a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Kupplung S3

Letzte Änderung am 09.06.2017 21:53 Uhr


Banshee

S3 8L
Bj. 1999

07.03.2015 18:09 Uhr

Habe meinen S3 letzten Oktober gekauft ( Stufe 3 Umbau von MG Racing mit Sachs Performance Kupplungskit inkl. EMS ). Nach kurzer Zeit fing die Kupplung an zu rutschen, aufgefallen ist es mir zuerst 4. Gang, dann auch im 3. merklich. Ich habe den immer schön warm gefahren bevor ich dem die Sporen gegeben habe und anfänglich verschwand das rutschen wieder nach 2 oder 3 maligem Beschleunigen.
Dann wurde es aber zunehmend schlimmer und jedesmal wenn der Turbolader einsetzte ging die Drehzahl hoch ohne das es so vorwärts ging wie es eigentlich sollte. Schlupf an den Räden kann ich ausschließen.
Ich war mir also sicher das ich dieses Jahr die Kupplung wechseln muss.
Heute habe ich mein Baby aus dem Winterschlaf geholt und nichts von alledem...als wäre nie was gewesen. Brutaler Vortrieb ohne das sich irgendwas erahnen ließ!!!
Ende der letzten Saison musste ich etwas Servoöl nachfüllen aber das erwähne ich nur weil sich sonst nichts anders war, hat ja mit dem Kupplungssystem nichts zu tun.
Hat jemand ne Idee oder eine Erklärung?
Werde das weiter beobachten aber der Unterschied is schon enorm und für mich nicht erklärbar

audis3turbo

S3 8L AMK
Bj. 2001

07.03.2015 19:03 Uhr

Klassische Form von Selbstheilung...

Aber keine Angst, das kommt leider mit ziemlicher Sicherheit wieder.

Was mich nur wundert: die Sachs Performance sollte eigentlich min 450Nm halten. Wieviel Nm fährst Du?

Wurde die Kupplung eventuell durch Ampelstarts verheizt??

Banshee

S3 8L
Bj. 1999

07.03.2015 20:33 Uhr

Die soll sogar bis 530 Nm +10% laut Aussage von Sachs.

Ich vermute 1/4 Meile oder eben Ampelstarts, auf jeden Fall kein normaler Verschleiß.

Ich hoffe mit der Selbstheilung das hält an ;-)

Laut Prüfstand hat der 450 Nm

yusi

s3 8l apy 1.8t
Bj. 2000

09.06.2017 17:56 Uhr

Hallo Leute, bin neu hier und hoffe das ich im richtigen Thread bin... ich fahre einen s3 8l apy. der hat eine Leistungssteigerung von mtm auf 265 ps und 370 Nm. letztes Jahr wurde die kupplung gewechselt allerdings ohne zweimassenschwungrad. nun Rutscht die kupplung. einige meinen das es an dem dem ZMS  liegt da es nicht mitgewechselt wurde und wenn man ein originales kit mit neuem ZMS verbaut würde es für die 370NM reichen (darauf tippe auch ich) und andere meinen wiederum das ich die sachs performance mit ZMS  verbauen muss 520NM+. was für Erfahrungen habt ihr und was meint ihr dazu ?? preisunterschued ca. 600€. Danke schon mal für eure Antworten

DuBone
DuBone

2x S3 1,8T
Bj. 10/2002 - 06/2002

09.06.2017 21:41 Uhr

Originale hält wenn man nicht laufend voll reintritt.
Meie war aber auch nach 8 Jahren dann durch.
Hab jetzt Sachs mit EMS.

#1 Sommerfahrzeug Audi S3 8L - 3XXPS (steht noch auf Prüfstand)
#2 Daily Audi S3 8L - 265PS
#3 Daily Audi A3 8L - 102PS

yusi

s3 8l apy 1.8t
Bj. 2000

09.06.2017 21:44 Uhr

8 Jahre finde ich eine sehr gute standzeit .... damit wäre ich vollkommen zufrieden ! mit welchen Daten bist du deinen s3 mit der originalen kupplung gefahren ?

yusi

s3 8l apy 1.8t
Bj. 2000

09.06.2017 21:53 Uhr

ok hab Grad dein Profil gelesen:) hast ja die gleiche Abstimmung... ich fahre den im Alltag und ab und zu trete ich natürlich rein... 8 Jahre reicht mir vollkommen . Danke für die Mitteilung deiner Erfahrung hast mir weitergeholfen werde mir das mit von luk direkt bestellen mit ZMS ...
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.184 Mitglieder    144 online