a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Dieselanlage entlüften CR CBAB 2,0 TDI

Letzte Änderung am 24.09.2014 20:26 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


gubka53

8P Sportback CBAB
Bj. 2009

20.09.2014 13:23 Uhr

Hallo, wer kann helfen.
Beim Wechsel des Zahnriemens musste der Filter getrennt werden. Nach Zusammenbau läuft die Maschine nur bis. 2500 U/min und regelt hoch zu ab. Denke das etwas Luft gefangen sitzt oder ist eher mit dem selbständigen Einlegen eines Notlaufprogramms zu rechnen?

Vielen Dank für jeden sachlichen Hinweis

Dietmar

volatilevoid

A5 Sportback 3.0 TDI (CCWA)
Bj. 04/2010

20.09.2014 13:42 Uhr

Hab hier zwar nur den Reparaturleitfaden vom Längsmotor, denke aber mal, dass beim quer eingebauten Motor der Sachverhalt ähnlich ist.

Dort steht, dass vor dem Start des Motors über den Fahrzeugdiagnosetester die Kraftstoffpumpen mindestens 1 Minute lang zur Vorförderung laufen gelassen werden sollen. Allerdings steht dort auch, dass während der Probefahrt der Motor durchaus in den Notlauf gehen kann; dann soll der Fehlerspeicher gelöscht und die Probefahrt fortgesetzt werden. Das war's eigentlich schon.

Gruß
Thomas

vr6syncr0

S3 BHZ
Bj. 2007

20.09.2014 13:43 Uhr

Läuft er nur im Leerlauf bis 2500 oder auch beim fahren nur bis 2500?
Ist die Motorkontrolllampe an?
Steuerzeiten passen?
Fehlerspeicher schon mal ausgelesen?

Da es ein Commonrail Motor ist sollte das System IMMER! vorher entlüftet werden. Das geht mit einem Diagnosetester.
Luft in der Hochdruckpumpe kann diese zerstören da der Diesel das Schmiermittel ist.

Falls der Kraftstoffhochdruck zu niedrig ist kannst du das Hochdruckregelventil rausschrauben und schaun ob Späne drinne sind.
http://i.ebayimg.com/t/Audi-A3-8P-A4-8K-A5-8T-A6-4F-Q5-Hochdruckpumpe-2-0-TDI-Dieselpumpe-03L-130-755-D-/00/s/MTIwMFgxNjAw/z/RhAAAOxy2HFSZSyJ/$T2eC16hHJIEFHSVO%28wucBSZSyH1mfw~~60_35.JPG
Das Schwarze Ventil mit 2 Torx Schrauben

MFG
Alex

- VCDS / ODIS / VAS-PC Codierungen und Diagnose Raum 3275X -

gubka53

8P Sportback CBAB
Bj. 2009

20.09.2014 13:56 Uhr

Hallo,

Diagnosegerät / tester habe ich nicht.
Aber die Möglichkeit liegt sehr nahe. Mal schauen was er bei einer Probefahrt macht.

Danke

gubka53

8P Sportback CBAB
Bj. 2009

20.09.2014 13:58 Uhr

Hallo,

Fehlerspeicher kann ich nicht auslesen - fehlt mir ein gerät (wäre aber interessiert an einer funktionierenden Einrichtung).
Läuft im Leerlauf nur bis 2500. Unter Last nicht anders.
Späne wüsste ich nicht woher, denn die müsste erst durch den Filter.
Lust kann sein, doch sollte er sich nicht selbst entlüften?

Danke vorab

Dietmar

volatilevoid

A5 Sportback 3.0 TDI (CCWA)
Bj. 04/2010

20.09.2014 14:15 Uhr


Fehlerspeicher kann ich nicht auslesen

Hast noch nicht gesagt, ob die Motorkontrollleuchte an ist. Mit Diagnosetester wäre es einiges einfacher, dann hättest Du auch die Vorförderung laufen lassen können.


Späne wüsste ich nicht woher, denn die müsste erst durch den Filter

Er meinte die Späne, die durch das Trockenlaufen der Hochdruckpumpe produziert werden würden. Hinter der Hochdruckpumpe kommt ja kein Filter mehr. Wenn Du das Ventil abmontierst, siehst Du, ob in der Pumpe Späne sind. Falls ja, ist die Pumpe durch Trockenlaufen beschädigt worden und muss ersetzt werden.

Gruß
Thomas

vr6syncr0

S3 BHZ
Bj. 2007

20.09.2014 15:13 Uhr

Ich weiß grade nicht was du unter last meinst.
Regelt der CR im 2009er Modelljahr schon die Drehzahl im Stand ab?
Vielleicht meint er ja nur das.
Dazu bitte einmal das ESP komplett abstellen (langer Tastendruck) und dann nochmal im Leerlauf gas geben.

Was passiert?

MFG
Alex

- VCDS / ODIS / VAS-PC Codierungen und Diagnose Raum 3275X -

Mangosultan
Mangosultan

A3 8L 1.8 T
Bj. 05/02

Moderator

20.09.2014 15:35 Uhr

Schau mal lieber erst, ob die Leitungen an den Filter richtig angeschlossen worden sind. Es klingt eher danach, dass du nicht ausreichend Kraftstoff bekommst.
Entlüften selbst muss du nicht unbedingt. Wir fahren die Diesel regelmäßig komplett leer und tanken dann auch und fahren normal weiter ohne Entlüftung. Da ist auch nie solch ein Phänomen aufgetreten. Mit Luft im Filter wird das bei dir nicht wirklich was zu tun haben.

