a3-freunde - Die Audi A3 Community

Pendler-"A3" - 30.000km/Jahr

Letzte Änderung am 06.01.2015 12:25 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


grafa89

A3 1.6 BFQ
Bj. 09/2002

24.11.2014 15:21 Uhr

Hallo zusammen,

ich möchte mir Anfang nächsten Jahres ein neues Fahrzeug holen, aktuell besitze ich noch einen A3 8L 1.6 mit 130000km. Der verbraucht mir mittlerweile einfach zu viel.

Ich dachte an einen A3 8PA Sportback, ab BJ. 2006, 1.9TDI
Budget: 8.000-10.000 Euro

Nach erster Recherche finde ich da bei Ambiente/Ambition-Austattung die meisten zw. 100.000 und 150.000km.

Mir geht es darum, 2-3 Jahre halbwegs sorgenfrei zu fahren, klar kann man das nie voraus sehen aber für einen Gebrauchten mit bspw. 70000km zahlt man noch eine Menge. Von den 1.9ern lese ich nichts schlechtes, der scheint mir am vernünftigsten. Es ist einfach schwierig, sich bei 30.000km/Jahr für ein Fahrzeug zu entscheiden.

Kann ich einen gepflegten mit 150000km bedenkenlos kaufen? Gibts etwas worauf ich achten sollte, oder habt ihr Ideen?

Beitrag wurde am 24.11.2014 15:31 Uhr von grafa89 bearbeitet


McClane
McClane

A3 8PA Sportback 2.0 TDI
Bj. 2009 MJ10

24.11.2014 17:17 Uhr

Ich fahre täglich 180km und hatte von 2008 (80000km) bis dezember 2013 (312000km) einen 2004er A3 8p 1.9TDI 105PS gechipt auf 139PS. bis auf den Turobolader bei 170000km und der Kupplung bei 210000km war da bis auf Verschleißteile und den wechsel der Flüssigkeitennichts besonderes. Mit den PumpeDüse Elementen hatte ich auch nie Probleme, denn die sollen wohl etwas teurer sein.
Da ich letztes Jahr einen Unfall hatte,habe jetzt einen 2.0 TDI CR mit DSG der macht sich besser bei so vielen Kilometern im Jahr.

A332Q
A332Q

A3 3,2 / A8 4,2 BDB / AQF
Bj. 04-2004 / 4-1999

24.11.2014 17:18 Uhr

Ich habe meinen mit 173000km gekauft und mache auch etwa 30000km/Jahr. Meine Jahresbilanz:
gerissenes rechtes Hosenrohr => neue katS, da der 3,2er zwei hat 2000€
Thermostat => 50€ Einbau kommt noch
Windschutzscheibe => Dicker Steinschlag, war was für die Versicherung.
Radlager hinten rechts => 400€

Bis auf das Hosenrohr ein sehr zuverlässiger Wagen der A3 und wie du schon selber erkannt hast, es kann immer mal was passieren. Ich scheue auch nicht davor zurück mir wieder ein Auto mit solch "hoher" Laufleistung zu kaufen. Denke der 1,9TDI ist auch nochmal eine ganze Ecke unproblematischer.

V6 - Aus Freude am Tanken

sergo84

Exeo ST 2.0 TDI und Audi S3 8P
Bj. 2011 / 2007

24.11.2014 17:21 Uhr

Ich hatte auch mal einen 1.9TDI. So an sich eine toller Motor. Wieviel PS willst du?

4500 RPM - where diesel stops and "real engines" start to work.

McClane
McClane

A3 8PA Sportback 2.0 TDI
Bj. 2009 MJ10

24.11.2014 17:22 Uhr

der steht bei mir inna Stadt

http://ww3.autoscout24.de/classified/258772021?asrc=st|sr,as

grafa89

A3 1.6 BFQ
Bj. 09/2002

24.11.2014 17:56 Uhr

das klingt ja bis jetzt vielversprechend.
Ich weiß halt nicht ob ich 12000 ausgeben soll und dann jünger & weniger km habe oder doch ein älterer mit mehr km und denn dann fahre bis er auseinander fällt. Dafür weniger Anschaffungskosten, von denen ich eh nicht so viel über habe. Deswegen meine Frage ob so ein A3 ab einer gewissen Leistung tendenziell viel Probleme machen kann.

sergo84, den normalen 1.9TDI mit DPF (glaub zwischen 2006 und 2008 gebaut?). Muss immer nach Karlsruhe fahren, deswegen is grüne Plakette Pflicht.

