a3-freunde - Die Audi A3 Community

A3 1.8 TFSI Ambiente 70k gelaufen

Letzte Änderung am 21.01.2015 0:21 Uhr


16.01.2015 22:24 Uhr

Hallo liebe A3 Freunde,

Derzeit fahre ich einen Polo Baujahr ~2000/75PS inklusive ständiger Probleme.
Der Wagen ist mittlerweile Dauergast bei ATU und hat nun angekündigt seinen Dienst in den kommenden Monaten endgültig zu verweigern.

Die Verweigerung habe ich als Grund genommen mich um einen zuverlässigen Nachfolger zu bemühen.

Der Nachfolger wird ein A3 8P ab Baujahr 2007 mit Benzin Motor unter 90k Laufleistung bis zu einem Preis von 11k.
Zwar bin ich eine minimalistiche Austattung gewöhnt, würde aber ungern auf Klima (an heißen Sommertagen habe ich den Polo verflucht) und ein Multi-Funktions-Lenkrad verzichten.

Bzgl. des Motors war ich anfangs offen für jeden doch nach einer Weile in diesem (ausgezeichnetem) Forum hat sich die Auswahl doch sehr stark eingeschränkt.

Folgende Motoren fallen raus:
- 1.6 ohne Turbo - Wohl der zuverlässigste Motor aber der hohe Spritverbrauch rechtfertigt die geringe Leistung nicht? Abgesehen davon täte meiner Laune ein etwas sportlicherer Motor auch ganz gut :)
- 1.4 TFSI - Währe in Bezug auf Preis/Leistung mein Favorit wenn die, in diesem (und anderen) Forum bekannten Probleme mit Turbo und Steuerkette nicht währen.
- 2.0 TFSI - Sehr gerne aber schlichtweg schwer zu oben genannten Kriterien zu finden

Damit bleibt der..... 1.8 TFSI.

Nun zu der eigentlich Frage:
Morgen habe ich eine Probefahrt (Händler) in einem A3 1.8 TFSI mit folgenden Eigenschaften:
- Unfallfrei
- 3 Türer
- 71k gelaufen
- Austattung Ambiente + gewünschtem Multi-Funktions-Lenkrad und anderem Schnickschnack.
- Scheckheft vollständig
- Baujahr 2009

Den Preis von 11k finde ich soweit in Ordnung würde aber gerne eure Meinung dazu lesen :)

sergo84

Exeo ST 2.0 TDI und Audi S3 8P
Bj. 2011 / 2007

16.01.2015 23:50 Uhr

Der 1.8TFSI ist genau so betroffen wie 1.2er, 1.4er und 2.0er.
Ich persöhnlich bin auch gerade auf der Suche nach einem neueren Auto, nur leider fällt die gesamte VAG Benziner Palette aufgrund von Steuerketten und Turboladerproblemen aus. Leider....

4500 RPM - where diesel stops and "real engines" start to work.

17.01.2015 0:00 Uhr

Hallo Serge,

Danke für deine Antwort.
Das es jeden Motor treffen kann ist mir klar.
Aber, soweit ich das recherchieren konnte, sind die 1.8/2.0 Benziner wesentlich weniger gefährdet an genannten Problemen zu erkranken.

sergo84

Exeo ST 2.0 TDI und Audi S3 8P
Bj. 2011 / 2007

17.01.2015 0:24 Uhr

Das es jeden Motor treffen kann ist mir natürlich auch klar. Seit Einführung der Steuerkette kriegt VW/Audi etc...dieses Problem nicht hin. Sogar bei den neuen Zahnriemenmotoren häufen sich Motorschäden, nicht einmal Motoren können die nachbauen ( Ford ).
Leider bin ich Audi geprägt so dass ich sogar einen Diesel in Erwägung ziehen würde, sogar einen mit DPF hammer


Ein Freund von mir fährt seit ca.100000 Km einen A4 1.8 TFSI 120PS und hatte noch nie was gehabt. In der Arbeit gibt es aber ein Paar Kollegen von dennen jeder schon eine neue Steuerkette drinnen hat. Sogar ein 2.0L TFSI ...

4500 RPM - where diesel stops and "real engines" start to work.

Krawallus

A3 8P 1.6
Bj. 2007

17.01.2015 7:45 Uhr

Wenns um Zuverlässigkeit geht führt kein Weg an dem 1.6er ohne Turbo vorbei,bleibt halt nur die Leistung auf der Strecke.

Subseven

A3 8P 2.0 FSI
Bj. 2004

17.01.2015 10:15 Uhr

Wie sieht es mit einem 2.0 ohne Turbo aus?


waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

17.01.2015 17:30 Uhr

ich wollte mir eigentlich auch einen neueren a3 sportback zulegen,ab bj07.sollte auch 1.8tfsi oder der 2.0tfsi werden...nur irgendwie traue ich den motoren nicht.eigentlich wollte ich keinen sauger mehr fahren,aber der 1.6er wäre schon ne alternative,dann allerdings nur mit s-line ausstattung und panoramadach.
oder es wird doch nen a4 cabrio mit dem guten alten 1.8tbreaker

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

21.01.2015 0:14 Uhr

@Krawallus
No risk no fun! 1.6er ist mit echt zu wenig.

@Subseven
Wäre dann ja vermutlich ein Diesel oder ein älteres Modell mit FSI Motor soweit ich die Palette der Motoren kenne? Diesel fällt aufgrund geringer Fahrleistung ebenso aus wie der FSI aufgrund der Alters.

@waxy
Again, No risk no fun :)

Bzgl. der eigentlichen Frage (auf die niemand hier eingegangen ist :( );
Als ich mit dem Polo angerattert kam stand der A3 bereits mit dicker Schnauze zum Proberitt bereit.

Aus dem "alten" Polo auszusteigen und in den "neuen" A3 einzusteigen hat sich schonmal angefühlt wie ein Wechsel von Tütenwein auf Champagner.
Wieder auf sachlich/objektiv zurückgeschaltet und den A3 aus der Einfahrt gerollt...

Fahrt ist sehr gut verlaufen, Nachverhandlungen mit dem Händler ebenso...Steuerkette hin oder her...gekauft o/

Hoffe natürlich das ich keine weiteren Probleme mit dem Motor bekomme aber bei so Ü-Eier Geschichten hatte ich bisher immer recht viel Glück (*klopf* *klopf* *klopf*)

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.159 Mitglieder    136 online