a3-freunde - Die Audi A3 Community

Neuer Bremer mit A3

Letzte Änderung am 17.09.2014 16:09 Uhr


donjonas

A3 8P 2.0 TDi BKD
Bj. 2004

17.09.2014 14:59 Uhr

Hallo zusammen,

mein Name ist Jonas und seit gestern besitze ich einen 2004er A3 Sportback mit dem BKD Motor.
Ich würde mich als erfahrenen Schrauber bezeichnen und habe folgendes vor.
-GRA nachrüsten
-Umbau auf RNS-E
-AAHK nachrüsten

Los gehen soll es mit der GRA. Ich habe bereits nachgeschaut und es ist das 1K0 953 549 A Steuergerät verbaut.

Wenn ich es richtig verstanden habe müsste ich jetzt entweder den Golf 5 Hebel 1K0 953 513 A oder den 1K0 953 513 G (wo ist der Unterschied) einbauen, richtig? Muss dann noch das Kabel vom Lenkrad zum Wasserkasten gezogen werden? (Musste ich damals beim Golf4 TDI machen)

Wenn ich mit das 8PXXXXXXX Steuergerät besorge, muss dies dann auch noch freigeschaltet werden oder muss ich nur den zweiten Hebel freischalten?? Mein A3 hat das FIS bereits verbaut und kein Schaltwippen oder Tasten am Lenkrad.

Der einzige Vorteil des original Audi-Hebels ist ja nur die über "+" und "-" wählbare Geschwindigkeit, oder?

Vielen Dank im Voraus und ein Hallo an euch alle,

Jonas

 


Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro / 1
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

17.09.2014 15:19 Uhr

Zum Thema RNS-E kannst Du ggf. auf mich zukommen und Dir schon mal meine Fotos und Videos in meinem Profil ansehen, um zu sehen, was mit der RNS-E möglich ist.

Auch zum Thema MFL der neueren Generation hatte ich nach sehr langer Zeit des Zögerns und Recherchierens umgebaut:
http://www.a3-freunde.de/forum/t139042/8P-Umbau-auf-MFL-im-8P-von-09-2003.html#1380974

"Hallo Kollegen,
gerade hatte ich 10 Min. mit einem Entwickler unserer Airbags telefoniert und folgende Information erhalten:
Bei den beiden Zündstufen der Airbags im A3 ab 2005 wird nicht mit der ersten Zündstufe nur der Deckel des Lenkrades abgesprengt und in der zweiten Zündstufe der Airbag gezündet, also aufgeblasen, sondern schon die erste Stufe bläst den Airbag auf und bei wesentlich stärkerem Aufprall wird die zweite Zündstufe gezündet, um den Airbag weiter aufzublasen.
D. h. dass schon die erste Zündstufe den Airbag zunächst völlig normal aufbläst.
Es fehlt voraussichtlich lediglich die zusätzliche Aufblasung bei wesentlich stärkerem Aufprall.
Dies für die Situation älteres 1-Stufen-Airbag-Lenkrad zum neueren 2-Stufen-Airbag-Lenkrad.
Es bleibt jedem selbst überlassen, was er mit dieser Information macht.
Stichworte: Lenksäulen-Steuergerät, Schleifring, Airbag-Kabel, MFL, es darf kein Airbag-Fehler im KI angezeigt sein, ein Fehler muss ggf. löschbar sein.

ACHTUNG: Airbag-Systeme dürfen nur von dafür nach gesetzlichen Vorgaben geschultem Fachpersonal installiert werden."

http://www.a3-freunde.de/galerie/index.php?p=album&aid=17147&bid=330159

Und - bitte Profil ausfüllen.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

Beitrag wurde am 17.09.2014 15:46 Uhr von Rainer bearbeitet


donjonas

A3 8P 2.0 TDi BKD
Bj. 2004

17.09.2014 15:59 Uhr

Hi Rainer,

das RNS-E steht wahrscheinlich erstmal hinten an. Die Rückfahrkamera in der Kennzeichenleuchte hätte ich auch sehr gerne, aber erstmal muss ich mich reinlesen was ich dafür benötige.
Das MFL habe ich nicht und brauch es auch nicht. Aber Danke für den Hinweis.

Zu dem Airbag: Erstmal Danke für den Hinweis. Das heißt also, dass ich nach Möglichkeit das Steuergerät an der lenksäule nicht so einfach tauschen kann?! Dann werde ich mich wohl mit dem Golf5 Hebel zufrieden geben. Vielleicht kann man dann ja noch einer von euch hier sagen, ob ich dann ein neues Kabel zm Wasserkasten ziehen muss oder ob das auch so funktioniert.

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro / 1
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

17.09.2014 16:09 Uhr

Mein A3 ist vom 23.09.2003, also in vielerlei Hinsicht, wie Deiner.
So hatte ich lange auch das alte Lenkrad drin.
Zum Tausch muss dass Lenksäulen-STG, der Schleifring sowie das Lenkrad und der Airbag getauscht werden.
Ich würde Audi- und VW-Teile nicht mischen, auch wenn es einige hier gemacht hatten, so original wie möglich.

Umbau auf 2-DIN:
http://www.a3-freunde.de/forum/t115525/8P-1-DIN-Radio-auf-2-DIN-RNS-E-mit-BT-FSE-und-SDS.html#1336724

Teile für Multi-Media:
http://www.a3-freunde.de/forum/t128052/Multi-Media-Total-Video-zu-meinem-8P.html#1316504
http://www.a3-freunde.de/forum/t132121/8P-Nachruestung-RNS-E-im-8P-Geraete-Auswahl-Ueberblick-des-Aufwandes.html#1376246
http://www.a3-freunde.de/forum/t137545/8P-Teileliste-fuer-Spiegelkappen-Kamera-Projekt-mit-RFK-auf-RNS-E.html#1361209

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.150 Mitglieder    155 online