a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Einer Erfahrung mit Kevlar Kupplung?

Letzte Änderung am 05.02.2015 18:41 Uhr


vr6syncr0

S3 BHZ
Bj. 2007

25.01.2015 4:38 Uhr

Lieber die originale Kupplung also organisch oder Kevlar? Einer Erfahrung?

Preislich würde die Kevlar aktuell sogar ein paar Euro weniger kosten aber bin mir da nicht so sicher ob die was taugen.

MFG
Alex

- VCDS / ODIS / VAS-PC Codierungen und Diagnose Raum 3275X -

Hohe8v
Hohe8v

S3 8P CDLA
Bj. 09 2008

25.01.2015 16:32 Uhr

hallo,

ich persönlich bin der Meinung eine Kupplung mit organischen Belag ist im Alltag am Besten. Weiß nicht was du unter Kevlar verstehst, aber wenn sie ohne Carbonzusätze besteht, wird sich dass Ruckeln beim Anfahren in Grenzen halten. Sinterbeläge sind meiner Meinung nach nur auf der Rennstrecke wirklich sinnvoll. Wenn du Sinter- Beläge in der Kupplung hast und du stehst im Stau, dann bist du am überlegen ob du das Auto nicht lieber schiebst. bigeek
Das ist, aber auch nur mein Empfinden zu den Belägen.

Fährst du QUER, siehst du MEHR!


25.01.2015 19:58 Uhr

Ich fahre im Golf3 VR6 eine Spec Stage 2, die hat auch eine Kevlar Reibscheibe. Die Kupplung fährt sich wie Serie bis auf etwas mehr Pedaldruck, das liegt aber an der Druckplatte, die ja auch stärker ist, bzw. die Federn. Hatte auch schon eine Sinterkupplung, diese hat ebenfalls gut funktioniert und sich gut fahren lassen. Wichtig bei Sinter ist, das die Reibscheibe gefedert ist und nicht starr, jedenfalls bei Einmassenschwungrädern!

S3-Man
S3-Man

S3 8P 2.0 TFSI (CDLA)
Bj. 03/2010

27.01.2015 15:00 Uhr


http://www.ccc-motorsport.de/shop/3613/632/zf-sachs-performance-race-sport-kupplung-sportkupplung-clutch-parts-act-exedy-f1/kupplung-auswahl-nach-fahrzeugen-clutch-selection-cartypes/audi2013-05-09-15-10-08_/a3-8p-inkl-s3,-rs3-bj-05-2003/s3-quattro-195kw-265ps-cdla,-bhz-bj-11-2006-08-2012-0588-afu-0588-ail/kupplung-sportkupplung-verst%C3%A4rkt-audi-s3-8p-golf-5-6-gti-leon-cupra-2-0-tfsi-clutch-kit-sachs-performance-001394-999502-ccc-detail

Habe die gleiche Kupplung drin, nur habe noch das Zms vom 170 PS Diesel dazu genommen. Die Kupplung ist absolut Empfehlenswert. Etwas erhöhter Pedaldruck an den man sich aber schnell gewöhnt. Die macht alles bzw was ich mit der schon machte. Bis jetzt hatte die keine Probleme mit meinen 450 Nm.

soll eine stufe höher als organisch sein

Beitrag wurde am 27.01.2015 15:01 Uhr von S3-Man bearbeitet


vr6syncr0

S3 BHZ
Bj. 2007

27.01.2015 16:49 Uhr

hab sie auch bestellt und werde mal schaun wie es sich so fährt

MFG
Alex

- VCDS / ODIS / VAS-PC Codierungen und Diagnose Raum 3275X -

S3-Man
S3-Man

S3 8P 2.0 TFSI (CDLA)
Bj. 03/2010

30.01.2015 12:42 Uhr

Passt Bericht dann mal wie deine Eindrücke so sind.

vr6syncr0

S3 BHZ
Bj. 2007

05.02.2015 18:41 Uhr

Heute eingebaut. Druckpunkt ist nahe original allerdings härter wegen der Sachs Performance Druckplatte. Von der Kevlar-Scheibe her erstmal kein Unterschied zur Organischen feststellbar. Kann ja noch mit der Zeit kommen.

Mein Zweimassenschwungrad war defekt, war ja zu erwarten.

MFG
Alex

- VCDS / ODIS / VAS-PC Codierungen und Diagnose Raum 3275X -
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.140 Mitglieder    150 online