a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] motor springt nicht an..8p 2,0 Tsfi

Letzte Änderung am 15.10.2014 14:59 Uhr


Denjo78

2,0 tfsi
Bj. 2009

11.10.2014 20:39 Uhr

Guten Tag..

Hab hier in der suchfunktion leider nichts finden können das mir hilft.

Habe einen A3 2,0 tsfi bj 07/09 motor code AIH ,der wagen hat ca 53 tkm gelaufen und ist checkheft gepflegt.

Mein problem
Wollte heut losfahren aber mein motor springt nicht an,der anlasser dreht durch aber es passiert nix,augenscheinlich sind alle sicherungen i.o
Gestern als ich ihn abgestellt hatte war alles fein,er hatte vorher auch kein autobahn run hinter sich..

Vielleicht kann mir einer von euch ja weiterhelfen.

MfG

Dennis

Krawallus

A3 8P 1.6
Bj. 2007

11.10.2014 20:45 Uhr

TFSI (Klugscheissmodus aus)

Fehlerspeicher ausgelesen?

Denjo78

2,0 tfsi
Bj. 2009

11.10.2014 20:49 Uhr

Ja wollte adac aber dann ist sein diagnose gerät abgekackt.

Krawallus

A3 8P 1.6
Bj. 2007

11.10.2014 20:54 Uhr

Wo kommst Du her?

Denjo78

2,0 tfsi
Bj. 2009

11.10.2014 20:58 Uhr

Bremen

Krawallus

A3 8P 1.6
Bj. 2007

11.10.2014 20:59 Uhr

Dann guck mal in folgendem Link ob da jemand in Deiner Nähe dabei ist.

http://www.vagcomforum.de/index.php?showforum=61

NForce112

A3 2.0 TFSI BWA
Bj. 2008

12.10.2014 14:43 Uhr

Wie lange hast du denn Versucht zu Starten ?

VCDS Diagnose + Codierung im Ruhrgebiet, SDS / GRA Nachrüstung

Denjo78

2,0 tfsi
Bj. 2009

12.10.2014 17:29 Uhr

Solang man es für gewöhnlich macht.. 1 2 bis 3 sekunden und danach nochmal versucht.


Hab eben meinen wagen mit den Hella Gutmann tester ausgelesen...der sagt mir

Kraftstoffdruckregler kurzschluss nach masse...aber wo steckt der regler...alle regler die ich im netz finde sehen rein mechanisch aus...mhhh

joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

12.10.2014 20:13 Uhr

Ich geh mal von einem AXX / BWA Motor aus, da es MKB AIH nicht gibt als 2.0TFSI....

Hier hab ich ein tolles Bild gefunden: http://www.audi4ever.com/assets/siteContent/fdb/pics/5557_a45e3c24c61bd510175389efaf556c43.jpg
Quelle: www.audi4ever.com

Da ist die Hochdruckpumpe eingekreist, das Ventil / der Regler ist oben drauf mitsamt Stecker.
Kabel mal prüfen, auf einem sollten (denke ich) +12V anliegen bei Zündung an... Wenn nicht könnte es eine Sicherung sein (alle gecheckt?, auch im Motorraum?)
Wenn nichts zu sehen ist hilft nur Fehlersuche also Kabel bis Steuergerät prüfen usw... FALLS das Ventil defekt ist, bräuchtest du eig. ne neue Pumpe, weil es das IMHO nicht einzeln gibt bei Audi...

Edit: Grad gesehen BJ 2009... könnte auch ein CCZA sein... Ventil sitzt aber eig. an der gleichen Stelle bzw. sieht ähnlich aus... ;)


Beitrag wurde am 12.10.2014 20:14 Uhr von joddi bearbeitet


Denjo78

2,0 tfsi
Bj. 2009

12.10.2014 20:32 Uhr

Oh vielen dank...ja das teil hab ich heut gesehen werd es morgen gleich mal checken...auch hab ich gelesen das vll eine masse verbindung zum motorsteuergerät defekt sein könnte..
Na dann habe ich ja wieder etwas zum überprüfen morgen :-)


Ja ist ein CCZA ....das hatte ich heut auch noch entdeckt :-)

Denjo78

2,0 tfsi
Bj. 2009

15.10.2014 14:59 Uhr

Ok der fehler konnte gelöscht werden mit der vw software und kam nicht mehr wieder... springt trotzdem nicht an.
Bin mit meinen latein am ende und hab ihn zu vw gebracht.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
0 Mitglieder    97 online