a3-freunde - Die Audi A3 Community

Austauschmotor jetzt 110tsd Auto an sich 330tsd

Letzte Änderung am 18.01.2015 12:26 Uhr


17.01.2015 20:03 Uhr

Hallo ich habe keine Ahnung von Autos. Muss aber jetzt wegen baby einen viertüriges Auto haben. Und mich in den A3 verliebt. Hab eins entdeckt das aber schon 330000 gelaufen ist, aber ein Recht neuen Motor hat. Lohnt es sich bei so einem Wagen überhaupt zum TÜV es überprüfen zu lassen oder ist son ausgetauschter Motor ein no go? Oder ist bei 330tsd der Rest des Wagens bald hin. Ist Baujahr 2007 sieht von außen und innen noch top aus, als hätte nur jemand auf dem Fahrersitz gesessen
Lieben Dank kati

       


Devender

A3 1.6 / TT 8J 2.0TFSI
Bj. 2009 / 2009

18.01.2015 9:32 Uhr

Moin!

Was soll er den kosten und was wurde sonst noch gemacht? Bei deinen Angeben steht, der Motor wurde Runderneuert. Das heisst nicht, dass es ein Austausch Motor ist. Wenn ja, komplett neu oder gebraucht?
Bendenke bei 330k kommen sicherlich noch andere Teile die sich melden weil sie getauscht werden sollen.
Wieviel Kilometer faehrst du - lohnt sich das der Diesel? Was hat er noch an Ausstattung?

Gibt mal ein paar mehr Details...

Gruss
Dirk

5 Ringe sind Einer zu viel ;-)
-- Codierung mit Carport KKL/CAN Pro in MKK/FB/WI möglich --
-- Workshop zum RFK-Einbau --> PN
-- Auf der suche nach einem TT 8J :-D --> Gefunden!

18.01.2015 10:10 Uhr

Morgen Dirk,
danke erstmal für deine Rückmeldung , also es ist ein Audi A3 1.9 TDIe Sportback DPF, Erstzulassung 10/2007 für 6400€ , ja im Serviceheft steht Austauschmotor der lt. Anzeige nun bei 110tsd. Kilometern ist, hab ich als Foto mit angehangen.
Am Fahrwerk wurde wohl noch nichts erneuert, steht nur Turbolader, Kupplung, 2-Massenschwungrad, Radlager wurden erneuert
Fahre im Moment nicht so viel ca. 30km am Tag. Nächstes Jahr werden es wieder so ca. 100 täglich werden, das Auto sollte schon noch ein paar Jahre halten.
Ich kopier mal was in der Anzeige steht

Hier Kopie:
Audi A3 1.9 TDIe Sportback DPF im Top-Zustand.

• lückenlos Scheckheftgepflegt
• LongLife Service-Intervalle (alle 2 Jahre oder 30.000 km)
• Motor wurde runderneuert (zur Zeit 110.000 km Laufleistung)
• Turbolader, Kupplung, 2-Massenschwungrad, Radlager wurden erneuert
• neue Klimawartung
• sämtliche Rechnungen vorhanden, anhand dessen lässt sich die Fahrzeughistorie transparent nachvollziehen
• Leichtmetallfelgen
• Euro 5 Norm
• Partikelfilter (grüne Umweltplakette)
• TDIe (besonders sparsam)
• Klimaautomatik
• Bordcomputer
• Isofix-Kindersitzbefestigung
• elektrische Fensterheber
• elektrisch verstellbare Außenspiegel
• elektrische Wegfahrsperre
• CD-Radio
• Nebelscheinwerfer
• Dachreling
• ABS
• ESP
• Traktionskontrolle
• Garagenwagen
• Nichtraucher-Fahrzeug