Der A3 oben sieht ganz gut aus, aber muss ja eh noch warten bis Jan/Feb/März :)

sergo84

Exeo ST 2.0 TDI und Audi S3 8P
Bj. 2011 / 2007

24.11.2014 19:06 Uhr

Was hälst du von einem Seat Exeo? In meinen Augen das beste Auto mit der besten Preisleistung z.Z auf dem Markt und sogar Vollausstattung. Für 12000 Euro kriegst du einen echt schicken jungen Wagen mit wenig Kilometer und genug Platzreserven für die Zukunft. Die TDI's sind alles CommonRail und der 2.0 TDI CR mit 140 PS ist ein echtes Sahnestück, wobei der 170 PSler noch besser wäre.

4500 RPM - where diesel stops and "real engines" start to work.

McClane
McClane

A3 8PA Sportback 2.0 TDI
Bj. 2009 MJ10

24.11.2014 21:23 Uhr

bei einem 2.0 CommonRail kann man nichts falsch machen und der seat exeo ist ha nichts anderes als ein leicht geänderter 2007er A4.

ich habe für meine A3 immer um die 17000€ bezahlt, wollte nicht auf die Ausstattung verzichten und die sollten noch nicht so viele km (ca. 80000) runterhaben, dass wollte ich dann schon selber machen

Wenn dueinen mit 150000km kaufst wird der nächste Besuch der Werkstatt sicherleich wegen dem Turbo oder der Kupplung sein. Ichratedir schau nach einem der so bei 100000km liegt und geb ein paar Taler mehr aus, dann hast du mehr freude daran.

Wie sergo84 schon sagte wie wäre es mit einem SeatExeo
http://ww3.autoscout24.de/classified/257304985?asrc=fa|as

grafa89

A3 1.6 BFQ
Bj. 09/2002

25.11.2014 10:12 Uhr

Seat Exeo sieht erstmal ganz gut aus. Bis auf das Heck, das sagt mir gar nicht zu. ABer ist fast echt scho neine überlegung wert bei dem Preis.... ich denke halt bei der Stange Geld sollte einem das Auto schon durch und durch zusagen.

Wie wäre es eigentlich mit einem A3 1.6TDI? Die gibts ab BJ 09/10 mit max. 100.000km für 12-13.000 Euro. Vielleicht wäre das auch eine Überlegung wert.

Wenn ihr jetzt sagt, ein A3 mit 150000km könnte schon halb ausgelutscht sein verunsichert mich das schon etwas...
Die Sache ist halt die, dass ich 8000 parat hätte, bei einem Wagen für 13.000 müsste ich den Rest finanzieren...

Beitrag wurde am 25.11.2014 10:16 Uhr von grafa89 bearbeitet


CBaer

A3 Sportback TDI
Bj. 2007

25.11.2014 16:49 Uhr

Du hast den 1.6er Benziner mit 102PS?

Behalten!
Gasanlage einbauen!! Bewährte und günstige Verdampfertechnik, da kein FSI.
Billiger fährst du nie wieder mehr.

Mein Golf 1.6SR aus 98 hat ja fast den gleichen Motor. Mit 113.000 umgerüstet (Tartarini-Anlage), jetzt 283.000.
Und obwohl ich den A3 1.9er als Sportback gekauft habe, bringe ich es nicht fertig, den Golf abzustoßen.
Alles Mögliche geht an der Kiste kaputt (dafür ist er bekannt), nur der Motor nicht.
100km für kaum mehr als €6 (Gas derzeit 58C/l in meiner Ecke) - da kommt kein Diesel ran.
Dichtes Gastankstellennetz.

Dazu weiterhin günstige Steuer. Günstige Wartungskosten (allein das Öl für den 1.9TDI nach VW50700 bekommst du kaum unter €48 je 5l).
Und du weist, was du hast und fängst dir keinen Mängelwagen ein.
Der 1.9TDI ist laut im Geräusch.

Suche dir einen zuverlässigen Umrüster, keinen Billigheimer. Schau´ dich im lpgforum um.

Ich hätte mir statt eines TDI viel lieber wieder einen Benziner als Gaser zugelegt, aber mir ist für das Gewicht des Sportbacks der 1.6er zu schlapp, da ich oft Mitfahrer habe.