Die Zehn Gebote haben 279 Wörter. Die amerikanische Unabhängigkeitserklärung hat 300 und die EG-Verordnung über den Import von Karamellbonbons 25911 Wörter.

gubka53

8P Sportback CBAB
Bj. 2009

20.09.2014 18:25 Uhr

Danke für die Unterstützung; was für ein testgerät wäre wirklich bezahlba´r und nützlich? Hast Du Erfahrungen. Es leuchtet weder noch eine Kontrolle auf. Der Wagen läuft sauber im Stand, hat nur bei Last(Vollgas) seine Grenze.
Die Schläuche hatte ich extra markiert und sie auch so angesetzt. Das dürfte es nicht sein, werde es aber noch einmal prüfen!

Dietmar

gubka53

8P Sportback CBAB
Bj. 2009

20.09.2014 18:30 Uhr

Hallo,

ESP habe ich nie an. Reagiert auf Ausschalten, aber der Motor sagt bei ca. 2500 - nicht mit mir, das reicht. Will wirklich noch einmal sehen, ob ich die Dieselzuführung vertauscht habe, obwohl ich mir beide Leitungen markiert hatte. das wäre - schlicht Wahnsinn.

gubka53

8P Sportback CBAB
Bj. 2009

20.09.2014 18:34 Uhr

Hallo,

der Leitungsfehler sollte durch Extrakennzeichnung nicht auftreten aber gibt Zeiten und Wunder. ich werde morgen den Zu- und Abgang kontrollieren. Sinnmacht der Einwand. Der Wagen läuft ansonsten sauber, ruckfrei und ohne Hinweise auf irgendeinen Fehler.
Hast Du Erfahrungen mit einem Diagnosegerät was wirklich das Geld wert ist und sinnvolle Arbeit leistet bzw. spezielle Hersteller-Software. Ich hatte mit ein Handbuch gekauft, aber der liebe Verfasser hat sich äußerst spärlich mit Technikinformationen gehalten. Diese Serie war schon einmal besser und wird bestimmt nicht noch einmal von mir erworben.
Vielleicht kannst Du raten.

Gruß

Dietmar

vr6syncr0

S3 BHZ
Bj. 2007

20.09.2014 18:51 Uhr


ESP habe ich nie an.


Ich denke wohl eher hast du immer an!
Du solltest es deaktivieren und schauen ob dann die Drehzahl hoch geht.

Automatik
ESP aus Taste ca. 3sek gedrückt halten
Wahlhebel auf S oder dynamic-Modus
Fuß >1 Sekunde auf Bremse
Vollgas
Fuß von Bremse weg

Schalter
ESP-Taste ca. 3sek gedrückt halten
Kupplung treten
Gas geben

MFG
Alex

- VCDS / ODIS / VAS-PC Codierungen und Diagnose Raum 3275X -

gubka53

8P Sportback CBAB
Bj. 2009

20.09.2014 19:28 Uhr

Hallo Alex,

scheinbar hast Du recht - ESP ist dauerhaft an (verwechselt mit dem Reaktionszeichen)

Also getan wie beschrieben. Da ändert sich nichts. Alles wie bisher. Schläuche halte ich fast nicht für möglich. Kann das Lagern des Filters seitlich während der Reparatur eine Verschmutzung oder dergleichen in solcher Tragweite verursachen - das entzieht sich mir.

Steuerzeiten können sich nicht verändert haben, waren abgesteckt. Das müssten auch Zähne sein. Habe die Lage zum Abschluß mit Abstecken noch einmal geprüft.

Springt sauber an, läuft makelfrei im Standgas ohne ein Zeichen. Aber dann wenn er ziehen soll, wird es eben sehr kurz das Drehzahlband. Fehlender Kraftstoff könnte eine Ursache sein, müsste aber immer gleich erfolgen wie eine Querschnittsverringerung. Am Radkasten sind zwei Ventile / Übergabestellen - kann eine davon spinnen???

Hast Du noch einen rat vielleicht dafür???

vr6syncr0

S3 BHZ
Bj. 2007

20.09.2014 21:21 Uhr

Bist du mal eine runde gefahren?
Wenn ja tritt dort das gleiche Symptom auf?
Wenn nicht ist das der Drehzahlschutz den neue Autos haben. Die drehen fast alle nur noch im Stand 2500upm.

Irgendwie muss man den Abgasuntersuchungs Modus reinbekommen. Damit kann man dann bis in den Begrenzer im Stand drehen.

MFG
Alex

- VCDS / ODIS / VAS-PC Codierungen und Diagnose Raum 3275X -

gubka53

8P Sportback CBAB
Bj. 2009

20.09.2014 21:33 Uhr

Hallo Alex,

ich meinte der drehte sonst höher. Doch vielleicht liegt es wirklich an fehlender Erinnerung - - naja, werde eben alt.
Ansonsten würde ich die Batterie abklemmen und hoffen das er sich neu initiert. Hoffnung habe ich aber nicht so richtig.
Gefahren bin ich. Aber nicht freie Strecke. Das will ich morgen nachholen. heute erst einmal von dem Schreck die Nase voll.
Schönes WE wünscht

Dietmar
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    166 online