a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Getriebe und kupplungswechsel

Letzte Änderung am 23.10.2014 15:24 Uhr


Brausepeter

A3 2.0 tdi
Bj. 2009

23.10.2014 15:24 Uhr

hi
ich hatte die woche einen getriebeschaden an meinem a3 8p sportback 2.0 tdi bj 09
die werkstatt machte mir einen kostenvoranschlag
kupplung und zms 1200€
getriebe 3200€ austauschteil von audi
arbeit 600 €
kleinteile, öl ect 200€
also gesamt 5200€

wenn ich im internet suche finde ich original sachs oder Luk Kupplungssätze mit zms für ca 400-500€ und ein generalüberholtes getriebe für 400-800€ und ein freund könnte es einbauen, also wesentlich billiger.
so jetz zu meinen eigentlichen fragen.

1. Was haltet ihr von generalüberholten getrieben (1 jahr garantie). ich würde gerne die nächsten 100tkm ruhe vom getriebe haben.
2. Welche kupplung würdet ihr mir empfehlen luk oder sachs?
3. Weil ich mein auto nächstes jahr chippen möchte, wäre es nicht klug gleich eine verstärkte kupplung einzubauen?

danke schonmal
mfg
Stefan
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.189 Mitglieder    230 online