a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Pfeifen beim entkuppeln bei über 2000Umin?

Letzte Änderung am 27.09.2014 16:35 Uhr


Lotz1

A3 8P 2.0 TDI Quattro 103K
Bj. 2006

26.09.2014 23:32 Uhr

Hey Leute mein A3 2.0tdi BKD Motor mit ca 150tkm und Chiptuning bei SKN macht mal wieder mucken.

Es fing an das es ab und an bei Autobahnfahrten völlig spontan ab ca 140-160kmh kein richtiges Gas mehr annimmt und praktisch un Notlauf geht, bis ich ihn wieder neu starte. Das ganze passiert ca 0 bis 2 mal bei einer 1h vollgas Autobahnfahrt.

Jetzt wo es besonders kalt wieder in den Nächten ist hört man ein lautes Pfeifen bzw Heulen wenn ich über 2000Umin bin und entkuppel.

Die Werkstatt hatte mir den Fehlerspeicher ausgelesen mit folgendem Fehler:
Ladedruckregelung Regelgrenze überschritten.

Was vermutet ihr was es ist, die Werkstatt konnte die Sollwerte leider nicht prüfen da er ja gechippt ist?.

danke im vorraus ;)

vr6syncr0

S3 BHZ
Bj. 2007

27.09.2014 12:12 Uhr

Vielleicht hat dein Turbolader einen weg.
Ist es ein Drehzahlabhängiges Pfeifen?

MFG
Alex

- VCDS / ODIS / VAS-PC Codierungen und Diagnose Raum 3275X -

Bose_driver
Bose_driver

A3 8P 2,0 TDI (BKD) oleee
Bj. 2004

27.09.2014 12:50 Uhr

ähm ich würde mal ganz stark auf das Wastegate Gestänge tippen , dass es klemmt.


Lotz1

A3 8P 2.0 TDI Quattro 103K
Bj. 2006

27.09.2014 16:35 Uhr

danke für eure antworten, ja es geht wirklich erst ab 2000 Umin los wenn ich unter 2000 auskuppel höre ich nichts. Kann ich das gestänge selbst wieder in gang bringen ( bin absoluter leihe )
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    160 online