Das Fahrzeug befindet sich optisch & technisch in einem sehr guten Zustand

Souabe

A3 Cr
Bj. 2009

18.01.2015 11:20 Uhr

Ich würde die Finger von lassen.330 tkm auf derKarosse!! Das fahrwerk kannste gleich mal tauschen,biste bei gut 1000 euro mit allem(einbau u.s.w).Ich würde dir raten nimm noch bischen mehr Geld in die Hand.Zur Not auch eine kleineTeilfinanzierung.Da du ja auch noch viel fährst in Zukunft würde ich lieber mehr Geld investieren und was bis max 150tkm kaufen.Denn das was nicht gewechselt wurde hat ja 330tkm drauf,muss man auch bedenken.Rechne einfach beidem für 6500 noch das neue fahrwerk bist schnell bei 7500.und hast noch immer viele teile mit so viel km.

Ein Auto ohne Allrad ist eine Notlösung. (Zitat Walter Röhrl)

Devender

A3 1.6 / TT 8J 2.0TFSI
Bj. 2009 / 2009

18.01.2015 11:31 Uhr

Sehe das genau so wie Souabe. Was noch alles kommen kann wird sicherlich mehr sein als bei einem Fzg. mit echten 110t KM.
Auf die Begrifflichkeiten mit dem Motor sowie das sich das Fahrzeug in technisch sowie optisch sehr guten Zustand befindet, kann nicht sein.meiner hat knappe 99t km drauf ist Bj09 und einen Haufen Steinschlaege auf der Haube.

Falls du es dennoch probieren willst (Probefahrt) schau dir die Historie bei Audi mit der FIN beim Verkäufer an.

5 Ringe sind Einer zu viel ;-)
-- Codierung mit Carport KKL/CAN Pro in MKK/FB/WI möglich --
-- Workshop zum RFK-Einbau --> PN
-- Auf der suche nach einem TT 8J :-D --> Gefunden!

Souabe

A3 Cr
Bj. 2009

18.01.2015 11:36 Uhr

http://ww3.autoscout24.de/classified/263313154?asrc=st|as als Beispiel

Ein Auto ohne Allrad ist eine Notlösung. (Zitat Walter Röhrl)

Vi_Deo

A3 8L 96 kW ASZ Facelift
Bj. 2001

18.01.2015 12:10 Uhr

Ich würde das Auto mit 330.Tkm nehmen. Bj. 2007 ist ok. Du brauchst nur ein neues Fahrwerk, aber selbst neue Dämpfer für 50-60 Euro würden es richten.
http://www.daparto.de/Stossdaempfer/Audi-A3-A3-Sportback-8P/2-93-1312?kbaTypeId=49311&manufacturers=777,617,615]
Es fallen hier und da immer einige Kleinigkeiten an. Wenn du natürlich wegen kleinen Mängeln immer eine Werkstatt aufsuchst, dann würde ich ein neueres Modell vorziehen.

Beitrag wurde am 18.01.2015 12:18 Uhr von Vi_Deo bearbeitet


18.01.2015 12:16 Uhr

Ich danke euch ganz herzlich für eure Antworten! Das hat mir sehr weiter geholfen :-) ich hoffe ich komme noch zu einem Audi a3, bis max. 8000 sind drin und du hast ja ein gutes Beispiel gezeigt.
Das mit dem optisch guten Zustand stimmt aber wirklich war ja schon innen und außen gucken, hab den Lack gerade auf der Motorhaube genau inzspiziert war nur ein kleiner Stecknadelgroßes Stück abgeplatzt sonst nix, innen wurde glaub ich nur auf dem Fahrersitz gesessen, nix dran, nix... Also echt schade drum. Aber ihr habt recht 330 sind dann einfach zu viel... Nochmal vielen dank

CBaer

A3 Sportback TDI
Bj. 2007

18.01.2015 12:26 Uhr

Lass es! Das wird eine Dauerbaustelle. Auch wenn der Motor top sein sollte - alle anderen Teile sind entsprechend verschlissen. Sehe ich ja an meinem IVer Golf mit 290.000.
Würde der Wagen für "kleines Geld" verkauft - okay. Aber sechsvier....hust!
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    103 online