a3-freunde - Die Audi A3 Community

Thema Rettungskarte

Letzte Änderung am 08.03.2015 10:09 Uhr


daspalme
daspalme

A3 8PA Sportback 1,8 TFSI (BYT)
Bj. 2007

07.03.2015 13:47 Uhr

Jetzt habe ich mal eine Frage an alle Feuerwehrmänner und-Frauen hier:
Ich überlege mir, eine Rettungskarte mit an die Sonnenblende zu pappen.
Nur achten die Rettungskräfte vor Ort wirklich auf den entsprechenden Hinweis auf der Windschutzscheibe?
Ich habe nun schon 2 Wehren gefragt und die einen wussten nicht, was es ist und die Anderen achten inzwischen nicht mehr darauf, weil es quasi niemand hat.
Wie sieht das bei euch aus?

Und um die Sache abzurunden: Hier bekommt ihr die Rettungskarten für die meisten Audi Modelle
http://www.audi.de/etc/medialib/ngw/product/special_purpose_vehicles.Par.0218.File.pdf/rlf_audi_datenblaetter.pdf
Aufkleber mit Hinweis auf innenliegende Rettungskarten bekommt man beim ADAC, bei MotorTalk und vielen Versicherungen


Mangosultan
Mangosultan

A3 8L 1.8 T
Bj. 05/02

Moderator

07.03.2015 14:30 Uhr

Wir haben in allen Fahrzeuge bei uns im Verwandtenkreis die Karten nebst Aufkleber drinnen. Schaden kann es nicht.
Eine Aussage von Rettungsdiensten war/ist, dass ein Aufkleber an der hinteren Seitenscheibe sinnvoll wäre, da diese meist nicht kaputt geht. Da haben wir allerdings noch nicht drauf reagiert. Kommt halt immer auf den Unfall an.

Zusätzlich haben wir aber noch folgendes im Fahrzeug liegen:
- Beatmungsmaske (http://www.amazon.de/PULOX-RESPI-Key-Schl%C3%BCsselanh%C3%A4nger-Beatmungsmaske-rot/dp/B00835SKPG/ref=sr_1_2?s=drugstore&ie=UTF8&qid=1425734900&sr=1-2&keywords=beatmungsmaske)

- Werkzeug zum Scheibenknacken (http://www.amazon.de/gp/product/B0042VTYXM?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o03_s00)

Beides sollte in keinem Fahrzeug fehlen, damit ist den Rettungskräften auch geholfen, da man im Vorfeld schon einmal helfen kann (bergen und beatmen).

Gruß,
Thorsten

Die Zehn Gebote haben 279 Wörter. Die amerikanische Unabhängigkeitserklärung hat 300 und die EG-Verordnung über den Import von Karamellbonbons 25911 Wörter.

daspalme
daspalme

A3 8PA Sportback 1,8 TFSI (BYT)
Bj. 2007

07.03.2015 19:06 Uhr

Danke für das Feedback!
Und die Beatmungsmaske ist eine gute Idee, die direkt umgesetzt wird. Einen kombinierten Gurtschneider/Scheibenhammer habe ich schon.


Subseven

A3 8P 2.0 FSI
Bj. 2004

07.03.2015 19:44 Uhr

Könntet ihr mich bitte mal aufklären, was genau eine Rettungskarte ist? ;)


daspalme
daspalme

A3 8PA Sportback 1,8 TFSI (BYT)
Bj. 2007

07.03.2015 19:48 Uhr

Nichts leichter, als das: http://www.adac.de/infotestrat/ratgeber-verkehr/sicher-unterwegs/rettungskarte/

Kurzfassung: Eine Rettungskarte beinhaltet bestimmte Infos zum Fahrzeug, das Rettungskräften schnelleres und sicheres Arbeiten erleichtert.


Subseven

A3 8P 2.0 FSI
Bj. 2004

07.03.2015 19:51 Uhr

Ah ok danke...aber bringt das was nach einem schweren Unfall, wenn die Sonnenblende nicht ausgeklappt ist?


daspalme
daspalme

A3 8PA Sportback 1,8 TFSI (BYT)
Bj. 2007

07.03.2015 20:01 Uhr

Nun die Wahrscheinlichkeit ist groß, noch an die Sonnenblende heranzukommen. Und selbst, wenn man dafür eine Minute investieren muss, werden wertvolle Minuten beim Aufschneiden des Fahrzeugs gespart.
Wenn die Fahrertür zugänglich ist, kommt man ja ganz einfach ran.

