a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] 8,5J x 19 ET 43

Letzte Änderung am 26.03.2016 20:41 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


15.03.2015 13:26 Uhr

Hallo Zusammen kann ich 225/35/R19 in Kombination mit Felgengröße : 8,5 x 19 Lochkreis (LK) : 5 x 112
Einpresstiefe (ET) : 43 auf meinen Audi A3 8P 2.0 FSI Bj. 2006 Schrägheck (nicht tiefergelegt) schrauben?

unbekannt

16.03.2015 17:30 Uhr

Hallo,

auch ohne Tieferlegung können 8,5 J und ET 43 an der Vorderachse eng werden, also vielleicht überstehen.
Für den 8P wird überall mindestens ET 45 empfohlen.
Welche Felge ist das denn überhaupt?

Gruß

Infrad

A3 2.0 FSI BLX
Bj. 2004

17.03.2015 0:43 Uhr

Hallo,

habe auf meinem 8,5 J x 19 ET 40 drauf, und ohne Probleme eingetragen bekommen. hurra
Schleifen tut auch nix.

Gruß

chris_hannig

Scirocco CAWB
Bj. 2010

17.03.2015 5:25 Uhr

Bei solchen Aussagen bekomme ich hier im Gorum echt immer das K....
Wenn man gradeaus, unbeladen mit 50 durch die Stadt fährt schleift auch nix.
Aber ein bischen Beladen oder sportliche fahren geht damit nicht ohne schleifen.
Und es brauch auch keiner mit Gegenargumenten kommen.
Bin selber 8x18 ET 45, 8x18 ET 35, 8x19 ET 40 und 8x19 ET 32 gefahren.
Klar kann man das ohne schleifen fahren, aber da muss deutlich was gemacht werden.
Und wegen solchen Aussagen kaufen sich andere felgen und wundern sich dann, dass es nicht passt!



VCDS/VAG-COM Service,Fehlerdiagnose,Codieren,Messfahrten, ICQ:450128534

Infrad

A3 2.0 FSI BLX
Bj. 2004

17.03.2015 6:38 Uhr

Also kannst ja gerne vorbeikommen und ausprobieren, bei mir schleift nix.
fürs langsmfahren hab ich nen SUV, der Audi wird bei uns sportlich bewegt.

Gruß

chris_hannig

Scirocco CAWB
Bj. 2010

17.03.2015 7:05 Uhr

Glaub mir ich kenne mehr als nur einen 8P. Selbst 8,5x19 ET 48 schleift. Keine Ahnung wie ihr eure Fahzeuge bewegt, aber ohne Bearbeitung schleift es. 8x19 ET 40 hat selbst mit einen 215er Reifen geschliffen, also erzähl mir hier kein Quatsch!



VCDS/VAG-COM Service,Fehlerdiagnose,Codieren,Messfahrten, ICQ:450128534

unbekannt

17.03.2015 14:17 Uhr

Da muss ich Chris recht geben. Hatte auch 8,5x19 ET 45. selbst nur mit serienfahrwerk schliff es an der Schraube hinten. Rausmachen und gut. Wenne den aber dann über 50mm tieferliegst muss die Kante auch raus hinten, also wegdremeln und vorne auch die Schraube raus. Ebenso den Filz bearbeiten. Ohne bearbeiten passt es nicht. Auto mal verschränken lassen, dann sieht man es sofort

Infrad

A3 2.0 FSI BLX
Bj. 2004

17.03.2015 14:47 Uhr

Ok zugegeben die Schrauben hab ich entfernt.
Ist aber in 5 Min erledigt, deswegen hab ich auch nicht mehr dran gedachtkap
Um hier keinen Streit vom Zaun zu brechen, ich hab et 40 und bin hurra damit, obs bei anderen passt, müssen sie einfach probieren, so hab ich es auch gemachtbreaker

stephan098

A3 2.0 FSI
Bj. 2003

18.03.2016 9:12 Uhr


Und wegen solchen Aussagen kaufen sich andere felgen und wundern sich dann, dass es nicht passt!


Endlich spricht mal einer Klartext.

Ich hab die Audi 7 Doppelspeichen Felgen in 8,5 x 19 ET43 und ich könnte auch gerade k...!
Hab mich vorher auch in div. Foren belesen und dachte das die passen, nun wurde ich eines Besseren belehrt!
Die Felgen stehen an der VA ca. 10mm raus und ich hatte nicht vor etwas am Blech zu machen...

 


FamAltenweger
FamAltenweger

a3 8p 2.0 tfsi quattro
Bj. 2005

19.03.2016 7:54 Uhr

wenn du ihn tieferlegen würdest, wandert die felge normalerweise um das Maß nach ihnen.

stephan098

A3 2.0 FSI
Bj. 2003

19.03.2016 8:01 Uhr

Und um wieviel mm müsste ich ihn tieferlegen?

FrA3nk

A3 8P 1,8 TFSI CDAA
Bj. 2008

19.03.2016 15:21 Uhr

Das Thema finde ich jetzt mal Interessant.
Bin auch verwirrt weil man mal hört das es geht mit 8.5 x 19, und andere sagen wiederrum es geht nicht.
Interessiere mich auch gerade für Felgen mit den Maßen 8.5 x 19 ET 45 und weiß nicht ob es funktioniert oder nicht.
Und meiner ist um 35mm tiefergelegt.
Vielleicht kann mir ja hier jemand sagen ob es passt oder nicht. Oder was man alles für Arbeiten vornehmen muss das es passt.
Bin schon am überlegen lieber 18 Zoll Felgen zu nehmen, vor lauter unsicherheit, obwohl mir 19er besser gefallen würde.
Bin für jede Hilfe dankbar.

daspalme
daspalme

A3 8PA Sportback 1,8 TFSI (BYT)
Bj. 2007

19.03.2016 15:57 Uhr

18er oder 19er bleich gleicher Felgenbreite und ET ändert nichts. Der Gesamtumfang ändert sich ja nicht.
Für deine Kombination musst du auf jeden Fall in den Radkästen die Schraube an der Oberseite herausnehmen und die Lasche entfernen.


FrA3nk

A3 8P 1,8 TFSI CDAA
Bj. 2008

19.03.2016 16:25 Uhr

Und das reicht?
Und dann würde ich das Problemlos eingetragen bekommen?
Könnte ich dann eigentlich auch 235/35 R19 machen?
Was ist das für eine Lasche? Für einen Laien relativ einfach zu machen?
Vielen Dank up

Cekic

8PA 1.8 tfsi
Bj. 2009

24.03.2016 15:50 Uhr

Moin.

Also 19 Zoll 8.5j et45 passt definitiv zu 100%, bei 225er Bereifung !
Hab meine selbst montiert und die passen perfekt, bündig an der va und an der ha könnte ich noch spurplatten verbauen.
Tiefergelegt mit eibach federn 50-40

Kann evtl auch ein Bild anhängen muss ich nur ein Foto machen.

Beitrag wurde am 24.03.2016 15:54 Uhr von Cekic bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2016
64.129 Mitglieder    145 online