a3-freunde - Die Audi A3 Community

Erfahrungen mit Radarwarnern

Letzte Änderung am 03.01.2015 14:45 Uhr


Dieses Thema wurde von den Moderatoren gesperrt

Subseven

A3 8P 2.0 FSI
Bj. 2004

03.01.2015 14:42 Uhr

Hallo Leute,

ich habe bereits einen kleinen Warner für fest installierte Blitzer. Jetzt möchte ich gerne aufwerten auf die Erkennung mobiler Anlagen. Daher frage ich mal in die Runde, ob und welche Erfahrungen ihr gemacht habt. Speziell bin ich sehr an Gummibärchen interessiert. Das Topmodell von denen, kann man auch mit einem Knopfdruck auf legal umschalten.

Einbau habe ich so geplant, dass das kleine Teil (ist das kleinste, was auf dem Markt ist) über dem Rückspiegel unauffällig platziert wird und von vorne Scheibenfolie befestigt wird. Also einen kleinen 2 cm hohen Streifen am mittleren oberen Rand der Scheibe, blinkend und Lärm machend, sodass es von außen zu sehen und zu hören ist.

Ursprünglich wollte ich erst einen Festeinbau. Aber dieser ist um einiges teurer und dieses kleine Gerät steht den Großen in nichts nach.

Habt ihr euch schonmal damit auseinandergesetzt?

Übrigens für alle Moralapostel oder Polizisten, die jetzt gleich mit erhobenen Zeigefinger auf die Rechtslage hinweisen wollen oder mir unterstellen möchten, ein gnadenloser Raser zu sein: Mir ist die Rechtslage sehr gut bekannt. Trotzdem nutze ich soetwas vorsätzlich und ihr könnt nichts dagegen machen. ;)


Beitrag wurde am 03.01.2015 15:11 Uhr von Mangosultan bearbeitet


Mackie
Mackie

A3 1,8 (AGN)
Bj. 11/96

Moderator

03.01.2015 14:45 Uhr


Trotzdem nutze ich soetwas vorsätzlich und ihr könnt nichts dagegen machen. ;)


Doch, zumindest mit dem Hinweis auf die Regeln des Forums hier dicht machen...old


© a3-freunde.de 2003-2016
64.117 Mitglieder    99 online