Und wenn nicht, hat man in dem einen Fall nix zusätzlich verloren, kann aber in den meisten Situationen gewinnen.
Ergo gibt es für mich keinen Grund gegen die Rettungskarte


Subseven

A3 8P 2.0 FSI
Bj. 2004

07.03.2015 20:04 Uhr

Das stimmt wohl. ;)


A332Q
A332Q

A3 3,2 / A8 4,2 BDB / AQF
Bj. 04-2004 / 4-1999

07.03.2015 20:09 Uhr

Vielleicht kann ich da mal weiterhelfen. Wir wurden ausgebildet bei verunfallten Fahrzeugen einen kurzen Blick hinter die Sonnenblende auf der Fahrerseite zu werfen, häufig findet man dort Dokumente wie Beförderungspapiere bei Transportern oder eben auch die Rettungskarte. Was bringt sie? Schon ein wenig, da hier die Gasgeneratoren der Airbags eingezeichnet sind. Die Batterie ist eher zweitrangig, da die erst am Ende des Einsatzes abgeklemmt wird um die Elektrik im Fahrzeug wie Fensterheber, Sitzverstellung, Schiebedach, ... noch betätigen zu können. Eine Scheibe herunter zu fahren und in der Tür zu zertrümmern hinterlässt weniger splitter im Fahrzeug und gefährdet so weniger den Patienten und auch den inneren Retter. Wenn ein elektrisch verstellbarer Sitz noch funktioniert, kann der innere Retter besser an den Patienten gelangen.

Der riesen Vorteil der Karte ist, dass nach den Generatoren nicht so lange gesucht werden muss. Es geht also deutlich schneller.

V6 - Aus Freude am Tanken

Beitrag wurde am 07.03.2015 20:12 Uhr von A332Q bearbeitet


Subseven

A3 8P 2.0 FSI
Bj. 2004

07.03.2015 20:24 Uhr

Oh man...wieder was gelernt. Das war mir bis jetzt völlig unbekannt. ;)


Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro / 1
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

08.03.2015 0:48 Uhr

Wirklich ehrlich - mal ein sinnvoller Beitrag von Dir dafuer



Vielleicht kann ich da mal weiterhelfen. Wir wurden ausgebildet bei verunfallten Fahrzeugen einen kurzen Blick hinter die Sonnenblende auf der Fahrerseite zu werfen, häufig findet man dort Dokumente wie Beförderungspapiere bei Transportern oder eben auch die Rettungskarte. Was bringt sie? Schon ein wenig, da hier die Gasgeneratoren der Airbags eingezeichnet sind. Die Batterie ist eher zweitrangig, da die erst am Ende des Einsatzes abgeklemmt wird um die Elektrik im Fahrzeug wie Fensterheber, Sitzverstellung, Schiebedach, ... noch betätigen zu können. Eine Scheibe herunter zu fahren und in der Tür zu zertrümmern hinterlässt weniger splitter im Fahrzeug und gefährdet so weniger den Patienten und auch den inneren Retter. Wenn ein elektrisch verstellbarer Sitz noch funktioniert, kann der innere Retter besser an den Patienten gelangen.

Der riesen Vorteil der Karte ist, dass nach den Generatoren nicht so lange gesucht werden muss. Es geht also deutlich schneller.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

Classic-Golfer

Caddy
Bj. 2005

08.03.2015 9:12 Uhr

Also wenn ich mir diese PDF-Datei von Audi zu meinem 8L so ansehe, dann ist das ja ungefähr eine DIN-A4-Seite. Da frage ich mich schon wie ich die an der Sonnenblende unterbringen soll. Oder gibt es von Audi beim Freundlichen eine Karte in entsprechender Größe, die an die Sonnenblende passt?

German by nature, irish by heart!

daspalme
daspalme

A3 8PA Sportback 1,8 TFSI (BYT)
Bj. 2007

08.03.2015 10:09 Uhr

Ich überlege mir, das passend zu drucken mit vorder und Rückseite und es zu laminieren.
aber der einfachste weg ist in A4 ausdrucken und falten

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.189 Mitglieder    72 online