a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Expertenfrage Kupplung

Letzte Änderung am 20.01.2015 9:34 Uhr


OnTheRun88

8PA 2.0 TDI CR
Bj. 2009

19.01.2015 20:49 Uhr

Moin Artgenossen

A3 8pa 2009 2.0TDI commonrail BAB 103kw

ich habe seit längerem folgendes Problem:.......:/

ich habe im standgas ein pulsieren um kupplungspedal kurz vorm und "im" schleifpunkt...
wenn ich hochtourig schalte (2000rpm+) dann ist es ein gefühltes "kratzen" beim schalten

ich bin schonmal so weit das ich weis, das es die motorvibrationen sind, das pulsieren im standgas ist der exact selbe takt wie vom motor,
bei hoher drehzahl verkürzt sich die frequenz vom motor (logisch?) und es ist ein gefühltes kratzen bzw ein sehr schnelles pulsieren...

dadurch das es beim schalten selber keine probleme/geräusche gibt und der motor rund und sauber läuft, kann man bis zur kupplung einen fehler aussschiessen !!(?)

da das ZMS und Ausdrücklager usw (LUKREPSET) komplett neu ist, schliesse ich einen fehler direkt in der kupplung ebenfalls aus..

NUN BLEIBT DIE FRAGE, WIE WERDEN DIE MOTORVIBRATIONEN AN MEIN KUPPLUNGSPEDAL WEITERGEGEBEN ??

thesen:
kribbelfilter /frequenzmodulator hinüber (laut aussage freier werkstatt hat meiner sowas garnicht)
nehmer/geber defekt (sofern der einen dämpfer hat der kaputt sein könnte)

oder auf ganz simpel:
hydraulikleitung liegt irgendwo am motor an, und übertragt die schwingungen ?? wäre sowas möglich durch äußerliche einwirkungen?

und zu guter letzt falls es irgendwie weiterhilft, morgens knarzt das pedal selber im innenraum, verschwindet aber nach ein paar betätigungen wieder..

hat jemand eine idee was da kaputt sein könnte, oder hatte das schonmal selber ??

Danke

JerrY-1985
JerrY-1985

A3Q-Sportback Ex-AXX Umbau auf CDL
Bj. 09/2004

20.01.2015 9:34 Uhr

Moin,
Ich bin der Meinung schonmal irgendwo was ähnliches gelesen zu haben und es war nur eine Leitung, die irgendwo angelegen hat und die Schwingungen übertragen hat.
Wenn Kupplungsmäßig bei dir eh alles neu ist, dann bleibt ja nur noch entweder das, oder der Zylinder am Pedal.

Gruß
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    140 online