a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Fahrwerk zu hart. Lösung?

Letzte Änderung am 20.03.2015 9:32 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


zimex

A3 1.8T AGU
Bj. 1998

29.09.2014 10:38 Uhr

Hallo liebe Freunde,

ich hatte bis vor einem Monat einen A3 1.6er, der wurd emir zu einem Totalschaden gefahren, nun sollte ein neuer her.
Fündig bin ich in Thüringen geworden, dort habe ich einen A3 1.8t gekauft. Vollausstattung außer Bose und Xenon.

Der Wagen ist tief, sieht sehr gut aus! Es ist ein Gewindefahrwerk verbaut. Leider viel zu hart, für Berliner Straßen absolut ungeeignet. Das ding Springt und knüppelt durch die gegend.

Nun habe ich hier ein wenig gelsen, doch für mich keine passende Lösung gefunden.
Ich kann Momentan nicht viel Geld investieren, das Auto war teuer genug :D

Ich habe durvch zufall ein gebrauchtes S3 Fahrwerk gesehen, das müsste doch höher und nicht so hart sein oder?
Kann ich sonst etwas ändern? Wie ich gelesen habe kann ich das Fahrwerk zwar höher schrauben, doch die härte bleibt richtig?

BTW: Der auspuff ist auch zu laut. Ab kat nen Sportauspuff drunter, kann ich den aufmachen und dämmwolle reinstecken? oder lieber neuen ESD -> ZB Serie?

Danke euch schonmal :)

 


Beitrag wurde am 29.09.2014 10:43 Uhr von zimex bearbeitet


Wern-AIR

S3 8L BAM
Bj. 2003

29.09.2014 11:34 Uhr

Vielleicht hat der Verkäufer noch die Originalteile?

Wer Quattro fährt hat mehr vom Regen.

Wacken

A6 3.0 TFSI Quattro
Bj. 2010

29.09.2014 11:45 Uhr

Bist du nicht probe gefahren?

Wer das hier liest hat Puschen an!

zimex

A3 1.8T AGU
Bj. 1998

29.09.2014 11:49 Uhr

Doch bin ich, aber auf der Landstraße war es nicht soooo krass. Wie gesagt für Berlin zu hart. bzw. möchte ich nicht die ganze Zeit zum nicken neigen.
Ich würde Ihn gerne höher haben, und ein wenig softer. Meint Ihr ich könnte nen Fahrwerk vom S3 8L verbauen?
Ist das weicher? Und nen stück tiefer als der orginal A3?

Grüße aus Berlin

unbekannt

29.09.2014 12:10 Uhr

Komplettes S3 8L Fahrwerk kannst du bei deinem Frontler nicht verbauen.

zimex

A3 1.8T AGU
Bj. 1998

29.09.2014 12:27 Uhr

ok danke, es geht um Dämpfer und Federn, diese auch nicht?
Denn kauf ich lieber neue orginal Dämpfer und pack 20mm Federn rein oder so. denn wäre es doch nicht sooo hart oder ? So hatte ich es mal bei meinem Ibiza 6K.

Grüße

DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

29.09.2014 12:30 Uhr

hol dir ein originales ambition fahrwerk, das ist 16mm tiefer als original. oder nen normales sportfahrwerk.

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

29.09.2014 12:56 Uhr

oder ein hr cupkit,das ist auch nicht so hart.höher schrauben kannste versuchen,müßte etwas weicher werden,weil ja dann mehr federweg vorhanden ist.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

zimex

A3 1.8T AGU
Bj. 1998

29.09.2014 13:00 Uhr

ok Ich danke euch vielmals ! Denn werde ich es erstmal versuchen höher zu schrauben, sollte das nichts bringen, so werde ich nen Orginalfahrwerk kaufen. 16mm tiefer sollte schon fast reichen. :)

ich bereichte denn :)

saschaS3
saschaS3

RS4 B5 V6 Bi-Turbo
Bj. 04/2001

29.09.2014 15:03 Uhr

Härte nicht einstellbar ? Was ist das für ein Fahrwerk. Vielleicht kannst es ja einstellen. Würde ich als alle erstens schauen.


zimex

A3 1.8T AGU
Bj. 1998

29.09.2014 15:05 Uhr

Habe noch nicht runtergeschaut, doch ich gehe davon aus das es ein "billig" Fahrwerk ist. denke es ist nur höhenverstellbar.
Ich werde aber mal den Heber runterpacken und nachsehen.

saschaS3
saschaS3

RS4 B5 V6 Bi-Turbo
Bj. 04/2001

29.09.2014 15:10 Uhr

Ja schau mal nach. Falls nicht, wenn du denn höher schraubst, wird es ein kleinen Ticken besser, da du die Feder entlastest. Aber wieviel, kann dir niemand sagen. Daher, wenn nicht härte verstellbar, ein Stück höher machen und ne Probefahrt.


DerMitDemAudi
DerMitDemAudi

A3 ASZ mit 530.000km
Bj. 2001

29.09.2014 15:13 Uhr

wenn es nicht härteverstellbar ist kannst du dir das hocher schrauben sparen. gewindefahrwerke sind die härtesten von allen, egal ob hoch oder runter. wenn er dir mit den ambition federn vom 1.8t nicht tief genug ist kannst dir auch die federn vom 1.6er ambition holen, das bringt nochmal etwas an tiefe. hab ich auch drin. ist aber nicht legal und bei großen schlaglöcher schlagen die dämpfer durch.

saschaS3
saschaS3

RS4 B5 V6 Bi-Turbo
Bj. 04/2001

29.09.2014 15:20 Uhr

Warum sollte das nicht Legal sein, bei dem Fahrwerk die Federn zu ändern ? Gibt doch genug mit Teilegutachten ??? Versteh ich gerade nicht.


zimex

A3 1.8T AGU
Bj. 1998

29.09.2014 15:29 Uhr

na ich teste es mit höher schrauben, sofern die Gewinde noch gänig sind. Wenn nicht neue dämpfer und federn welche bisschen tieder sind.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.150 Mitglieder    54 online