a3-freunde - Die Audi A3 Community

Erster Ölwechsel nach 15.000 Km ??

Letzte Änderung am 20.08.2016 14:32 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


05.02.2015 23:37 Uhr

Hallo,
ich fahre seit 23.3.14 ( Erstzulassung) einen 1.8 TFSI Sportback
Nun zeigt mir die Ölwechselintervallanzeige Ölwechsel bei genau 15.000KM an.
-> dies ist nun der Fall oder in 50 Tagen , das wäre genau nach einem Jahr.
Kommt mir komisch vor, da bei Longlife kein fester Intervall eigentlich vorgegeben ist !!

Ich habe vor 4 und 9 Jahren die Vorgänger A3 Sportback ( u.a. 8P) gefahren und da war
der erste Ölwechsel immer später ( beim 8P waren es 17.000 Km nach 16Monaten).

Hat AUDI beim 8V die variablen Intervalle gekürzt ??

Gruß
Rüdiger

Deg-JJ2

A3 8v 2.0TDi
Bj. 2014

09.02.2015 3:08 Uhr

Ja Audi hat das runtergesetzt, ist bei meinem auch so, ez: 10/14

Audi musste das kürzen weil das Fahrzeug sonst die Euro 6 Standards nicht einhält und das Fahreug somit nicht in die Steuerklasse fallen würde.

Hab mich auch gewundert als nach 3 Monaten es aufgeleuchtet hat und mir den Ölwechsel vorschieb. Es ist nun immer fest codiert auf alle 15k km.

A332Q
A332Q

A3 3,2 / A8 4,2 BDB / AQF
Bj. 04-2004 / 4-1999

09.02.2015 6:50 Uhr

Endlich ist der long life rotz weg

V6 - Aus Freude am Tanken

JacquesDu

A3 8V 1.4 TFSI
Bj. 2013

09.02.2015 7:02 Uhr

Ich sehe keinen Zusammenhang zwischen Ölwechsel und Emissionen. Klärt mich auf angel

14.02.2015 22:59 Uhr

Hallo,
AUDI hat das n i c h t heruntergesetzt, ich hatte Verbindung direkt mit AUDI aufgenommen.
Warum ich gerade bei 15000 KM dran bin..?? wissen sie nicht ! Service flexibel war eingestellt !

Hallo A332Q : Longlife gibt es also immer noch. Warum auch nicht. Früher hatten wir Ölwechsel bei 7.500 KM
später 10.000 KM gemacht. Länger hatten die AUTOs damit auch nicht gehaltenbiggrin

Gruß
Rüdiger

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

14.02.2015 23:03 Uhr

ich würde aber kein longlifeöl verwenden und auch trotzdem nach 15tsd km das ölwechseln.....es kursiert das gerücht das durch das longlifeöl und den langen intervall die steuerkettenprobleme bei den ganzen tfsi motoren hervorgerufen werden.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

A332Q
A332Q

A3 3,2 / A8 4,2 BDB / AQF
Bj. 04-2004 / 4-1999

15.02.2015 13:42 Uhr

Bei den VR6 Motoren ist das sogar bestätigt, da sich durch das LL und Kurzstrecke starke Verkrustungen im Motor bilden.

V6 - Aus Freude am Tanken

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

15.02.2015 14:12 Uhr

das ll öl soll wohl auch das material schwächen(der ketten) wegen der zusammensetzung.gibt da interessante berichte auf mt.warum der vag konzern da immernoch dran festhält ist mir ein rätsel.die wissen schliesslich von dem problem.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

S3Turbo

A3 / A6 1.8 APG / 3.0TFSI CA
Bj. 2000 / 2009

15.02.2015 20:35 Uhr

LL Service ist das schlimmste was ihr euren Motor antun könnt.
Alleine schon die tatsache das der gleiche Ölfilter (welcher nach 15tkm schon gerne mal kurz vorm Ende ist) nun doppelt so lange filtern soll.

Ich hatte schon viele Motoren offen und kann sofort sagen ob er LL Service oder Festintervall nach 15tkm hatte!

Bei den 3.2er ist es sogar erwiesen das der LL Service in Verbindung mit Kurzstreckenbetrieb die Kette beschädigt.

Außerdem verunreinigt das Öl ja mit der Zeit. Da das LL Öl von anfang an ja eher Wasser als Öl ist, kann mir keiner weis machen das es 30tkm Problemlos schmiert.

S3-Thomas
S3-Thomas

A3 Sportback [8V] CRBC
Bj. 08/2013

16.02.2015 13:12 Uhr

Mein alter 1.9 TDI im 8L hat immer LL bekommen, inzwischen 279.000km auf der Uhr, erster Turbolader, alles noch original.
Bei einen Turbo Benziner würde ich es allerdings auch spätestens bei 15.000km und jährlich wechslen. Habe im S3 immer 0w40 Mobil1 verwendet.


Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro / 1
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

16.02.2015 13:22 Uhr

Ich lasse auch LL-Öl rein machen, wechsle aber seit meinem 8P dennoch alle 15.000 km.
Ich fahre meist Autobahn.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

Beitrag wurde am 16.02.2015 13:23 Uhr von Rainer bearbeitet


A332Q
A332Q

A3 3,2 / A8 4,2 BDB / AQF
Bj. 04-2004 / 4-1999

16.02.2015 21:30 Uhr

Seitem ich bei mir 0W-40 von mobil 1 fahre, längt sich meine Kette nicht mehr weiter und das jetzt seit 60000km, sind zwar dann immer 3-4 Ölwechsel im Jahr, aber es lohnt sich.

V6 - Aus Freude am Tanken

19.10.2015 22:09 Uhr

Hallo,
nachdem ich dieses Thema hier aufgemacht hatte ( nach einem Jahr bzw. 15.000 KM sollte mit LL Ölwechsel gemacht werden) habe ich nun 27.000 Km auf dem Tacho und soll in ca. 11.000 Km zum Ölwechsel.Und das bei gleicher Fahrweise. Meines Erachtents lag beim 1ten Wechsel ein Softwarefehler vor !!
Aber beweisen kann man das nicht.

Gruß
Rüdiger

Punisher
Punisher

A3 Benzin
Bj. 2013

22.10.2015 15:46 Uhr

Dein Wagen wurde bestimmt bei der Übergabeinspektion auf Festintervall eingestellt und nach deinem ersten Ölwechsel auf Longlife geändert. Anders kann es eigentlich net gewesen sein. ;)

mchnp006

S3 2,0 TFSI
Bj. 11/2014

11.05.2016 12:06 Uhr

Bei meiner S3 Limousine Erstzulassung 1/15, meldet das System einen Ölwechsel. Gefahren bin ich nur ca. 5000 km. Das Fahrzeug hatte eine lange Standzeit, da ich aus gesundheitlichne Gründen nicht fahren durfte. Habe nun viele Gespräche mit Ölhersteller, Audi und Werkstatt geführt. Das Erbebnis der Gespräche ist, dass ich jetzt einen Ölwechsel machen muss und als Öl wurde Castrol EDGE Titanium FST 0W30 empfohlen, da ich überwiegend Kurzstrecken fahre.
Die Werkstatt meint, dass ich beim flexiblen Ölwechsel bleiben sollte, die anderen Gesprächspartner empfahlen den Wechsel zum festen Ölwechselservice. Was könnt Ihr mir raten ?
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.140 Mitglieder    186 online