a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Ambition Sportfahrwerk - Umbau auf "Normal"

Letzte Änderung am 07.01.2015 2:29 Uhr


cad

20.12.2014 0:06 Uhr

Hallo Zusammen,

ich bin Neu hier. :-)
Seit kurzem fahre ich einen 2000er 8L, 1.6, AKL, VFL.

Ja der recht kurze fünfte Gang nervt auf der Autobahn (hohe Drehzahl... Lärm... Verbrauch),
der Verbrauch im Allgemeinen ist eher "meh", im Innenraum knackst/knarrzt es hier und dort,
in der zweiten Reihe gehts eher eng zu und die Türen sowie oben an den Dachleisten schlägt Väterchen Rost durch.

Aber sonst ists eigentlich ok - das perfekte Auto gibts eh nicht.
Aber das Sportfahrwerk der Ambition Ausstattung nervt mich leider tierisch.

Die Tieferlegung (ja es sind nur 15mm) steht ihm ja eh gut aber das Fahrwerk ist mir einfach
einen Tick zu holprig, stuckerig und ja auch trotz des Alters von 14 Jahren auch etwas zu hart.

Ich überlege daher auf "Normal" umzubauen.
Hatte im letzten Fahrzeug Sachs Super Touring Dämpfer und Federn und war eigentlich zufrieden wenngleich
sie doch auch recht straff waren.

Hätte nun gerne mal Bilstein ausprobiert. B4 Dämpfern mit B3 Federn.
Sind im Vergleich zu den Sachs Gasdämpfer und preislich sogar noch günstiger.

Hat jemand zufällig Erfahrungen mit der Konfiguration?
Allgemein... wie groß ist der Unterschied vom Ambition Fahrwerk zum normalen?

Domlager, Staubschutzsatz, Schrauben etc. kommt natürlich alles neu.
Unterscheidet sich sonst noch was am Ambition Fahrwerk zum "normalen"?
Der Stabi vorne hatte ich gesehen - werde ich aber lassen.
Sonst noch was?

Danke und Grüße
cad

cad

30.12.2014 17:16 Uhr

Hallo,

nachdem ich nun öfters gelesen habe dass die Sachs Super Touring doch noch bisschen komfortabler als die Bilstein B4 seien werde ich nun doch zu Sachs greifen.
Auch wenn sie leider etwas teurer sind und das obwohl die Dämpfer an der VA nur Öl- anstatt wie bei Bilstein Gasdämpfer sind... aber egal.

Irgendwelche Einwände, Tipps, Meinungen? blablabiggrin

Grüße
cad

xGx
xGx

A3 8L 1.8T AGU
Bj. 97

30.12.2014 17:39 Uhr

Kenne nur die B4 Dämpfer mit 35mm HR Federn an einem Golf 3. Da sind sie härter, als mein altes Ambition FW, was ich selbst als sehr angenehm empfand (abgesehen von den Fahreigenschaften). Aber da hat ja jeder seine eigenen Ansprüche.
Die Super Touring sind in etwa wie die normalen Seriendämpfer. Die Advantage, dementsprechend in Richtung Sportfahrwerk.

cad

07.01.2015 2:29 Uhr


Kenne nur die B4 Dämpfer mit 35mm HR Federn an einem Golf 3. Da sind sie härter, als mein altes Ambition FW, was ich selbst als sehr angenehm empfand (abgesehen von den Fahreigenschaften). Aber da hat ja jeder seine eigenen Ansprüche.
Die Super Touring sind in etwa wie die normalen Seriendämpfer. Die Advantage, dementsprechend in Richtung Sportfahrwerk.

Danke - also werdens Sachs Super Touring Dämpfer mit Sachs Federn und Lemförder Domlager werden.
Ja gerade zu Beginn wirds dann Optisch wohl Richtung Golf ähhh A3 Country gehen aber mei Hauptsache der Fahrkomfort bessert sich. yes
Das stuckerige 180tkm alte Sportfahrwerk geht mir nämlich mächtig auf den Keks. sadyes

Grüße
cad
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.159 Mitglieder    123 online