a3-freunde - Die Audi A3 Community

Audi A3 1.4 TFSI optische Unterschiede Bj. 2013/2014

Letzte Änderung am 01.03.2015 13:24 Uhr


11.02.2015 15:53 Uhr

Hallo zusammen,

ich will mir höchst wahrscheinlich einen Audi A3 1.4 TFSI zulegen. Ich weiß jedoch noch nicht genau nach welchem Baujahr ich auschau halten soll. Gibt es bzgl. der optik (besonder der Lichter) Unterschiede zwischen dem 2013er und 2014er Modell?
Ich bin mir da nicht ganz sicher.

Danke :)

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

11.02.2015 16:52 Uhr

das lass lieber mal...der motor ist bekanntlich sehr anfällig was die steuerkette und den kettenspanner angeht.

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...

Mista-M

TT 8J 2.0 TDI
Bj. 10/2014

11.02.2015 17:10 Uhr


das lass lieber mal...der motor ist bekanntlich sehr anfällig was die steuerkette und den kettenspanner angeht.


...ist das beim aktuellen Modell immer noch so? Selbst der 150 PS Benziner ist doch mittlerweile ein 1.4er TFSI.

woetz

A 3 Sportback 1.8 TFSI
Bj. 2012

14.02.2015 16:31 Uhr

Der 8V hat Zahnriemen.

01.03.2015 11:34 Uhr

Hallo Leute kaum hier angemeldet und erst in 2 Wochen Besitzer eines A3 Sportback 9/2009 mit 71000km macht ihr mir mit der Kette Angst.kap
Die können doch nicht alle Chargen Sch***** gebohrt haben! Na ich werde mal bei Abholung mein Stethoskop mitnehmen. Sieht zwar komisch aus aber sicher ist sicherauslach

Gruß Holger / Berlin

Deviloderangel
Deviloderangel

S3 8P Sportback 2.0TFSI
Bj. 2009

01.03.2015 12:54 Uhr

hatte auch das Problem mit der Steuerkette an mein 1.4TFSI von 2007. Ist mir letztes Jahr mitte November übersprungen. Hatte noch Glück das es kein Motorschaden gab sondern nur die Steuerzeiten verstellt waren und dadurch die Motorkontrollampe leuchtete. Rechnung war dann 1950€ wovon ich selber 1350€ zahlen musste da ich knapp über 100.000KM drüber war und mein Auto schon 7 Jahre alt war übernahm Audi nur einen geringen Teil und das Autohaus kam mir mit dem Preis vom Leihwagen sehr entgegen.

Beitrag wurde am 01.03.2015 12:54 Uhr von Deviloderangel bearbeitet


01.03.2015 13:23 Uhr

Nun liegt das Prob. ja an stumpfen WZ des Zulieferers und dadurch eiert der Niet in der Bohrung der Kette durch die sich längt wenn ich das richtig verstehe! Aber sowas muss man doch hören!! Das kündigt sich doch mit Rasseln oder ähnlichem an. Nun ich werde den VW-Händler b.z.w. den Meister explizit darauf ansprechen.

waxy

A3 8P Sportback BZB
Bj. 10/2007

01.03.2015 13:24 Uhr

das longlife öl tut wohl auch was dazu bei,das die kette verreckt....

Fehlerspeicher auslesen und codieren im Raum 31...
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.168 Mitglieder    136 online