. 10/2003

09.09.2014 21:24 Uhr

Ja bin vorhin auf der Autobahn mit Vmax unterwegs gewesen, da leuchtete sie noch. 2 Stunden später gestartet und sie war weg. Trotzdem fahre ich morgen zum Auslesen in die Werkstatt und dann schauen wir mal. Melde mich morgen fleißig zurück :)

unbekannt

09.09.2014 21:28 Uhr

Kleine lambdasonden wenn kein dpf?
Ich glaub dir direkt!
Hab bis jetzt gedachtz dass alle halbwegs modernen autos lambdasonden haben, so kann man sich irren dafuer

A3snooki

A3 BKD
Bj. 10/2003

10.09.2014 17:39 Uhr

Guten Abend,

War gerade beim Auslesen.

Fehleranzahl: 3

Kühlmittel-Temperatursensor
(Signal zu hoch)

Glühkerze Zylinder 2
(Fehler im Stromkreis)

Kühlerlüfter 2
(Komponente schwergängig/blockiert)

Mhhhh... überhitzt war er bei mir noch nie... also auch nie mehr als 90 Grad angezeigt....

Und wegen den Kühlerlüftern... die drehen sich bei beide, wurde von der Werkstatt ebenfalls gecheckt

Für die Glühkerzen hat die Werkstatt mir 166,63€ berechnet.
Gewechselt werden die nächsten Mittwoch...

Liebe Grüße

Blackfly78
Blackfly78

A3 TDI 2.0 16V DSG
Bj. 2004

10.09.2014 18:01 Uhr

Bin zwar Laie aber was haben die Fehler mit der AKL zu tun?

unbekannt

10.09.2014 20:00 Uhr

Ich finds spitze wenn Leute sich auch echt zurückmelden!
Glühkerzen würde ich dann gleich alle 4 machen lassen, bei bem Preis vonn 166€ schauts ja danach aus up
Den Kühlmitteltemperatursensor kannst ja einfach tauschen, vielleicht ist der ja hinüber. Ein neuer kostet in etwa 35 €uronen.
Zum Lúfter kann ich leider nichts sagen, mgor vielleicht hmm
Ansonsten gehts ja mit den Fehlern, hab schon schlimmeres gesehen

Devil666
Devil666

A4 8K 2,0 TDI
Bj. 2008

10.09.2014 21:35 Uhr

den lüfter fehler kannste erst mal irgnorieren das läst sich nur durch den tausch beheben

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp vorhanden

unbekannt

10.09.2014 22:45 Uhr

Und falls der Lúfter den Geist aufgibt, geht auch noch die Motorkontrollleuchte an.

A3snooki

A3 BKD
Bj. 10/2003

10.09.2014 23:41 Uhr

Danke allen für die Rückmeldungen :)
Lasse die Glühkerzen wechseln und dann schauen wir mal ob der A3 wieder Top läuft :)
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    157 online