Und die ganzen FSI-TSI-TFSI-Motoren - da sind die Gasanlagen (noch) schweineteuer (2800...3200€), die meisten müssen permanent 8...10% Benzin miteinspritzen, und wie lange die Motoren halten bzw. diese Anlagen..da gibt es noch zu wenig Erfahrung.

CBaer

A3 Sportback TDI
Bj. 2007

25.11.2014 16:51 Uhr

Wenn´s dann doch Diesel sein soll: laut eines Mechanikers (Skoda/VW) ist der 1.9er der Sorglosdiesel, im Gegensatz zum 140/170PS. Dazu sparsamer als die Leistungsstärkeren.

grafa89

A3 1.6 BFQ
Bj. 09/2002

25.11.2014 18:49 Uhr

Eigentlich hast du recht. "Vernünftig wäre es, den 1.6er noch zu behalten bis er auseinander fällt- und evtl. umrüsten.
Aber wie das so ist im Leben, man will halt auch mal was neues. Ich denke mittlerweile schon dass ich einen A3 1.9 oder 1.6 TDI unter 100tkm bevorzuge.

Was hält ihr von dem als Beispiel?
http://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-a3-1-9-tdi-sportback-dpf-ambiente-olbernhau/155880840.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=3&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=1900&makeModelVariant1.modelId=8&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&maxPowerAsArray=86&maxPowerAsArray=KW&fuels=DIESEL&minFirstRegistrationDate=2008-01-01&maxPrice=13000&ambitCountry=DE&negativeFeatures=EXPORT&adLimitation=ONLY_DEALER_ADS&maxMileage=100000&doorCount=FOUR_OR_FIVE&noec=1

Ich würde in dem Fall wie gesagt 50% ca. finanzieren. Würdet ihr da Händler bevorzugen oder privat?

CBaer

A3 Sportback TDI
Bj. 2007

25.11.2014 19:07 Uhr

Sieht sehr interessant aus. Ersthand und wenig Kilometer. Würde ich mir auf jeden Fall ansehen. Zudem würde ich ihn den 1.6er vorziehen, weil er eben seine Leistung und sein Moment aus größerem Hubraum holt.

McClane
McClane

A3 8PA Sportback 2.0 TDI
Bj. 2009 MJ10

26.11.2014 14:34 Uhr

der schaut ganz gut aus. ich würde einen händler bevorzugen.

grafa89

A3 1.6 BFQ
Bj. 09/2002

29.12.2014 12:05 Uhr

Leider ist der besagte A3 zu weit weg gewesen, habe jetzt nochmal nachgeschaut und 3 rausgesucht.

Dieser gefällt mir optisch am besten, ist aber 200km entfernt und der teuerste:
- http://ww3.autoscout24.de/classified/261352704?asrc=fa

-http://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-a3-sportback-1-6-tdi-ambiente-shz-aus-1-hand-saarlouis/203370480.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=6&scopeId=C&sortOption.sortBy=creationTime&sortOption.sortOrder=DESCENDING&makeModelVariant1.makeId=1900&makeModelVariant1.modelId=8&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&maxPowerAsArray=86&maxPowerAsArray=KW&fuels=DIESEL&minFirstRegistrationDate=2006-01-01&maxPrice=14000&ambitCountry=DE&zipcode=76829&zipcodeRadius=200&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=150000&doorCount=FOUR_OR_FIVE&noec=1
auch nicht schlecht, 100km entfernt

-http://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-a3-sportback-1-9-tdi-ambition-trier/203469373.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=6&scopeId=C&sortOption.sortBy=creationTime&sortOption.sortOrder=DESCENDING&makeModelVariant1.makeId=1900&makeModelVariant1.modelId=8&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&maxPowerAsArray=86&maxPowerAsArray=KW&fuels=DIESEL&minFirstRegistrationDate=2006-01-01&maxPrice=14000&ambitCountry=DE&zipcode=76829&zipcodeRadius=200&negativeFeatures=EXPORT&maxMileage=150000&doorCount=FOUR_OR_FIVE&noec=1
Kein Facelift, ebenfalls ca 100km entfernt


Welches Angebot ist das beste vom 1. Eindruck?
Was könnte ich beim 1. Angebot drehen bzw. was wäre ein angemessener Preis?
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.150 Mitglieder    137 online